Lesen den Artikel : Großbritannien: Wie Boris Johnson, Brexit und Corona das Vereinigte Königreich spalten
Politik

Länder wollen Teil-Lockdown bis 20. Dezember verlängern

Ein Vorschlag von Michael Müller für den Gipfel sieht eine erneute Verschärfung der Maßnahmen vor. Ausnahmen soll es für Weihnachten geben.

    Welt

    Die bleierne Zeit beenden

    Eine Strategie für die letzte anstrengende Phase der Pandemie: Bei Corona hilft kein Auf und Ab der Beschränkungen, sondern nur vernünftige Stetigkeit, schreibt Virologe Alexander Kekulé. Er spricht sich für mehr Freiheiten aus, ohne Sicherheiten auf

      Welt

      Teil-Lockdown bis mindestens 20. Dezember, schärfere Kontaktbeschränkungen, Böllerverbot

      Bei der Bund-Länder-Konferenz am Mittwoch wollen die Länder die bestehenden Corona-Regeln verlängern und zum Teil weiter verschärfen. Die SPD-geführten Bundesländer wollen kein Silvester-Feuerwerk zulassen.

        Deutschland

        Silvester-Schock für Berlin - Geister-Konzert statt Riesen-Party

        Es wird ein stilles Silvester in der Hauptstadt. Die traditionelle Party vor dem Brandenburger Tor wird nicht stattfinden.Foto: Imago

          Berlin

          Länder wollen Corona-Einschränkungen bis 20. Dezember verlängern

          Silvesterfeier am Brandenburger Tor fällt aus – Veranstalter wollen Show trotzdem übertragen + Berlin meldet 436 Neuinfektionen + Der Newsblog

            Politik

            Corona-Schnelltests in Pflegeheimen: Schnell nur in der Theorie

            Eigentlich sollen Corona-Schnelltests verhindern, dass Heimbewohner im Winter allein bleiben müssen. Doch nur ein Bruchteil der Heime setzt sie ein.

              Politik

              Corona-Maßnahmen: Ein bisschen Shutdown wohl auch über Weihnachten hinaus

              Es zeichnet sich ab, dass die derzeitigen coronabedingten Einschränkungen wohl weit in den Dezember hinein gelten werden. Auch Weihnachten und insbesondere Silvester bereiten manchen Länderchefs Sorgen.

                Politik

                „Es wird eine Verlängerung und teilweise auch Verschärfung brauchen“

                Strengere Kontaktvorschriften ab Dezember, Lockdown-Ausnahmen in der Gastronomie und der Kultur: Die Erwartungen an den Corona-Gipfel am Mittwoch sind hoch. Grünen-Fraktionschef Hofreiter warnt vor falschen Lockerungsversprechen. Und die AfD sorgt sich u

                  Politik

                  „Wir fangen an, wie eine Bananenrepublik auszusehen“

                  Harsche Kritik vom Gouverneur Marylands + Trump verliert vor Gericht in Pennsylvania + Biden stellt am Dienstag Minister-Kandidaten vor + Der US-Newsblog.

                    Politik

                    Türkei: Erdoğans Kehrtwende

                    Bedrängt durch politischen und wirtschaftlichen Druck schlägt der türkische Präsident neue Töne an. Mit proeuropäischen und versöhnlichen Signalen bereitet er möglicherweise neue Allianzen vor.

                      Politik

                      Belarus: Der Kampf geht weiter

                      In Belarus gehen die Menschen auch am 15. Wochenende seit der Präsidentenwahl im August auf die Straßen. Wer demonstriert, droht verhaftet zu werden. Wer streikt, droht entlassen zu werden.

                        Politik

                        Frankreich: Krieg der Bilder

                        Frankreichs neues Gesetz zur "globalen Sicherheit" hat eine Protestwelle ausgelöst. Medien sehen die Pressefreiheit in Gefahr.

                          Politik

                          AN DER GRENZE ZU INDIEN - Setzte China neue Hitze-Waffen ein?

                          China habe elektromagnetische Waffen eingesetzt, um einen Bereich an der Grenze zu erobern. Indien spricht von „Fake News“.Foto: picture alliance/AP Photo

                            Politik

                            Neues Grundsatzprogramm: Bürgerräte, Hartz IV beenden, Schiene stärken – so wollen die Grünen in Zukunft Politik machen (und regieren)

                            Parteitags-Feeling mit Stimmengewirr, hitzigen Debatten und Jubel kam bei den Grünen nicht auf. Beschlüsse fassten die mehr als 800 Delegierten in der sterilen Atmosphäre einer Online-Tagung. Neue Leitplanken für die Partei kamen trotzdem zustande.

                              Frankfurt

                              Trauer um Traute Grier (88) - „Luftbrücken-Mädchen“ stirbt an Corona

                              Große Trauer um Traute Grier (†88). Am Samstag starb das „Luftbrücken-Mädchen“ an Corona in der Bad Homburger Klinik.Foto: Sven Moschitz

                                Welt

                                „Sind nicht so weit, wie wir gerne wären“ – Merkel stellt Bürger auf verschärfte Regeln ein

                                Auch wenn sich Bundeskanzlerin Angela Merkel erst am Mittwoch mit den Ministerpräsidenten trifft – angesichts der Corona-Zahlen müsse man „sicherlich noch einiges tun“, sagt sie. Alle Entwicklungen im Liveticker.