Lesen den Artikel : Granatenhagel tötet zehn und verletzt Dutzende Zivilisten
Politik

US-Außenminister Mike Pompeo trifft Taliban und fordert Waffenstillstand

US-Außenminister Mike Pompeo hat Vertreter der Taliban in Katar besucht und sie zu einer Reduzierung der Gewalt aufgefordert. Er traf auch auf Mitglieder der afghanischen Regierung.

    Welt

    Bidens Angst vor den eigenen Radikalen

    Der linke Flügel der Demokraten gewinnt an Einfluss und fordert vom künftigen US-Präsidenten lautstark Zugeständnisse. Darunter massive Investitionen in Klimaschutz und 15 Dollar Mindestlohn. Aus Unterstützung im Wahlkampf wird eine Verschiebung der

      Politik

      Äthiopien: Hilfsorganisationen kommen nicht nach Tigray

      In der äthiopischen Provinz Tigray ist erst ein Krieg und nun eine massive humanitäre Krise ausgebrochen. Hier spricht die UNHCR-Direktorin Ann Encontre über die Ohnmacht der Hilfsorganisationen.

        Politik

        Grünen-Parteitag: Und dann kracht es doch

        Drei Tage lang haben die Grünen beim Parteitag diszipliniert im Netz debattiert. Doch dann kommt das Thema Volksentscheide - und eine kleine Wutrede.

          Welt

          „Sehenden Auges in eine kalte Herdenimmunität‘“

          Vor dem Corona-Gipfel von Bund und Ländern fordern Wissenschaftler und Experten einen Strategiewechsel. Der Wellenbrecher-Lockdown funktioniere nicht, die Verantwortlichen missachteten ihren Schutzauftrag für Risikogruppen. Auch den Ton der Politiker le

            Politik

            So versucht Trump, seine Kontrolle über die Republikaner zu sichern

            US-Präsident baut auf Vertraute Ronna McDaniel + Niederlage vor Gericht in Pennsylvania + Trump verlässt G20-Gipfel und spielt Golf + Der US-Newsblog.

              Politik

              Das Weiße Haus meldet - Corona-Impfstart in den USA schon ab 11. Dezember

              Corona-Impfbeginn soll in den USA wohl bereits Mitte Dezember sein, melden laut AFP Behörden.Foto: AFP via Getty Images

                Politik

                Ein Friedensnobelpreisträger im Krieg

                Der Bürgerkrieg in Äthiopien weitet sich über die Landesgrenzen hinweg aus und zerstört den Ruf von Premier Abiy Ahmed als Versöhner. Verstrickungen und Anschuldigungen erreichen auch die Weltgesundheitsorganisation – deren Chef war mal Äthiopiens

                  Politik

                  "Könnt ihr mich hören?"

                  Als erste Partei veranstalten die Grünen einen komplett digitalen Parteitag. Trotz hoher Beteiligung im Netz bleibt manches auf der Strecke. Ein Vor-Ort-Besuch.

                    München

                    Prozess: Mann schießt mit Feuerwerksraketen auf Menschen - und wird verurteilt

                    Der 35-Jährige war an Silvester mit Nachbarn in Streit geraten. Nur ein "glücklicher Zufall" verhinderte, dass jemand verletzt wurde.

                      Politik

                      Äthiopische Streitkräfte wollen Hauptstadt von Tigray einkreisen

                      Der Konflikt zwischen der Zentralregierung Äthiopiens und der Führung der Nordprovinz Tigray verschärft sich weiter. Die Armee droht mit einem Großangriff auf die Hauptstadt der Region.

                        Deutschland

                        Fahrer schwer verletzt - BMW bei Baum-Crash in zwei Teile gerissen

                        Im Oberbergischen Kreis ist am Freitag und Samstag jeweils ein BMW gegen einen Baum gekracht. Es gab mehrere Schwerverletzte.Foto: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

                          Politik

                          Bei „Die richtigen Fragen“ - Kommt jetzt der Dauerlockdown bis Januar?

                          Kommt die Lockdown-Verlängerung oder eine Verschärfung? Darüber diskutiert Paul Ronzheimer mit seinen Gästen in „Die richtigen Fragen“.Foto: Christoph Michaelis

                            Politik

                            Warum Apple versucht, ein Zwangsarbeit-Gesetz zu stoppen

                            Ein Gesetz soll US-Firmen verbieten, dass Uiguren aus chinesischen Umerziehungslagern für sie arbeiten. Ein Dilemma für Apple und andere US-Großkonzerne.

                              Politik

                              Warum jetzt alles auf eine Verlängerung des Teil-Lockdowns hindeutet

                              Weitere Kontaktreduzierungen? Lockerungen an Weihnachten? Wie umgehen mit Schulen? Der Stand vor dem nächsten Entscheidungstag.

                                Politik

                                Digitaler Parteitag - Grüne wollen vom Sofa ins Kanzleramt

                                Den digitalen Parteitag führte das Grünen-Duo Habeck/Baerbock vom Sofa aus. Trotz Kuschel-Ambiente formulierte Habeck einen harten Machtanspruch.Foto: ddp images/Getty Images

                                  Politik

                                  Durchbruch bei Regelung für Vorstände: Kramp-Karrenbauer feiert Frauenquote

                                  "Durchbruch", "Signalwirkung" und "endlich": Die Einigung der Koalition auf eine Frauenquote in Unternehmensvorständen erzeugt ein positives Echo. Die CDU-Chefin sieht die Firmen im Vorteil.

                                    Politik

                                    Leserdiskussion: Corona-Krise: Hat sich Ihr Blick auf die Kanzlerin verändert?

                                    Der 22. November 2020 ist der 15. Jahrestag von Merkels Kanzlerschaft. Klischees, die sich in dieser Zeit über die Kanzlerin verfestigt haben, würden durch ihren Umgang mit der Corona-Pandemie erschüttert werden, kommentiert SZ-Autor Nico Fried.

                                      Politik

                                      Bundesgericht in Pennsylvania: Trump-Klage abgewiesen: "Wie Frankensteins Monster" – Giuliani kündigt Berufung an

                                      Ein Bundesgericht in Pennsylvania wies den Antrag des Trump-Teams ab, Millionen von Briefwahlstimmen für ungültig zu erklären. Der Vorwurf sei willkürlich zusammengestückelt worden, entschied Bundesrichter Matthew Brann.

                                        Welt

                                        „Das härteste Weihnachten, das die Nachkriegsgenerationen je erlebt haben“

                                        Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) plädiert für konsequentere Kontaktbeschränkungen in der Corona-Pandemie, will aber Familienbesuche an Weihnachten zulassen. Er warnt: „Die Gesellschaft ist tief gespalten“.

                                          Politik

                                          „Sie kann auch nervig sein, nicht super funky“

                                          Seit dem 22. November 2005 ist Angela Merkel Bundeskanzlerin. Zum Jahrestag gibt es Glückwünsche und auch ein paar Seitenhiebe aus Franklreich.

                                            Politik

                                            Alles deutet auf einen längeren Teil-Lockdown hin

                                            Weitere Kontaktreduzierungen? Verlängerung des Teil-Lockdowns? Lockerungen an Weihnachten? Wie umgehen mit Schulen? Der Stand vor dem nächsten Entscheidungstag.

                                              Politik

                                              Nato und Russland: Abkommen über militärische Beobachtungsflüge in Gefahr

                                              Die USA sind aus dem Open-Skies-Abkommen ausgetreten, an diesem Wochenende tritt der Schritt in Kraft. Können die verbliebenen Staaten den Vertrag retten, allen voran die Europäer und Russland?

                                                Deutschland

                                                „SCHWEIGEMARSCH“ GEGEN CORONA-POLITIK - 600 Polizisten bei Demos in Berlin

                                                Rund 600 Polizisten begleiten an diesem Sonntag eine Versammlung in Berlin gegen die Corona-Politik sowie Gegendemonstrationen.Foto: Annette Riedl / dpa

                                                  Politik

                                                  Mehrere Festnahmen: "Querdenken" in Leipzig: Corona-Demo endet im Polizeikessel

                                                  Zwei Wochen nachdem in Leipzig eine "Querdenken"-Demo wegen Verstößen gegen Auflagen aufgelöst werden musste, waren diesmal 500 Teilnehmer genehmigt worden. Es sei zu zwei Festnahmen und mehreren Straftaten gekommen.

                                                    Welt

                                                    Deutschland hat keine Queen, denn es hat ja Angela Merkel

                                                    Nach 15 Jahren ist Bundeskanzlerin Angela Merkel beliebt wie nie. Wenn etwas in Deutschland, Europa oder der Welt entschieden werden muss, wendet man sich an sie. Ihr angeborener Machtinstinkt ist ungebrochen.