Lesen den Artikel : Emmanuel Macron: Frankreichs Präsident fühlt sich alleingelassen
Welt

„Diffuse Lage“ – Beim Thema Grenzverkehr gibt sich Passaus Bürgermeister machtlos

Passau ist der Landkreis mit den höchsten Infektionszahlen. Oberbürgermeister Jürgen Dupper bleibt bei seiner Empfehlung, „unbedingt die Kontakte zu reduzieren“. Welche Faktoren für den enormen Anstieg verantwortlich sind, ist weiterhin unklar.

    Politik

    SPD-Landesvorstand nominiert Franziska Giffey als Spitzenkandidatin

    Am Samstag wurde sie mit SPD-Fraktionschef Raed Saleh bereits zur neuen Doppelspitze des Landesverbands gewählt. Nun hat der Vorstand Franziska Giffey auf Platz eins der Berliner Wahlliste gesetzt.

      Deutschland

      Hotelier auf Gran Canaria | „Wir empfangen die Deutschen mit offenen Armen“

      „Wir empfangen die Deutschen mit offenen Armen“Foto: BildDauer: 06:03

        Politik

        Brüssel prescht vor - und setzt auf Win-Win

        Bevor die EU-Staaten sich einzeln an Joe Biden wenden, hat die EU einen Plan lanciert. Der verweist Europas Identitätsprobleme auf die Plätze. Ein Kommentar.

          Politik

          Freizeit: Weichenstellung fürs Leben

          In diesem Jahr ist ein Spielzeugklassiker plötzlich wieder sehr gefragt: die Modelleisenbahn. Warum?

            Politik

            REISEVERBAND GEGEN MERKEL-KURS - „Auf den Kanaren ist man sicherer als in der U-Bahn“

            Mit Blick auf anstehende Winterurlaube sprach sich Merkel letzte Woche dafür aus, dass alle Skigebiete in Europa schließen sollen.Foto: picture alliance / imageBROKER

              Politik

              Geheimdienste: Abhören mit Auflagen

              Das Bundeskanzleramt legt einen Gesetzentwurf vor, wonach der Bundesnachrichtendienst Journalisten nur noch in Ausnahmen belauschen darf. Und reagiert damit auf umfangreiche Proteste und eine Verfassungsbeschwerde.

                Politik

                Keine Ruhe im Nordwesten Syriens - Schulkinder geraten in Bombenanschlag

                Nach den Bomben aus der Luft kommen die Bomben am Straßenrand und in Fahrzeugen. Der Nordwesten Syriens wird von einer Terrorwelle überzogen.Foto: privat

                  Politik

                  USA: Der Fehler in Trumps Plan

                  Der scheidende US-Präsident rechnete sich Chancen aus, die Wahl letztlich doch noch vor Gericht zu gewinnen. Warum dieser Plan nicht aufgeht.

                    Politik

                    Frankreich: Rückzieher beim Sicherheitsgesetz

                    Das Verbot, Polizeieinsätze zu filmen, hat zu Massenprotesten geführt - und zu einer Krisensitzung der Regierung.

                      Politik

                      Brasilien: Eine Schlappe in den Städten

                      Bei Kommunalwahlen verlieren die Verbündeten des rechtspopulistischen Präsidenten Jair Bolsonaro.

                        Politik

                        Thailand: Königs-Paragraf mit Fragezeichen

                        Mehrere Protest-Anführer müssen sich wegen Majestätsbeleidigung verantworten. Doch was genau darunter zu verstehen ist, wissen viele nicht.

                          Politik

                          Hongkong: Warnung an alle

                          Joshua Wong gilt als Gesicht des Widerstands in Hongkong. Das hat auch mit Deutschland zu tun. Jetzt drohen ihm mehrere Jahre Haft.

                            Politik

                            Nato: Mission Reform

                            Vor einem Jahr attestierte Frankreichs Präsident Macron dem Verteidigungsbündnis den "Hirntod". Jetzt hat eine Expertengruppe mehr als 100 Vorschläge präsentiert.

                              Politik

                              WG-Zimmer: Teurer denn je

                              Studentenbuden kosten immer mehr - doch in diesem Jahr steigen die Preise vor allem da, wo man es nicht erwartet. Ursache ist die Pandemie

                                Politik

                                Erster Impfstoffantrag in der EU, Trump will nicht gehen – das war wichtig

                                Außerdem in den Fragen des Tages: Löw bleibt Fußball-Bundestrainer, Charité will Berlins Stadtbild prägen und was der Streit um Meuthen für die AfD bedeutet.

                                  Politik

                                  Rundfunkstaatsvertrag: Reiner Haseloff will Abstimmung im Landtag in Sachsen-Anhalt umgehen

                                  Der Streit über die Erhöhung des Rundfunkbeitrags droht Sachsen-Anhalts Regierung zu sprengen. Ministerpräsident Haseloff will es nach SPIEGEL-Informationen nicht auf eine Abstimmung im Landtag ankommen lassen.

                                    Politik

                                    Laschets Sohn fädelte Masken-Deal mit Mode-Hersteller ein

                                    Die Firma van Laack erhielt im Frühjahr einen Großauftrag der NRW-Regierung für Masken. Die SPD will nun prüfen: Welche Rolle spielte dabei Laschets Sohn?

                                      Welt

                                      Was hinter der grünen Mutlosigkeit steckt

                                      Welche Verteidigungs- und Sicherheitspolitik würden die Grünen als Regierungspartei vorantreiben? Ihre neue Agenda zielt auf etwas anderes als auf die real existierenden Probleme. Die Pläne für die Bundeswehr überraschen auf den ersten Blick.

                                        Politik

                                        News des Tages: Corona, Wort des Jahres, Joachim Löw

                                        Die Corona-Warteschlangen scheinen die Kauflaune kaum zu trüben. Die Pandemie prägt die deutsche Sprache. Und Löw bleibt Löw. Das ist die Lage am Montagabend.

                                          Politik

                                          Iran: Ermordeter Atomphysiker in Teheran beigesetzt

                                          Der iranische Raketenspezialist Mohsen Fakhrizadeh wurde mit hohen Ehren verabschiedet. Irans Regierung beschuldigt Israel des tödlichen Anschlags – doch die Versionen des Tathergangs unterscheiden sich.

                                            Wirtschaft

                                            Wie die Politik das Milliardenloch bei DB Cargo stopfen könnte

                                            Europas größte Güterbahn fährt seit Jahren hohe Verluste eine. Die Sanierung der DB Cargo kann gelingen – wenn die Politik die Weichen richtig stellt.

                                              Politik

                                              Angela Merkel will beim Klimaschutz »realistisch bleiben«

                                              Die EU-Kommission schlägt vor, Treibhausgase bis 2030 um mindestens 55 Prozent zu reduzieren. Das EU-Parlament will mehr. Mit Blick auf die Industrie, meint Kanzlerin Merkel, sollte das Ziel nicht zu ambitioniert sein.

                                                Politik

                                                Steuerpauschale soll kommen - Lohnt sich die Arbeit  aus dem Homeoffice?

                                                Die Bundesregierung plant eine Steuerpauschale von fünf Euro am Tag für Heimarbeiter. Lohnt sich das eher als Pendeln? Drei Rechnungen.Foto: Sebastian Gollnow / dpa

                                                  Load time: 4.2253 seconds