Lesen den Artikel : Corona-Demo: Selbst ernannte »Sophie Scholl« provoziert heftige Reaktionen im Netz
Politik

Länder wollen Teil-Lockdown bis 20. Dezember verlängern

Ein Vorschlag von Michael Müller für den Gipfel sieht eine erneute Verschärfung der Maßnahmen vor. Ausnahmen soll es für Weihnachten geben.

    Welt

    Die bleierne Zeit beenden

    Eine Strategie für die letzte anstrengende Phase der Pandemie: Bei Corona hilft kein Auf und Ab der Beschränkungen, sondern nur vernünftige Stetigkeit, schreibt Virologe Alexander Kekulé. Er spricht sich für mehr Freiheiten aus, ohne Sicherheiten auf

      Welt

      Teil-Lockdown bis mindestens 20. Dezember, schärfere Kontaktbeschränkungen, Böllerverbot

      Bei der Bund-Länder-Konferenz am Mittwoch wollen die Länder die bestehenden Corona-Regeln verlängern und zum Teil weiter verschärfen. Die SPD-geführten Bundesländer wollen kein Silvester-Feuerwerk zulassen.

        Deutschland

        Silvester-Schock für Berlin - Geister-Konzert statt Riesen-Party

        Es wird ein stilles Silvester in der Hauptstadt. Die traditionelle Party vor dem Brandenburger Tor wird nicht stattfinden.Foto: Imago

          Berlin

          Länder wollen Corona-Einschränkungen bis 20. Dezember verlängern

          Silvesterfeier am Brandenburger Tor fällt aus – Veranstalter wollen Show trotzdem übertragen + Berlin meldet 436 Neuinfektionen + Der Newsblog

            Politik

            Coronavirus weltweit: Impfungen in den USA womöglich ab 12. Dezember

            Impfstoff des deutschen Herstellers Biontech und des US-Pharmakonzerns Pfizer könnte zwei Tage nach einer möglichen Zulassung eingesetzt werden. Auch in Frankreich ist das Virus bei Nerzen entdeckt worden.

              Politik

              Klima-Zoff - Trump schießt beim G20-Gipfel quer

              Die G20-Staaten haben am Sonntag eine engere Zusammenarbeit bei der Corona-Pandemie-Bekämpfung und beim Klimaschutz verabredet. ...Foto: Susan Walsh / dpa

                Politik

                Corona-Maßnahmen: Ein bisschen Shutdown wohl auch über Weihnachten hinaus

                Es zeichnet sich ab, dass die derzeitigen coronabedingten Einschränkungen wohl weit in den Dezember hinein gelten werden. Auch Weihnachten und insbesondere Silvester bereiten manchen Länderchefs Sorgen.

                  Politik

                  G20-Staaten wollen faire Verteilung des Impfstoffes - Trump schießt quer

                  America first. Das gilt für Trump auch beim Thema Impfen. Merkel und den anderen Länderchefs bleibt da nur: warten auf die Zeit nach Trump.

                    Deutschland

                    Widerwärtige Querdenker-Entgleisung | "Ich fühle mich wie Sophie Scholl'"

                    "Ich fühle mich wie Sophie Scholl'"Foto: BILDDauer: 29:41

                      Deutschland

                      Aufzug gegen Corona-Politik in Berlin | Gegendemo lärmte bei Schweigemarsch

                      Gegendemo lärmtebei SchweigemarschFoto: BILDDauer: 03:22

                        TV

                        Rezo geht Politik und Polizei wegen „Querdenker“-Demos an

                        In einem neuen Video befasst sich einer der bekanntesten YouTuber Deutschlands mit der „Querdenken“-Bewegung. Der Clip sorgt im Netz für viel Aufmerksamkeit.

                          Köln

                          imitierte „AHA“-Flugblätter - Bundesregierung prüft Klage gegen Corona-Leugner

                          Hinter den Broschüren, die denen der Bundesregierung täuschend ähnlich sehen, verbergen sich gefährliche Corona-Lügen.Foto: , Patric Fouad

                            Politik

                            „Wir fangen an, wie eine Bananenrepublik auszusehen“

                            Harsche Kritik vom Gouverneur Marylands + Trump verliert vor Gericht in Pennsylvania + Biden stellt am Dienstag Minister-Kandidaten vor + Der US-Newsblog.

                              Wirtschaft

                              Nach Corona: Platz da

                              Eine Frage, eine Anwort: Haben Reisende in der Deutschen Bahn genügend Abstand?

                                Politik

                                Guatemala: Kongress in Flammen

                                Inmitten von Naturkatastrophen verabschiedet das Parlament in Guatemala einen umstrittenen Rekord-Haushalt. Wütende Demonstranten fordern den Rücktritt des Präsidenten.

                                  Politik

                                  Türkei: Erdoğans Kehrtwende

                                  Bedrängt durch politischen und wirtschaftlichen Druck schlägt der türkische Präsident neue Töne an. Mit proeuropäischen und versöhnlichen Signalen bereitet er möglicherweise neue Allianzen vor.

                                    Politik

                                    Belarus: Der Kampf geht weiter

                                    In Belarus gehen die Menschen auch am 15. Wochenende seit der Präsidentenwahl im August auf die Straßen. Wer demonstriert, droht verhaftet zu werden. Wer streikt, droht entlassen zu werden.

                                      Politik

                                      Frankreich: Krieg der Bilder

                                      Frankreichs neues Gesetz zur "globalen Sicherheit" hat eine Protestwelle ausgelöst. Medien sehen die Pressefreiheit in Gefahr.

                                        Politik

                                        US-Präsidentschaft: Beweise, die den Namen nicht verdienen

                                        Auch drei Wochen nach der Wahl erkennt US-Präsident Donald Trump seine Niederlage nicht an. Ein Gericht nach dem anderen weist seine Klagen ab, doch der Republikaner lässt sich in seiner Strategie nicht beirren.

                                          Politik

                                          Pandemie-Auflagen: "Nicht genug"

                                          Die Länder diskutieren über eine Verlängerung der Corona-Verbote - und punktuelle Lockerungen.

                                            Politik

                                            Debatte über AfD-Verbot: "Allerletztes Mittel"

                                            Immer mehr Politiker fordern eine härtere Gangart gegen die AfD. Doch es gibt auch warnende Stimmen: Abgeordnete von Linken und FDP mahnen: So lasse sich das Problem nicht lösen.

                                              Frankfurt

                                              Trauer um Traute Grier (88) - „Luftbrücken-Mädchen“ stirbt an Corona

                                              Große Trauer um Traute Grier (†88). Am Samstag starb das „Luftbrücken-Mädchen“ an Corona in der Bad Homburger Klinik.Foto: Sven Moschitz

                                                Welt

                                                „Sind nicht so weit, wie wir gerne wären“ – Merkel stellt Bürger auf verschärfte Regeln ein

                                                Auch wenn sich Bundeskanzlerin Angela Merkel erst am Mittwoch mit den Ministerpräsidenten trifft – angesichts der Corona-Zahlen müsse man „sicherlich noch einiges tun“, sagt sie. Alle Entwicklungen im Liveticker.