Lesen den Artikel : Trumps Klagen finden kein Gehör
Deutschland

Duell der Box-Opas endet Remis

Das Box-Duell zwischen dem 54-jährigen Mike Tyson und dem drei Jahre jüngeren Roy Jones junior hat keinen Sieger gefunden. Der Kampf lief über acht Runden von je zwei Minuten.

    Deutschland

    Steinmeier: "Pandemie wird uns Zukunft nicht nehmen"

    Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat der Bevölkerung zum Beginn der Adventszeit Mut zugesprochen. Obwohl wegen der Corona-Krise zunächst weiter Verzicht gefragt sei, könne Deutschland voller Zuversicht sein.

      Deutschland

      Viele Tote bei Angriff von Boko Haram

      Seit Jahren terrorisieren Boko-Haram-Kämpfer den Nordosten Nigerias. Blutige Anschläge und Überfälle gehören fast schon zur traurigen Tagesordnung. Beim jüngsten Angriff bei Maiduguri starben mindestens 40 Menschen.

        Deutschland

        Montenegro und Serbien weisen Botschafter aus

        Die Nachbarn haben den Botschafter des jeweils anderen Landes zur unerwünschten Person erklärt. Der Grund sind Aussagen des serbischen Botschafters in Podgorica zu einem Ereignis, das mehr als 100 Jahre zurückliegt.

          Deutschland

          Äthiopische Armee dringt in Regionalhauptstadt von Tigray ein

          Die äthiopische Armee ist nach Regierungsangaben in die Hauptstadt der abtrünnigen Region Tigray einmarschiert. Das Militär erklärte, die Kontrolle in der Stadt übernommen zu haben.

            Deutschland

            Schwere Unwetter suchen Sardinien heim

            Bei Überschwemmungen infolge heftiger Regenfälle sind auf Sardinien mehrere Menschen ums Leben gekommen. Die Unwetter brachten eine Brücke zum Einsturz und verursachten erhebliche Sachschäden.

              Politik

              AfD-Chef Meuthen bringt Parteifreunde gegen sich auf

              Auf ihrem Parteitag treten die Konfliktlinien in der AfD deutlich zu Tage. Jörg Meuthen geht hart mit seinen Parteikollegen ins Gericht.

                Deutschland

                SPD erwägt Rückzug der deutschen Frontex-Einsatzkräfte

                Der SPD-Abgeordnete Frank Schwabe hat einen Abzug deutscher Bundespolizisten von der EU-Grenzschutzmission Frontex in der Ägäis ins Gespräch gebracht. Grund sind Berichte über deren Beteiligung an Pushbacks.

                  Deutschland

                  AfD-Chef Meuthen hält rechtem Flügel eine Standpauke

                  Auf dem Parteitag in Kalkar will die AfD über ein sozialpolitisches Konzept samt Rentenreform beraten. Doch zuerst nutzt Parteichef Meuthen die Gelegenheit, den "Kindergarten" in den eigenen Reihen zur Ordnung zu rufen.

                    Politik

                    Eklat bei Meuthen-Rede - AfD-Parteitag buht eigenen Chef aus

                    Buh- und Pfui-Rufe musste sich der AfD-Bundessprecher anhören, als er auf die Corona-Eskapaden einiger Parteifreunde zu sprechen kamFoto: Rolf Vennenbernd / dpa

                      Politik

                      Auf Bundesebene: Erschießen, Vergasen: Trump-Regierung öffnet Weg für zusätzliche Hinrichtungsmethoden

                      Die Regierung von US-Präsident Donald Trump will bis zu dessen Auszug aus dem Weißen Haus noch mehrere auf Bundesebene verurteilte Straftäter hinrichten lassen. Dafür kann sie demnächst auch auf bislang nicht genutzte Methoden zurückgreifen.

                        Deutschland

                        Iran droht nach Mord an Wissenschaftler mit Gegenschlag

                        Nach den tödlichen Schüssen auf einen hochrangigen Kernphysiker im Iran weist dessen geistlicher Führer Richtung Westen und droht mit Vergeltung. Das Atomprogramm werde unbeirrt fortgesetzt.

                          Deutschland

                          Rohani: "Terroranschlag" der Feinde Teherans

                          Nach den tödlichen Schüssen auf einen hochrangigen Kernphysiker im Iran weist dessen Staatschef Richtung Westen. Das Atomprogramm werde unbeirrt fortgesetzt.

                            Politik

                            Trumps Regierung bereitet Weg für zusätzliche Hinrichtungsmethoden

                            Die US-Regierung von Präsident Trump will mehr Flexibilität bei Hinrichtungen. Künftig sollen nationalstaatliche Exekutionen mit allen Methoden ausgeführt werden dürfen, die in dem Bundesstaat legal sind, in dem der Verurteilte seine Straftat begange

                              Deutschland

                              WHO: Herdenimmunität bei Impfrate um 70 Prozent

                              Die EU-Staaten gehen weiter sehr individuell mit der Bedrohung durch Corona um. Mehrere EU-Länder kündigen, anders als Deutschland, leichte Lockerungen ihrer Corona-Beschränkungen an. Andere schotten sich noch weiter ab.

                                Deutschland

                                Trumps Klagen laufen weiter ins Leere

                                Im Kampf des Noch-US-Präsidenten gegen den Wahlausgang ist eine weitere Klage abgelehnt worden, diesmal von einem Berufungsgericht. Donald Trumps Anwälte bleiben stur, sie wollen vor das Oberste Gericht ziehen.

                                  Deutschland

                                  Macron entsetzt über neue Polizeigewalt

                                  Nach der Empörung über einen neuen Fall von Polizeigewalt gegenüber einem Schwarzen hat Präsident Emmanuel Macron von einer inakzeptablen Aggression gesprochen. Der Vorfall in Paris sei "beschämend" für Frankreich.

                                    Deutschland

                                    Riesenschlag gegen riesigen Drogenring

                                    Die Razzien, die auf gleich drei Kontinenten stattfanden, werden als "beispiellos" beschrieben. Etliche Verdächtige wurden festgenommen. An Vermögen fehlte es ihnen jedenfalls nicht.

                                      Politik

                                      Blog zur US-Wahl: "Vorwürfe benötigen besondere Angaben und dann Beweise"

                                      Mit deutlichen Worten schmettert auch ein Berufungsgericht Trumps Einspruch gegen das Wahlergebnis in Pennsylvania ab. Die Behauptungen der Kläger seien unbegründet.

                                        Deutschland

                                        Neue Regionen auf Corona-Risikoliste

                                        Wohin kann man in Coronazeiten noch sicher reisen? Deutschland hat seine Liste der Risikogebiete in Europa aktualisiert. Es gibt Gewinner und Verlierer.

                                          Deutschland

                                          Bundeswehreinsatz: Geheimdokument belastet Türkei

                                          Lautstark behauptet Ankara, deutsche Soldaten hätten grundlos ein türkisches Frachtschiff betreten. Laut einem EU-Papier aber lagen sehr konkrete Anhaltspunkte für Verstöße gegen das Waffenembargo gegen Libyen vor.

                                            Deutschland

                                            Koalition einigt sich auf Schlachthofgesetz

                                            Massenhafte Corona-Ausbrüche hatten die Arbeitsbedingungen in der Fleischindustrie ins Scheinwerferlicht gerückt. Werkverträge und Leiharbeit laufen nun aus.

                                              Deutschland

                                              Corona: Dänemark und die Zombie-Nerze

                                              Die Corona-Pandemie hat eine diskrete Branche unerwartet sichtbar gemacht, als Millionen Nerze in dänischen Pelzfarmen hektisch gekeult werden mussten. Doch nun gruseln sich die Dänen vor flauschigen Wiederkehrern …

                                                Deutschland

                                                Mehrere Oppositionelle in Kuba festgenommen

                                                Regierungskritiker hatten die Nahrungsaufnahme verweigert, um damit gegen Schikanen zu protestieren. Auch Amnesty International hatte sich eingeschaltet.