Lesen den Artikel : Die Grünen wollen ins Kanzleramt
Gesundheit

News zum Coronavirus: Länder wollen "Lockdown light" bis 20. Dezember verlängern – Silvester-Feuerwerk soll verboten werden

Silvesterparty am Brandenburger Tor fällt aus +++ Mehr als 15.700 Corona-Neuinfektionen in Deutschland +++ Scholz und Söder für Verlängerung des Teil-Lockdowns +++ Notfall-Zulassung für Corona-Mittel von Regeneron +++ News zur Coronavirus-Pandemie

    Welt

    Teil-Lockdown bis mindestens 20. Dezember, schärfere Kontaktbeschränkungen, Böllerverbot

    Bei der Bund-Länder-Konferenz am Mittwoch wollen die Länder die bestehenden Corona-Regeln verlängern und zum Teil weiter verschärfen. Die SPD-geführten Bundesländer wollen kein Silvester-Feuerwerk zulassen.

      Politik

      Corona-Maßnahmen: Ein bisschen Shutdown wohl auch über Weihnachten hinaus

      Es zeichnet sich ab, dass die derzeitigen coronabedingten Einschränkungen wohl weit in den Dezember hinein gelten werden. Auch Weihnachten und insbesondere Silvester bereiten manchen Länderchefs Sorgen.

        Deutschland

        Keine Silvesterparty am Brandenburger Tor

        Bis zuletzt hatten viele gehofft - doch wegen der Corona-Pandemie geht es nicht: Die traditionelle Silvesterfeier in Berlin findet ohne Publikum statt. Andere Corona-Auflagen in Deutschland bleiben wohl. Ein Überblick:

          Politik

          „Es wird eine Verlängerung und teilweise auch Verschärfung brauchen“

          Strengere Kontaktvorschriften ab Dezember, Lockdown-Ausnahmen in der Gastronomie und der Kultur: Die Erwartungen an den Corona-Gipfel am Mittwoch sind hoch. Grünen-Fraktionschef Hofreiter warnt vor falschen Lockerungsversprechen. Und die AfD sorgt sich u

            Wirtschaft

            Elektromobilität: Auf der Bremse

            Die Bundesregierung setzt auf E-Autos. Doch ein Gesetz, das den Ausbau privater Ladestationen vorantreiben soll, ist in Gefahr. Die SPD wirft der Union Blockade vor - und warnt vor massiven Folgen beim Umbau der Autoindustrie in Deutschland.

              Wirtschaft

              Elektromobilität: Stromschlag

              Die Bundesregierung setzt auf E-Autos. Doch ein Gesetz, das den Ausbau privater Ladestationen vorantreiben soll, ist in Gefahr. Die SPD wirft der Union Blockade vor - und warnt vor massiven Folgen beim Umbau der Autoindustrie in Deutschland.

                Politik

                Neues Grundsatzprogramm: Bürgerräte, Hartz IV beenden, Schiene stärken – so wollen die Grünen in Zukunft Politik machen (und regieren)

                Parteitags-Feeling mit Stimmengewirr, hitzigen Debatten und Jubel kam bei den Grünen nicht auf. Beschlüsse fassten die mehr als 800 Delegierten in der sterilen Atmosphäre einer Online-Tagung. Neue Leitplanken für die Partei kamen trotzdem zustande.

                  Politik

                  Allbright-Geschäftsführerin Wiebke Ankersen : "Dass beide Elternteile sich im Beruf verwirklichen, ist in Deutschland noch nicht üblich"

                  Allbright-Geschäftsführerin Wiebke Ankersen im stern-Interview zur Frage warum Deutschland im internationalen Vergleich  bei Frauen in Führungspositionen hinterherhinkt und warum der Staat falsche Anreize setzt. 

                    Politik

                    Empörung nach Auftritt in Hannover: "Fühle mich wie Sophie Scholl" – Infektionsschutzgegner instrumentalisieren die Opfer der Nazis

                    Sie fühle sich wie Sophie Scholl, behauptete eine Gegnerin der Coronavirus-Politik auf einer Demo in Hannover – und verdreht so die Geschichte. Ihre herbeifantasierte Gleichsetzung mit einem Opfer der NS-Diktatur ist kein Einzelfall in der "Querdenke

                      Welt

                      Und dann kassiert die Grünen-Spitze einen empfindlichen Treffer

                      Die Vorsitzenden Habeck und Baerbock haben die Grünen auf Konsens getrimmt. Allerdings gärt in der Partei noch immer ein gewaltiger Utopieüberschuss. Das neue Programm ist links. Und nach einer Abstimmungsniederlage für die Spitze beginnt schon der n

                        Politik

                        70 Mrd. Euro mehr: Kampf gegen Corona-Krise: Bund plant deutlich mehr Schulden

                        Die Pandemie ist noch lange nicht vorbei. Die Bundesregierung will noch einmal in die Vollen greifen, vor allem um die Folgen der Krise für Firmen und Jobs abzufedern.

                          Politik

                          Auftritt in Hannover: "Querdenken"-Rednerin sorgt mit Sophie-Scholl-Vergleich für Empörung

                          Eine "Querdenken"-Rednerin sorgt nach einem Auftritt in Hannover für Empörung. Die 22-Jährige vergleicht sich dort mit der Widerstandskämpferin Sophie Scholl. Daraufhin platzt einem jungen Mann der Kragen.

                            Politik

                            Auftritt in Hannover: "Querdenken"-Rednerin sorgt mir Sophie-Scholl-Vergleich für Empörung

                            Eine "Querdenken"-Rednerin sorgt nach einem Auftritt in Hannover für Empörung. Die 22-Jährige vergleicht sich dort mit der Widerstandskämpferin Sophie Scholl. Daraufhin platzt einem jungen Mann der Kragen.

                              Wirtschaft

                              Rasche Verabschiedung geplant: Koalition will Frauenquote in Vorständen voranbringen

                              Im Vorstand vieler deutscher Firmen sitzt keine einzige Frau. Das will die Koalition nach langem Ringen bei großen Unternehmen ändern - und zwar möglichst schnell. Die Reaktionen von Opposition, Wirtschaft und Experten fallen durchwachsen aus.

                                Politik

                                Angela Merkel: Bundeskanzlerin seit 15 Jahren im Amt

                                Von »Kohls Mädchen« bis »Mutti«, von der CDU-Schwarzgeldaffäre bis Corona – Angela Merkel hat politisch viel erlebt. Seit heute ist sie 15 Jahre Bundeskanzlerin. Ein kurzer Rückblick auf ihre Karriere.

                                  Deutschland

                                  Eklat nach Sophie-Scholl-Vergleich einer Corona-Gegnerin

                                  Mit Empörung hat Außenminister Maas auf den Vergleich einer Gegnerin der Corona-Maßnahmen mit der von den Nazis ermordeten Widerstandskämpferin Sophie Scholl reagiert. Auch andere Politiker und Bürger sind entsetzt.

                                    Politik

                                    So lief der erste digitale Parteitag der Grünen

                                    Als erste Partei in Deutschland haben die Grünen die Veranstaltung komplett digital abgehalten. Trotz hoher Beteiligung im Netz blieb manches auf der Strecke.

                                      Lernen

                                      Spahn schlägt neues Schutzkonzept für Schulen vor

                                      Gesundheitsminister: Schnelltests nach fünf Tagen + Scholz plant mit zusätzlichen 64 Milliarden Euro Schulden + Macron will Lockdown lockern + Der Newsblog.

                                        Welt

                                        Isolation für Klassen, Schnelltests – Spahn schlägt neues Konzept für Schulen vor

                                        Bundesgesundheitsminister Jens Spahn plädiert für den Einsatz von Schnelltests zur Eindämmung des Coronavirus an Schulen. Außerdem ist er dafür, ganze Klassen bei Auftreten eines Infektionsfalles in Isolation zu schicken.

                                          Gesundheit

                                          News zum Coronavirus: Corona an Schulen: Spahn will Klassen isolieren und nach Schnelltest wieder zum Unterricht schicken

                                          Silvesterparty am Brandenburger Tor fällt aus +++ Mehr als 15.700 Corona-Neuinfektionen in Deutschland +++ Scholz und Söder für Verlängerung des Teil-Lockdowns +++ Notfall-Zulassung für Corona-Mittel von Regeneron +++ News zur Coronavirus-Pandemie

                                            Gesundheit

                                            News zum Coronavirus: Keine Silvesterparty am Brandenburger Tor in diesem Jahr

                                            Mehr als 15.700 Corona-Neuinfektionen in Deutschland +++ Scholz und Söder für Verlängerung des Teil-Lockdowns +++ US-Behörde erteilt Corona-Mittel von Regeneron Notfall-Zulassung +++ News zur Coronavirus-Pandemie im Ticker. 

                                              Leben & Stil

                                              Hip-Hopper: Smudo genießt mehr Bequemlichkeit daheim wegen Corona

                                              Für den Musiker Smudo von den Fantastischen Vier hat die Corona-Krise auch was Gutes. Weil er weniger unterwegs war, hat er beispielsweise mehr Bequemlichkeit gelernt.

                                                Welt

                                                „Das härteste Weihnachten, das die Nachkriegsgenerationen je erlebt haben“

                                                Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) plädiert für konsequentere Kontaktbeschränkungen in der Corona-Pandemie, will aber Familienbesuche an Weihnachten zulassen. Er warnt: „Die Gesellschaft ist tief gespalten“.

                                                  Deutschland

                                                  Gutachten des Bundestages: Kontrolle des Thai-Königs kaum möglich

                                                  Der thailändische König soll während seiner Deutschland-Aufenthalte seinen Regierungsgeschäften nachgegangen sein. Das wäre illegal. Ein Gutachten bescheinigt der Bundesregierung nun, dass sie das kaum ahnden kann.

                                                    Politik

                                                    Mehrere Festnahmen: "Querdenken" in Leipzig: Corona-Demo endet im Polizeikessel

                                                    Zwei Wochen nachdem in Leipzig eine "Querdenken"-Demo wegen Verstößen gegen Auflagen aufgelöst werden musste, waren diesmal 500 Teilnehmer genehmigt worden. Es sei zu zwei Festnahmen und mehreren Straftaten gekommen.