Lesen den Artikel : Band der Woche: Nach einem Sommer voller Zweifel
München

Maskenverweigerer - Schaffnerin massiv bedroht

Zwei Maskenverweigerer haben in einem Zug eine Schaffnerin bedroht und gewaltsam versucht, in die Fahrerkabine einzudringen.Foto: Arne Dedert / dpa

    München

    Wegen Corona-Maßnahmen - Hotelier tritt nach 40 Jahren aus CSU aus

    Michael Fäßler (60) reicht’s! Der Hotel-Inhaber tritt nach mehr als 40 Jahren aus der CSU aus. In BILD rechnet er mit der Politik ab.Foto: Robert Gongoll

      Sport

      Schalke 04 und die Furcht vor dem Exitus

      Die Lage beim FC Schalke 04 ist nach 24 Bundesliga-Spielen ohne Sieg ernst. In dieser Woche hat sich die Krise noch einmal verschärft.

        München

        WICHTIGE WAFFE  GEGEN CORONA - BILD begleitet Studentin  zum Schnelltest

        SIE könnten zusammen mit Impfstoffen Corona in die Knie zwingen: Antigen-Schnelltests! Die Münchner Studentin Sara (25) machte einen.Foto: Stephan Kürthy

          München

          Kallmann-Museum: Aussicht auf Schließung der erfreulichen Art

          Nachdem der Ismaninger Gemeinderat angesichts der pandemiebedingten Finanzprobleme erst gezögert hatte, einer Kostenübernahme für die Sanierung des Gebäudes zuzustimmen, senden die Kommunalpolitiker nun positive Signale

            München

            Taufkirchen: Ausweitung der Fitnesszone

            Der größte Verein der Gemeinde präsentiert neue Pläne zum Ausbau des Sport- und Freizeitparks

              München

              Haar: Update für den Umweltschutz

              Die Gemeinde will kommunale Leitlinien nachhaltiger fortschreiben

                München

                Grünwald: Verhängnisvolle Klimapflege

                Weil er Geschenke von Firmen angenommen hat, ergeht gegen Grünwalds Ex-Polizeichef ein Strafbefehl. Die Justiz sieht in den Präsenten den Versuch, das "Wohlwollen" der Beamten zu erkaufen

                  Sport

                  Maier – Kahn – Neuer - Wer ist der größte Bayern- Torwart aller Zeiten?

                  Die Katze von Anzing, Der Titan oder der Torminator – wer ist Bayerns größter Torwart aller Zeiten. Hier können Sie abstimmen!Foto: REUTERS, Dennis Brosda, picture-alliance / Sven Simon

                    München

                    30 Jahre nach Brandanschlag  - Neue Ermittlungen der Polizei wegen Mordes

                    30 Jahre nach dem Anschlag auf ein von türkischen Familien bewohntes Haus ermittelt wieder die Polizei. Ein Junge (5) starb damals.Foto: picture alliance / rtn - radio t

                      München

                      SZ-Serie: Münchner Schmuckkunst, Folge 8: Hüter der Geheimnisse

                      Takayoshi Terajima überträgt japanische Tradition in seinen Schmuck

                        München

                        Das ist schön: Such das Buch

                        Zum überraschenden Erfolg der digitalen Bücherschau

                          München

                          Preisverleihung: Geheime Helfer als Retter

                          Wider eine selbstsüchtige Gesellschaft, die den Verletzlichen und Heimatlosen den Rücken zukehrt - Dankesrede für den Geschwister-Scholl-Preis 2020

                            München

                            Filmkunst: Über den Horizont

                            "Kino Asyl" wird zum Online-Festival

                              Sport

                              Folge der Pandemie: Der Breitensport geht in die Knie

                              Nach dem zweiten Teil-Lockdown klagen viele Vereine über gravierende Mitgliederrückgänge. Nun stehen sie vor finanziellen Schwierigkeiten.

                                München

                                Coronavirus im Landkreis München: Vorbereitungen für Impfungen laufen an

                                Einatz der mobilen Teams wird eine logistische Herausforderung. Weiterhin viele Neuinfektionen, auch unter Schülern.

                                  Deutschland

                                  MANN (29) FESTGENOMMEN - Rumänische Frauen zur Prostitution gezwungen

                                  Ein Rumäne soll junge Frauen aus Rumänien und Ungarn nach Deutschland gelockt und zur Prostitution gezwungen haben. Foto: picture alliance / Robert Schles