Lesen den Artikel : Supermarkt in Köln: Schlimme Minuten: Mann (31) gerät ins Visier von übler Bande
Köln

Namibia - Das ist kein Scherz: Politiker namens Adolf Hitler in Amt gewählt

Es hört sich zunächst an wie ein schlechter Scherz, doch es ist wahr: Adolf Hitler wurde wiedergewählt. Doch selbstverständlich handelt es sich in diesem Fall nicht um den österreichisch-deutschen Nazi, sondern um einen Mann aus Namibia.

    Politik

    „Maischberger“: Elke Heidenreich über Lauterbach: „Der geht mir so auf die Nerven“

    Schriftstellerin Elke Heidenreich teilt bei Sandra Maischberger aus.

      Köln

      CDU-Chef über Ausbau-Pläne - „Der FC hat das Projekt selbst versemmelt“

      Das politische Gezerre um die Gleueler Wiese und die umstrittenen Ausbaupläne des 1. FC Köln – scheinbar eine unendliche Geschichte ...Foto: Uli Engers

        Köln

        Krasser Gegensatz: Kölner Partymacher eröffnen Corona-Testzentrum

        Sie sind die Köpfe hinter „Arena Now“ und dem Weihnachtsmarkt „Heavenue“.

          Politik

          Wahlkampf doch nicht vorbei?: Trump plant erste riesige Kundgebung nach der Niederlage

          Der Noch-Präsident will eine Veranstaltung in Georgia abhalten.

            Köln

            „Für alle deutschen Haushalte“: Kölnerin reist nach Mexiko und hat eine Geschäftsidee

            Die Kölner Nicole Borek begegnete in Mexiko einer besonderen Pflanze.

              Unterhaltung

              „Prince Charming” auf Tuchfühlung: Diese Männer schaffen es ins Finale

              Der Prinz fühlt den Kandidaten im wahrsten Sinne des Wortes noch einmal auf den Zahn

                Fußball

                Eigenmächtige Entscheidung?: FC zahlt wohl nur noch ein Viertel der Stadionpacht

                Die Kölner zahlen normalerweise rund 9,5 Millionen Euro.

                  Fußball

                  Vertrag bis 2023: FC verlängert mit nächstem Trainer – was wird aus Menger?

                  Co-Trainer André Pawlak bleibt dem 1. FC Köln bis 2023 erhalten.

                    Unterhaltung

                    Queen Elizabeth: Palastmitarbeiter hat sie dreist hintergangen

                    Den Job im Buckingham Palace ist der Mann jetzt los.

                      Frankfurt

                      Polizei sucht Zeugen - Messer-Attacke auf  18-Jährigen

                      Der 18-Jährige kam auf einem Getränkemarkt, als ein Mann auf ihn zukam und mit einem Messer auf ihn einstach.Foto: Fotostand

                        Köln

                        Bonn/Sankt Augustin - Prozess in Bonn: Frau macht spitze Bemerkung, da erdrosselt Ehemann sie mit Nylonseil

                        Zum Urteil wurde der einstige Manager wieder im Rollstuhl in den Gerichtssaal gefahren. Seine Blicke waren abweisend, fast eiskalt - und auch der Schuldspruch schien ihn nicht zu berühren.

                          Köln

                          Bluttat in Kölner Südstadt: Opfer (32) nach mehrstündiger OP gestorben

                          Auf Antrag der Staatsanwaltschaft soll der Leichnam obduziert werden.

                            Köln

                            Spektakulärer Fund in Köln: Sarkophag gehoben – Experten rätseln über geknackten Deckel

                            Nach der Restaurierung soll der Sarkophag ausgestellt werden.

                              Politik

                              Und das gleich zweimal: AfD in NRW macht richtig peinlichen Fehler in ihrer Einladung

                              Offenbar herrscht selbst in den eigenen Reihen Verwirrung über Namen.

                                Düsseldorf

                                Trotz Lockdown light: Hier gibt es in Düsseldorf leckeres Essen zum Mitnehmen

                                Viele Restaurants und Cafés bieten einen Liefer- oder Abholservice an.

                                  Düsseldorf

                                  Dutzend Streifenwagen im Einsatz: Mann nach Verfolgungsjagd durch Düsseldorf gestoppt

                                  Der Autofahrer wurde schließlich von der Polizei überwältigt.