Lesen den Artikel : US-Bundesstaat Alabama - Nach tödlicher Diagnose wählt Mann den Notruf und gesteht Mord aus dem Jahr 1995
Politik

Taiwan: Aufruhr im Parlament: Abgeordnete bewerfen sich mit Schweinedärmen

Im taiwanischen Parlament ist es zu unappetitlichen Szenen gekommen: Im Streit um Fleischimporte aus den USA bewarfen sich die politischen Gegner mit tierischen Innereien.

    Welt

    Geschichte: Wie Agatha Christie verwand

    Die berühmte Krimiautorin war im Dezember 1926 plötzlich unauffindbar und wurde spektakulär gesucht. Nach elf Tagen tauchte die Britin wieder auf. Was war passiert?

      Leben & Stil

      TV-Star: Kim Kardashian besuchte zum Tode Verurteilten

      TV-Star Kim Kardashian setzt sich schon lange für eine Justizreform ein. Nun hat sie zum Tode verurteilten US-Amerikaner besucht.

        Welt

        Augsburger Polizei nimmt nach tödlichem Streit zwei Verdächtige fest

        Ein Mann war am Freitagabend nach einer Auseinandersetzung seinen Verletzungen erlegen. Ein verdächtiges Paar flüchtete zunächst vom Tatort.

          Gesundheit

          Wegen Corona - "Tränen in ihrem Gesicht" – Besuchsregeln in Altenheim bringen Agnes Sohn zur Verzweiflung

          Seit seine 89-jährige Mutter in ein Pflegeheim gezogen ist, kann der 58-jährige Brian sie aufgrund der Corona-Maßnahmen kaum noch sehen. Er wirft dem Heim vor Besuche bewusst zu erschweren und so zu dem sich verschlechternden Zustand seiner Mutter beiz

            Politik

            Iranisches Atomprogramm: USA verhängen Sanktionen gegen Firmen in China und Russland

            Ausweitung des Konflikts um Irans Atomprogramm: Die USA kündigen Maßnahmen gegen russische und chinesische Unternehmen an, weil sie »sensible Technologien« an Teheran verkauft hätten.

              Welt

              Intensivstationen voll - Aufnahmestopp in vier Berliner Krankenhäusern

              In Zehlendorf, aber auch in Schöneberg und zwei weiteren Berliner Bezirken nehmen die Kliniken angeblich keine neue Patienten mehr auf. CDU-Fraktionschef Ralph Brinkhaus sieht die Lockerungspolitik nun doch skeptisch. Alle Entwicklungen im Liveticker.

                Reise

                Keine Quarantäne erforderlich: Erste "coronafreie" Transatlantikflüge für Dezember geplant

                Italien will als erstes europäisches Land "coronafreie" Flugverbindungen mit den USA anbieten und den Passagieren so die Quarantäne ersparen. Erleichterungen gibt es auch für Flüge von Deutschland nach Singapur.

                  Politik

                  Todesstrafe in den USA: Donald Trumps Regierung erlaubt zusätzliche Hinrichtungsmethoden

                  Mehrere auf Bundesebene Verurteilte sollen in den letzten Wochen von Trumps Amtszeit noch exekutiert werden. Dafür lässt dieser nun auch Erschießungen, den elektrischen Stuhl oder den Einsatz von tödlichem Gas zu.

                    Welt

                    Mehrere EU-Länder kündigen Lockerungen ihrer Corona-Beschränkungen an

                    Italien, Irland, Frankreich und Belgien kündigen Lockerungen ihrer Corona-Regeln für die Adventszeit an. Die WHO schickt ein internationales Expertenteam nach China. Nicht dabei ist Virologe Christian Drosten – zur Verwunderung des Corona-Experten. Al

                      Deutschland

                      POLIZEIFAHNDUNG LÄUFT - Streit an Haltestelle: 28-Jähriger tot!

                      Tragisches Ende eines Streits an einer Bushaltestelle in Augsburg. Bei einer Auseinandersetzung ist ein Mann getötet worden.Foto: - / dpa

                        Politik

                        Erschießung, elektrischer Stuhl, Gas - Trump ebnet Weg für Hinrichtungsmethoden

                        Die US-Regierung will neben dem Tod durch die Giftspritze auch Erschießungen, den elektrischen Stuhl und tödliches Gas zulassen.Foto: Patrick Semansky / AP Photo / dpa

                          Welt

                          28-Jähriger stirbt nach Streit an Haltestelle

                          Nachdem ein Mann an einer Augsburger Bushaltestelle nach einem Streit mit einem vorbeikommenden Paar getötet wurde, ermittelt die Polizei. Das Paar floh unmittelbar nach dem Streit am Freitagabend zu Fuß.

                            Politik

                            Teheran beschuldigt Israel: Mord an iranischem Atomphysiker: UN mahnt zur Zurückhaltung

                            Mohsen Fachrisadeh war Experte für Raketentechnologie im Iran. Bei einem Anschlag bei Teheran wurde er nun erschossen. Die iranische Regierung macht Israel verantwortlich. Die UN versucht deeskalierend zu wirken.

                              Politik

                              Nato-Reformvorschläge: Wie weiter nach Macrons Hirntod-Diagnose?

                              Wie überwindet die Nato ihre Krise? Von Generalsekretär Stoltenberg eingesetzte Experten schlagen eine Radikalkur vor, die mit den Grundprinzipien der Allianz bricht.

                                Welt

                                Jetzt droht zwischen den USA und dem Iran eine zweite Soleimani-Krise

                                Er galt als schwer zu ersetzender Stratege hinter dem iranischen Atomprogramm. Jetzt ist Mohsen Fakhrizadeh bei einem Angriff getötet worden. Erst kürzlich hatte es Spekulationen über einen möglichen Militärschlag der USA gegeben.

                                  Deutschland

                                  CDU-Politiker Mord-Drohungen: Impfgegner behandeln mich wie ein Nazi!

                                  „Impfgegner behandeln mich wie einen Nazi!“Foto: BILDDauer: 01:08

                                    Welt

                                    SZ-Serie "Bester Dinge": Beweisentführung

                                    Wie sich ein Mercedes-Fahrer vor einem Bußgeldbescheid drücken wollte - und wo sein Plan noch Lücken hatte.

                                      Datenlese

                                      Corona regional: Wo die Lage in Deutschland besonders bedenklich ist

                                      Im Frühjahr waren Bayern und Baden-Württemberg am stärksten von der Pandemie betroffen. Das hat sich nun geändert. Wo die Dynamik aktuell sehr problematisch ist und woran das liegen könnte.

                                        Welt

                                        Wie drei Frauen in Tracht in Bolivien gegen Stereotypen rebellieren

                                        „Cholitas“ sind für viele Bolivianer rückständige Bauernmädchen – drei junge Frauen nehmen das sportlich.

                                          Deutschland

                                          Hochzeitsmörder-Prozess - Verhalf ER dem Hochzeits-Killer zur Flucht?

                                          Hamit H. soll dem Hochzeitskiller von Vahrenheide nach den tödlichen Schüssen auf Shilan H. (†21) bei der Flucht geholfen haben.Foto: Frank Tunnat

                                            Load time: 3.1569 seconds