Lesen den Artikel : KRAWALLE GEGEN CORONA-LEUGNERN - Vermummte verbarrikadieren Jungfernstieg
Deutschland

PATIENTIN DES TOTEN ARZTES AUS TRIER - Er traf wohl seine Familie in der Mittagspause

Bernd W. tötete fünf Menschen in Trier. Unter den Opfern: ein Zahnarzt und seine kleine Tochter. Jetzt spricht eine Patientin.Foto: Joerg Halisch, Jörg Völkerling

    Deutschland

    RIKSCHA-VEREIN FÄHRT SENIOREN UMSONST - 20 Minuten Flucht aus der Corona-Isolation

    Ein Nürnberger Verein holt Senioren aus ihrer Einsamkeit, fährt sie gratis spazieren und zum Feuertheater.Foto: Karina Palzer

      Deutschland

      HÄNDLER ÜBER CORONA-REGELN - Macht unseren Kunden keine Angst

      Die neuen Knallhart-Regeln gegen die Corona-Pandemie treffen alle. Aber besonders die Händler in der Stadt.Foto: Karina Palzer

        Deutschland

        Weihnachtsamnestie in NRW - 247 Häftlinge vorzeitig aus Knast entlassen

        Die traditionelle Weihnachtsamnestie hat 247 Gefangenen in Nordrhein-Westfalen in diesem Jahr vorzeitig die Freiheit beschert.Foto: picture alliance

          Berlin

          Keine Corona-Lockerungen über Weihnachten in Berlin

          Berlins Regierender will schnelle Festlegung zu Impfungen + Dehoga fordert, Hotels über Feiertage für touristische Übernachtungen freizugeben + Der Corona-Blog.

            Hamburg

            - Schneller Abschied im Winter: Der HSV plant nicht mehr mit Gideon Jung

            Ist das sein letzter Monat beim HSV? Gideon Jung steht im Abseits, für den 26-Jährigen gibt es seit Wochen keine Verwendung. Die klare Marschroute: Findet Jung nach Öffnung des Transferfensters am 1. Januar einen neuen Klub, darf und soll er gehen.

              München

              Baden-Württemberg vs Bayern - Droht Nachbarschaftsärger wegen Ski-Tourismus?

              Das könnte noch für richtig Ärger unter Nachbarn sorgen: Baden-Württemberg will anders als Bayern an einer Ausnahmeregel festhalten.Foto: Gian Ehrenzeller / dpa

                Deutschland

                Düsseldorf sucht Standort - Wo soll Lüpertz Schumann-Statue hin?

                Es ist ein Geschenk, mit dem Düsseldorf als „Schumann-Stadt“ Beachtung erringen soll. Nur ein geeigneter Platz fehlt noch dafür.Foto: Hojabr Riahi

                  Gesundheit

                  Coronavirus-Debatte im News-Ticker - RKI gibt Überblick über Pandemie-Lage in Detuschland

                  Coronavirus-Debatte: Am heutigen Donnerstag gibt das RKI um 10 Uhr die bekannte Pressekonferenz zum aktuellen Infektionsgeschehen in Deutschland. Hier, im News-Ticker, können Sie alle Reden nachlesen.

                    Hamburg

                    - Autofahrer aufgepasst!: Bis Sonntag: Staugefahr rund um Hamburg

                    Autofahrer müssen in den nächsten Tagen geduldig auf den Straßen sein: Gleich drei Unfallschäden auf Autobahnen rund um Hamburg sollen bis zum Wochenende beseitigt werden. Bereits heute beginnen die ersten Arbeiten. 

                      München

                      Corona in München: Das Pandemiejahr im Schnelldurchlauf

                      Vom allerersten Coronafall bis zum Lockdown, vom Sommer der Lockerungen bis zum Herbst der Rückschläge - eine Chronologie der Krise.

                        Frankfurt

                        Rettung in letzter Sekunde - Zwei Bewohner retten sich aus Feuerhaus

                        Offenbar in letzter Sekunde ist es zwei Hessen gelungen, sich aus einem Feuerhaus zu retten. Sie kamen leicht verletzt ins Krankenhaus.Foto: Stefan Weber/Fuldainfo

                          Deutschland

                          Schwerer Unfall in Bayern - Neun Kinder bei Schulbus-Crash verletzt

                          Mehrere Kinder sind bei einem Schulbus-Unfall in Oberbayern verletzt worden.Foto: picture alliance/dpa

                            Politik

                            Thüringer Verfassungsschutzpräsident: Kramer: "Querdenken" könnte Verdachtsfall werden

                            Rechtsextremisten, Reichsbürger, Verschwörungserzähler: Es gebe "hinreichende Anhaltspunkte", um die Corona-Protestbewegung zu überwachen.

                              Unterhaltung

                              Schauspielerin: Julia Brendler: Vielbeschäftigt trotz Corona-Krise

                              Corona hat die Drehpläne auch von Julia Brendler durcheinandergewirbelt. Aber über mangelnde Arbeit kann die Schauspielerin nicht klagen.

                                Deutschland

                                Kreisimpfzentren stehen fest - Rund 50 Standorte im ganzen Land

                                Zwei Wochen vor dem Start der Corona-Impfkampagne stehen auch die kleineren Standorte in den Städten, Gemeinden und Landkreisen fest. Foto: Federico Gambarini / dpa

                                  München

                                  Neues Gezerre um die „Landshut“ - Doch keine Ausstellung am Bodensee?

                                  Vor wenigen Tagen hieß es noch, dass die „Landshut“ in Friedrichshafen ausgestellt werden soll. Jetzt geht der Streit wieder los.Foto: dpa

                                    Köln

                                    CDU-Chef über Ausbau-Pläne - „Der FC hat das Projekt selbst versemmelt“

                                    Das politische Gezerre um die Gleueler Wiese und die umstrittenen Ausbaupläne des 1. FC Köln – scheinbar eine unendliche Geschichte ...Foto: Uli Engers

                                      Düsseldorf

                                      Neuer Boom bei altem Blech - In der Krise steigen die Oldtimer-Verkäufe

                                      Corona-Krise und teure Liebhaber-Autos – wie passt das zusammen? Tatsächlich erlebt die Oldtimer-Branche seit März einen Boom.Foto: Hojabr Riahi

                                        Politik

                                        Bund-Länder-Zusammenkunft: Corona-Beschränkungen bis 10. Januar verlängert

                                        Kanzlerin Merkel gibt als Ziel aus, die Zahl der Neuinfektionen auf 50 pro 100 000 Einwohner in sieben Tagen zu drücken. Davon sei Deutschland noch "sehr weit entfernt".

                                          Politik

                                          Das Coronavirus greift in den Pflegeheimen weiter um sich

                                          Die Zahl positiv getesteter Pflegeheimbewohner steigt deutschlandweit. In einer Einrichtung in Neckargemünd etwa sind 80 von 90 Bewohnern an Covid-19 erkrankt, 13 mittlerweile verstorben. Auch Mitarbeiter haben sich infiziert.

                                            Ruhrgebiet

                                            Wegen Corona - Werden Shopping-Meilen im Revier abgeriegelt?

                                            Weil Innenstädte und Shopping-Center im Ruhrgebiet am „Black Friday“ trotz Corona teils proppenvoll waren, drohen Einlass-Stopps.Foto: Stephan Schuetze