Lesen den Artikel : E-Mobilität in Indien: Bessere Luftqualität durch E-Rikschas?
Sport

Andrea Kaiser unter Strom - ­DTM-Moderatorin testet schnellstes E-Auto der Welt

1200 PS, in 6,5 Sekunden auf 200 km/h: DTM-Moderatorin ­Andrea ­Kaiser testete das ­schnellste E-Auto der Welt.Foto: picture alliance / Geisler-Fotop, picture alliance/dpa

    Deutschland

    Auto prallt gegen Baum: Geladene Tapeziertische verletzen Fahrer schwer

    Geladene Tapeziertischeverletzen Fahrer schwerFoto: NonStopNewsDauer: 01:02

      Deutschland

      Nichts für Phobiker - Was, wenn DIESE Spinne in Ihrem Auto wäre?

      Australien ist ja ein wunderschönes Land – nur hat es eine sehr spezielle Tierwelt. So auch den Albtraum aller Spinnen: die Huntsman.Foto: ViralHog

        Deutschland

        Polizei rast Auto-Dieb hinterher - Verfolgungsjagd durch Innenstadt

        Ein Carsharing-Anbieter meldet einen Opel als gestohlen. Als eine Streife den weißen Wagen sieht, wird es lebensgefährlich!Foto: Fotostand

          Politik

          Angriff auf sein Auto nahe Teheran - Iranischer Atom-Mullah ausgeschaltet

          Neuer Schlag gegen das iranische Atom-Programm: Nahe Teheran haben Unbekannte den iranischen Nuklearwissenschaftler Mohsen Fachrisad...Foto: WANA NEWS AGENCY / Reuters

            Auto

            EPA-Untersuchung: Umgebaute Diesel-Pickups schlimmer als manipulierte VW-Diesel

            Der US-Umweltbehörde zufolge sorgen illegal umgebaute Pick-ups in den USA für erhebliche Luftverschmutzung und übertreffen sogar die Effekte des Dieselskandals. Die Autoindustrie trifft keine Schuld.

              Düsseldorf

              Düsseldorf: Rentnerin will einparken – und verursacht dabei 25.000 Euro Schaden

              Im Schaufenster eines Optikers blieb das Auto stehen.

                Unterhaltung

                In welchem verrückten Auto würden Sie mal eine Runde drehen?

                In der neuen Reihe "Die Fahrrückten" stellt Euromaxx Menschen vor, die eine Leidenschaft für ungewöhnliche Fahrzeuge haben - vom tauchenden Auto bis zum Rennwagen "Brutus". Wo würden Sie am liebsten mal einsteigen?

                  Auto

                  Niederlande: Blitzer erkennt Handy am Steuer

                  In den Niederlanden spürt die Polizei nicht nur Raser auf, sondern auch Handynutzer am Steuer. Wie das geht? Mithilfe eines neuartigen Blitzers.

                    Hamburg

                    - Am Hauptbahnhof: Mann im Auto überfallen – ein Jugendlicher verhaftet

                    Mitte Oktober war ein 18-Jähriger am Hauptbahnhof in Hamburg von drei Männern überfallen worden. Nun hat die Polizei offenbar zwei Täter identifiziert – ein 17-Jähriger ist sogar von Beamten verhaftet worden. 

                      Lexus UX 300e: Erstling

                      Auto

                      E-Autoboom: Auto-Analyst: "Hohe Prämien machen den Kauf eines neuen E-Fahrzeugs extrem unattraktiv"

                      Wird der E-Boom 2020 nur ein Strohfeuer? Das fürchtet der Analyst Matthias von Alten. Vor allem für E-Gebrauchtwagen müsse dringend ein tragfähiges Konzept her. Denn derzeit lohne sich weder der Kauf von neuen Stromern noch von gebrauchten.

                        Auto

                        Porsche 944: Ungeliebtes Kind

                        Wer an Porsche denkt, dem kommt in erster Linie der 911er in den Sinn. Dabei ist der Vorzeigesportwagen zusammen mit Boxster und Cayman volumenmäßig längst ein Nebendarsteller im prall gefüllten Produktportfolio, weil die Viertürer in Form von Macan,

                          Auto

                          Ungeliebtes Kind

                          Wer an Porsche denkt, dem kommt in erster Linie der 911er in den Sinn. Dabei ist der Vorzeigesportwagen zusammen mit Boxster und Cayman volumenmäßig längst ein Nebendarsteller im prall gefüllten Produktportfolio, weil die Viertürer in Form von Macan,

                            Auto

                            Umfrage: 41 Prozent der Autofahrer begrüßen schnelles Verbot von Benzinern und Dieseln

                            Mobile.de hat Autofahrer gefragt, was sie von einem Verbrennerverbot schon im Jahr 2025 halten. Die meisten sind dagegen, doch immerhin 41 Prozent können sich mit der Idee anfreunden.

                              Auto

                              Kleinwagen-Vergleich - Wer fährt denn hier dem Polo davon?

                              Ein taufrischer VW-Polo-Konkurrent legt sich optisch mächtig ins Zeug. Und er ist kein Blender – sondern der neue Klassenprimus!Foto: Olaf Itrich / AUTO BILD

                                Wirtschaft

                                ID-Reihe wird ausgebaut: VW entwickelt elektrischen Kleinwagen

                                In seiner neuen Reihe reiner Elektroautos will VW auch einen günstigen Kleinwagen aufnehmen.

                                  Auto

                                  SsangYong Rexton 2021: Technikschub

                                  In der Klasse der weich gespülten Familien-SUV ist der SsangYong Rexton ein echter Arbeitsbursche. Mit ihm kann es auch einmal ins harte Gelände gehen und schwere Anhänger zieht der Rexton mit Leidenschaft von der Koppel. Mit der Modellpflege bekommt d

                                    München

                                    Kommentar: Höhenkirchen hat schlechte Karten

                                    Der Gemeinderat hat selbst dazu beigetragen, dass Hohenbrunn inzwischen bessere Chancen als Standort für eine neue Realschule hat

                                      Sport

                                      Team hat bessere Balance als in Vorsaison

                                      Borussia Dortmund spielt in der Bundesliga vorne mit und führt die Gruppe F in der Champions League an. Sportdirektor Michael Zorc nennt Gründe für den Erfolgslauf.

                                        Berlin

                                        Fahrer nach Auto-Attacke am Kanzleramt noch in Polizei-Gewahrsam

                                        Sein Auto hatte er mit Parolen versehen, dann war er gegen das Tor des Kanzleramts gefahren. Die Justiz prüft nun eine Einweisung des Mannes in die Psychiatrie.