Lesen den Artikel : Europa will nicht mehr nur per Anhalter ins All
Digital

So hindern Sie Ihren Fernseher daran, Sie auszuspionieren

Viele smarte Fernseher sammeln Daten – oft ohne die Nutzer zu informieren. Wie intensiv spioniert wird, hängt vom Hersteller ab. Die Bestimmungen sind undurchsichtig. Es lässt sich aber trotzdem einiges tun, um die Privatsphäre zu schützen.

    Köln

    NRW-GESUNDHEITSMINISTERIUM: - Rauchverbot, wo Maskenpflicht gilt

    In Einkaufszonen und anderen Bereichen mit coronabedingter Maskenpflicht ist in NRW Rauchen nicht erlaubt. Foto: Federico Gambarini / dpa

      Welt

      „Unter Bündnispartnern ist ein solches Vorgehen völlig indiskutabel“

      Die US-Regierung will die Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 kurz vor Fertigstellung unbedingt verhindern. Der Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft weist Sanktionsdrohungen zurück – und sucht Unterstützung im US-Kongress.

        Welt

        VW gegen Tesla – ein gravierender Makel entscheidet das große Elektro-Duell

        Der ID.3 soll Volkswagens Antwort auf das Model 3 von Tesla sein. Reichweite, Aufladen, Technologie – WELT-Redakteur Nando Sommerfeldt hat beide Elektroautos im Alltag getestet. Wer schneidet besser ab? Das Ergebnis ist eindeutig. (Video, 8:19 Min)

          Wirtschaft

          Einbußen: Restaurantkette Subway rechnet mit herbem Umsatzrückgang

          Die Corona-Krise macht auch der Fastfood-Kette Subway mächtig zu schaffen. Die Deutschlandtochter des US-Konzerns rechnet mit sinkenden Umsätzen.

            Reise

            Diese Orte bieten Spitzenpisten ohne Skizirkus

            Im bevorstehenden Winter werden kleine, stille Orte in den Alpen besonders gefragt sein. Wir empfehlen fünf Dörfer, die mitten in großen Skigebieten liegen und Wintersport vom Feinsten bieten – aber ganz ohne Rummel.

              Wirtschaft

              Diese Zahlen belegen den Niedergang des Dieselmotors

              Der Abgasskandal und der Umstieg auf E-Mobilität drängen den Diesel weiter zurück. Im europäischen Ausland fristet der Selbstzünder schon ein Nischendasein, bald auch hierzulande. Deutsche Firmen verlieren eine Technologieführerschaft.

                Wirtschaft

                Moderna-Deal mit der EU ist „eine Frage von Tagen“

                Nach Biontech und Pfizer könnte demnächst auch der US-Konzern Moderne einen Impfstoff liefern. Die Gespräche mit Brüssel stünden kurz vor dem Abschluss, sagt Moderna-Chef Stéphane Bancel. Für Verzögerung habe die Reservierungsgebühr gesorgt.

                  Wirtschaft

                  Er läuft und läuft und läuft nicht mehr

                  Immer mehr Länder kündigen Verbote von Verbrennungsmotoren an. In dieser Woche Großbritannien. Was bedeutet das für die exportstarke deutsche Autoindustrie?

                    Wirtschaft

                    «Verschwiegenheitspflicht»: Wirecard-Ausschuss: Wirtschaftsprüfer wollen nicht aussagen

                    Der Insolvenzverwalter hatte die Wirtschaftsprüfer der Beratungsgesellschaft EY von ihrer Verschwiegenheitspflicht entbunden. Aussage wollen sie dennoch nicht.

                      Wirtschaft

                      Börsengang: Der schöne Schein von Airbnb

                      Die Wohnungsplattform Airbnb erlebte einen Boom. Dann kam die Pandemie. Das Unternehmen will nun trotzdem an die Börse - und behauptet, gut durch die Krise zu kommen. Aber stimmt das?

                        Wirtschaft

                        Gleichberechtigung: Wie der Durchbruch bei der Frauenquote gelang

                        Die Koalition einigt sich doch noch auf eine Frauenquote für Vorstände. Der Gesetzesvorschlag der SPD-Ministerinnen Giffey und Lambrecht erschien lange chancenlos. Doch dann griff die Kanzlerin ein.

                          Wirtschaft

                          Führerscheinentzug für Maskenverweigerer

                          Die Behörde in Flensburg hat für jeden noch so kleinen Verstoß die passenden Punkte oder Geldstrafen. Bei Beleidigungen im Verkehr, ist für jeden was dabei. Wie wäre es, das Kraftfahrtbundesamt übernähme die Bestrafung der Ordnungswidrigkeiten bei

                            Wirtschaft

                            "Die Stunde Null": FDP-Chef Christian Lindner: "Es fehlt eine längerfristig wirksame und durchdachte Krisenstrategie"

                            Bestmöglicher Gesundheitsschutz mit größtmöglicher Freiheit für Gesellschaft und Wirtschaft: So stellt sich FDP-Chef Christian Lindner die Corona-Strategie vor. Ein Gespräch über Lieblingsvirologen, Milchmädchen-Rechnungen und Weihnachtspläne.

                              Wirtschaft

                              Die Bahn zieht in den Gasometer

                              Das Digitalgeschäft der Bahn wird künftig mit 1700 Arbeitskräften aus einem Industriedenkmal gesteuert.

                                Deutschland

                                An der Messe - Land plant in Ulm Impfzentrum gegen Corona

                                Für die geplanten Corona-Impfzentren sind erste Standorte bekannt. Solche Zentren sollen u.a. in Ulm und Freiburg errichtet werden.Foto: Marcus Brandt / dpa

                                  Köln

                                  PROMINENTER STAMMGAST - So kommt Laschets Lieblings- Grieche durch die Krise

                                  Joannis Bitzakis‘ „Taverne Lakis“ in Aachen gibt es seit 28 Jahren. So lange ist NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) Stammgast.Foto: dpa, Christian Knieps

                                    Wirtschaft

                                    Für 3232 Euro will Robin im Internet Hacker und Terroristen jagen

                                    Seit 2018 bildet das Bundeskriminalamt eigene Cyberkriminalisten aus. Sie sollen Verbrechen im Netz aufdecken und Straftäter verfolgen. Viele der Fahnder sind Quereinsteiger. WELT erklärt, wie der Einstieg beim BKA gelingt.

                                      Wirtschaft

                                      Ostsee-Pipeline: Nord Stream 2: US-Regierung erhöht Sanktionsdruck auf Firmen

                                      Die US-Regierung will Nord Stream 2 kurz vor Fertigstellung unbedingt verhindern. Derzeit kontaktiert sie europäische Firmen und warnt sie vor bevorstehenden ersten Sanktionen. Wer für Nord Stream 2 auf einen Wechsel im Weißen Haus gehofft hat, dürfte

                                        Politik

                                        Vergesst die Chlorhühner, werden wir kühner!

                                        Warum wir einen neuen Anlauf für ein Freihandelsabkommen mit den USA brauchen - und warum die Grünen mitmachen sollten. Ein Gastbeitrag des CDU-Generalsekretärs

                                          Wirtschaft

                                          Chancengleichheit: Koalition einigt sich grundsätzlich auf Frauenquote in Vorständen

                                          In Führungszirkeln börsennotierter und paritätisch mitbestimmter Unternehmen mit mehr als drei Mitgliedern soll demnach künftig ein Mitglied eine Frau sein.