Lesen den Artikel : Börsengang: Der schöne Schein von Airbnb
Wirtschaft

Bald gibt es noch mehr Warnungen auf Zigarettenschachteln

Jeden Tag schnippen Raucher allein in Deutschland 137 Millionen Kippen in die Umwelt. Die Europäische Kommission plant deshalb neben den Gesunheits-Schockfotos einen weiteren Warnhinweis. Auf den Verpackungen wird es eng.

    Wirtschaft

    Europa will nicht mehr nur per Anhalter ins All

    Bisher ist die europäische Raumfahrtagentur ESA auf Mitfahrgelegenheiten in den USA oder Russland angewiesen, wenn sie Astronauten ins All schicken will. Das soll sich bald ändern. Doch noch gibt es einen Berg anderer Probleme.

      Wirtschaft

      Hunderte EU-Beamte fliegen trotz Lockdown jede Woche ins Homeoffice

      Homeoffice bedeutet eigentlich: Arbeiten von zu Hause. Nicht so in der Europäischen Union. Hunderte von Mitarbeitern fliegen jede Woche vom Heimatort zu ihren EU-Dienstsitzen, um sich dort ins Homeoffice zu setzen. Sie sind dazu verpflichtet.

        Wirtschaft

        Deutsche Behörden sind bei Teslas „Autopilot“ im Blindflug

        Bald sollen autonome Fahrzeuge auf deutschen Straßen unterwegs sein. Tesla nutzt für seine Assistenzsysteme eine Startgenehmigung in den Niederlanden. Für alles danach sind die Bundesländer zuständig. Die wissen offenbar nicht, was auf sie zukommt.

          Wirtschaft

          Diese Zahlen belegen den Niedergang des Dieselmotors

          Der Abgasskandal und der Umstieg auf E-Mobilität drängen den Diesel weiter zurück. Im europäischen Ausland fristet der Selbstzünder schon ein Nischendasein, bald auch hierzulande. Deutsche Firmen verlieren eine Technologieführerschaft.

            Wirtschaft

            Moderna-Deal mit der EU ist „eine Frage von Tagen“

            Nach Biontech und Pfizer könnte demnächst auch der US-Konzern Moderne einen Impfstoff liefern. Die Gespräche mit Brüssel stünden kurz vor dem Abschluss, sagt Moderna-Chef Stéphane Bancel. Für Verzögerung habe die Reservierungsgebühr gesorgt.

              Welt

              Endspiel um TUI – Ist der Reiseriese seine Rettung wert?

              Die staatlichen Kredite für den weltgrößten Reisekonzern übersteigen bereits den Börsenwert, und es soll sogar noch weitere Hilfen geben. Dabei stellt sich auch die Frage nach der Systemrelevanz – und ein mächtiger Russe macht die Rettung richtig

                Sport

                Fußball-Bundesliga: Werder verpasst Sensation gegen Bayern – Schalke kommt nicht aus der Krise

                Der achte Bundesliga-Spieltag brachte Werder Bremen das fünfte 1:1 in Folge ein – gegen den Triple-Sieger FC Bayern München wäre sogar mehr drin gewesen. Beim FC Schalke wird die Krise dagegen immer dramatischer. Die Samstagspartien im Überblick.

                  Wirtschaft

                  Er läuft und läuft und läuft nicht mehr

                  Immer mehr Länder kündigen Verbote von Verbrennungsmotoren an. In dieser Woche Großbritannien. Was bedeutet das für die exportstarke deutsche Autoindustrie?

                    Wirtschaft

                    «Verschwiegenheitspflicht»: Wirecard-Ausschuss: Wirtschaftsprüfer wollen nicht aussagen

                    Der Insolvenzverwalter hatte die Wirtschaftsprüfer der Beratungsgesellschaft EY von ihrer Verschwiegenheitspflicht entbunden. Aussage wollen sie dennoch nicht.

                      Wirtschaft

                      Gleichberechtigung: Wie der Durchbruch bei der Frauenquote gelang

                      Die Koalition einigt sich doch noch auf eine Frauenquote für Vorstände. Der Gesetzesvorschlag der SPD-Ministerinnen Giffey und Lambrecht erschien lange chancenlos. Doch dann griff die Kanzlerin ein.

                        Wirtschaft

                        Storno statt Klassenfahrt

                        Die Coronakrise setzt gemeinnützigen Häusern zu, die Buchungen brechen ein. Noch hilft der Staat. Aber jetzt hagelt es schon Absagen für das nächste Jahr.

                          Wirtschaft

                          Per Erlass vom Kremlchef: Putin verlängert Lebensmittelembargo gegen EU

                          Das im August 2014 erstmals verhängte Einfuhrverbot etwa für Milchprodukte, Fleisch, Obst und Gemüse aus der EU geht weiter. Die Verlängerung des Embargos soll nicht nur eine Revanche für die Sanktionen des Westens sein.

                            Welt

                            Diese deutsche Idee kann die Sicht auf die Welt verändern

                            Zwei Mittelständler gehen mit Quantensensoren in die Serienfertigung. Die Messgeräte gelten als eine der wichtigsten Zukunftstechnologien – und Deutschland spielt tatsächlich im internationalen Wettlauf eine führende Rolle. WELT erklärt, was der Se

                              Wirtschaft

                              Führerscheinentzug für Maskenverweigerer

                              Die Behörde in Flensburg hat für jeden noch so kleinen Verstoß die passenden Punkte oder Geldstrafen. Bei Beleidigungen im Verkehr, ist für jeden was dabei. Wie wäre es, das Kraftfahrtbundesamt übernähme die Bestrafung der Ordnungswidrigkeiten bei

                                Wirtschaft

                                "Die Stunde Null": FDP-Chef Christian Lindner: "Es fehlt eine längerfristig wirksame und durchdachte Krisenstrategie"

                                Bestmöglicher Gesundheitsschutz mit größtmöglicher Freiheit für Gesellschaft und Wirtschaft: So stellt sich FDP-Chef Christian Lindner die Corona-Strategie vor. Ein Gespräch über Lieblingsvirologen, Milchmädchen-Rechnungen und Weihnachtspläne.

                                  Wirtschaft

                                  Die Bahn zieht in den Gasometer

                                  Das Digitalgeschäft der Bahn wird künftig mit 1700 Arbeitskräften aus einem Industriedenkmal gesteuert.

                                    Köln

                                    PROMINENTER STAMMGAST - So kommt Laschets Lieblings- Grieche durch die Krise

                                    Joannis Bitzakis‘ „Taverne Lakis“ in Aachen gibt es seit 28 Jahren. So lange ist NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) Stammgast.Foto: dpa, Christian Knieps

                                      Wirtschaft

                                      Für 3232 Euro will Robin im Internet Hacker und Terroristen jagen

                                      Seit 2018 bildet das Bundeskriminalamt eigene Cyberkriminalisten aus. Sie sollen Verbrechen im Netz aufdecken und Straftäter verfolgen. Viele der Fahnder sind Quereinsteiger. WELT erklärt, wie der Einstieg beim BKA gelingt.

                                        Politik

                                        „Diese Wellenbrecher-Strategie funktioniert nicht“ – „Doch“

                                        Ist Deutschland bei der Bekämpfung der Pandemie auf dem richtigen Weg? Ob es um Parlamentsbeteiligung, Lockdown oder die Wirtschaft nach der Krise geht: Gesundheitsminister Spahn (CDU) und FDP-Chef Lindner tragen im Streitgespräch fundamentale Meinungsu

                                          Sport

                                          Nachgehakt - So groß ist die Krise auch bei Talenten!

                                          Aber wie steht es eigentlich generell um unseren Nachwuchs? Nach Jogis 0:6 gegen Spanien eine Frage, die immer brennender wird.Foto: Witters

                                            Sport

                                            Köln droht Deppen-Rekord - Krise gegen Kruse!

                                            Dieses Duell hätte Köln vor der Saison verhindern können! Am Sonntag will der FC nach 17 Sieglos-Spielen gegen Union die Wende.Foto: picture alliance/dpa

                                              Politik

                                              Neues Gesetz in Planung: Deutschland und die Frauenquote: Das ist der Stand in Wirtschaft, Politik und Kultur

                                              Die gesetzliche Frauenquote wird ausgeweitet - darauf hat sich die Groko verständigt. Aber wie sieht es überhaupt momentan im Land aus? Ein Überblick über Männer- und Frauenanteile in Wirtschaft, Politik, Wissenschaft, Kultur und Sport.

                                                Wirtschaft

                                                Chancengleichheit: Koalition einigt sich grundsätzlich auf Frauenquote in Vorständen

                                                In Führungszirkeln börsennotierter und paritätisch mitbestimmter Unternehmen mit mehr als drei Mitgliedern soll demnach künftig ein Mitglied eine Frau sein.