Lesen den Artikel : Zwei Menschen in Nürnberg auf offener Straße erschossen
Deutschland

Äthiopien will keine AU-Vermittlung im Tigray-Konflikt

In der nordäthiopischen Region Tigray setzt die Zentralregierung weiter auf ihre Streitkräfte und Gewalt. Diplomatische Verhandlungen soll es erst geben, wenn die TPLF-Führung festgenommen ist.

    TV

    Beschämendes im Parlament

    Versteckte Ereignisse: Die Medienwoche im Blick von Produzent Simon Müller-Elmau.

      TV

      Böhmermann und das Online-Glücksspiel

      Von wegen faule Waschbären: Jan Böhmermann gibt keine Ruh’ und schaut den Politikern mit Satire-Spots und Aufklärung weiter auf die Finger.

        TV

        Wie würden Sie entscheiden?

        Das TV-Spiel „GOTT“ ruft zum Nachdenken über den Suizid auf. Und hat vor allem einen grandiosen Auftritt.

          Welt

          Diese 15 Minuten am Tag bringen Sie ihren Gefühlen wieder näher

          Sich wiederholende Paar-Konflikte entstehen oft durch nicht richtig ausgelebte Gefühle. Wir haben verlernt, sie richtig wahrzunehmen. Drei praktische Tipps zum besseren Umgang mit dem Emotionen.

            Welt

            Drei Tipps zum besseren Umgang mit dem Gefühlschaos

            Sich wiederholende Paar-Konflikte entstehen oft durch nicht richtig ausgelebte Gefühle. Wir haben verlernt, sie richtig wahrzunehmen. Drei praktische Tipps zum besseren Umgang mit dem Emotionen.

              Deutschland

              VON STAR-KOCH ALEXANDER HERRMANN - So schmeckt das Luxus-To-Go-Menü 

              Seit einer Woche bietet Sternekoch Alexander Herrmann (49) Nürnbergs teuerstes To-Go-Menü an. 209 Euro – für fünf Gänge.Foto: Karina Palzer

                Welt

                Mehrere Virologen und Mediziner fordern Verlängerung des Teil-Lockdowns

                Hat der Lockdown light schon ausreichend Wirkung gezeigt? Nein, sagen Virologen und Mediziner. Sie fordern, dass die bis Ende November befristeten Beschränkungen verlängert oder gar verschärft werden.

                  Welt

                  Sicherheitsbeamte töten Schwarzen – wütende Proteste in Brasilien

                  Zwei Sicherheitsleute haben einen Schwarzen in einem brasilianischen Supermarkt zu Tode getreten. Für Präsident Bolsonaro ist Rassismus trotzdem kein Problem.

                    Deutschland

                    SEK-Einsatz in Nürnberg: Zwei Tote nach Schüssen, Verdächtiger verhaftet

                    Mann und Frau erschossen,Tatverdächtiger verhaftetFoto: NEWS5Dauer: 00:47

                      Welt

                      „Geht den Staat nichts an, wie ich mit meiner Familie Weihnachten feiere“, sagt Merz

                      CDU-Politiker Friedrich Merz pocht auf ein normales Weihnachtsfest mit der Familie. Zudem fordert er von der Bundesregierung eine längerfristige Corona-Strategie – und einen Ausblick auf den Jahreswechsel. Alle Entwicklungen im Liveticker.

                        Welt

                        Zwei Menschen auf offener Straße in Nürnberg erschossen

                        In Nürnberg sind zwei Menschen am Samstag erschossen worden. Die Polizei konnte einen Tatverdächtigen festnehmen. Die Straßen rund um den Tatort sind abgesperrt. Das SEK im Einsatz.

                          Welt

                          „Wir haben die Stelle abgesperrt“ – Aktivistin stürzt aus mehreren Metern Höhe ab

                          Während der Räumung eines Protestcamps ist eine Frau von einer Plattform zwischen Bäumen aus vier bis sechs Metern Höhe zu Boden gestürzt. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht, die Ermittlungen laufen. Es ist nicht der erste Vorfall.

                            Deutschland

                            Großeinsatz in Nürnberg - Offenbar zwei Tote nach Schüssen

                            Bei einer Schießerei in Nürnberg gab es am Samstagvormittag offenbar zwei Tote. Foto: picture alliance / Patrick Seege

                              Welt

                              22.964 Fälle – Corona-Neuinfektionen etwas über dem Vorwochenstand 

                              Das RKI meldet 22.964 Neuinfektionen. Im Vergleich vor einer Woche sind das rund 500 Fälle mehr. Trotz der Beschränkungen konnte bisher kein deutlicher Rückgang der Zahlen verzeichnet werden. Ein Überblick in Grafiken und Zahlen.

                                Welt

                                Kekulé fordert früheren Beginn der Weihnachtsferien und strengere Maßnahmen

                                Der Virologe Alexander Kekulé plädiert für Verschärfungen der bisherigen Corona-Beschränkungen an Schulen. Ein früherer Beginn der Weihnachtsferien könne einen wichtigen Puffer schaffen. Alle Entwicklungen im Liveticker.

                                  Deutschland

                                  Mann (41) in Berlin festgenommen | Ermittler fanden Chemikalien und Knochensäge im Keller

                                  Ermittler fanden Chemikalien und Knochensäge im KellerFoto: BildDauer: 01:43

                                    Wirtschaft

                                    Wirtschaft und Corona: Flasche leer

                                    Die Coronakrise hat sich zu einer Bier-Krise ausgewachsen. Aber schon zuvor sank der Ausstoß seit Jahren. Was das veränderte Trinkverhalten über die Gesellschaft aussagt und warum einige Hoffnung auf Craftbeer ruht.

                                      Welt

                                      BGH-Entscheidung: Verdächtiger im Fall Madeleine bleibt lange im Gefängnis

                                      Die aktuelle Haftstrafe des 43-Jährigen endet im Januar. Nun muss der Mann wegen der Vergewaltigung einer alten Frau weitere sieben Jahre ins Gefängnis.

                                        Welt

                                        Leute: In Freizeitklamotten vor dem Mikro

                                        Ricky Martin will seine Familie vergrößern, Elton John lobt Shawn Mendes, der Elton John lobt, und Schlagersängerin Anna-Carina Woitschack zieht es ins Wohnmobil-Office.

                                          Welt

                                          Silvester: Kommt jetzt das Böller-Verbot?

                                          Gerade in der dunklen Zeit ist die Sehnsucht der Menschen nach Glitzer und Pomp nicht zu unterschätzen. Nun könnten private Feuerwerke verboten werden.

                                            Das soll ich sein?

                                            Welt

                                            Udo Walz im Alter von 76 Jahren gestorben

                                            Der bekannte deutsche Friseur Udo Walz ist tot. Das bestätigte sein Ehemann. Walz soll nach einem Diabetes-Schock zuletzt im Koma gelegen haben.

                                              Welt

                                              Mordfall Nicky Verstappen: Lange Haftstrafe für das unerträgliche Schweigen

                                              Der gewaltsame Tod von Nicky Verstappen hatte die niederländische Öffentlichkeit stark bewegt. 1998 wurde die Leiche des Elfjährigen gefunden. Erst Jahre später stießen Ermittler Jahre eher durch Zufall auf Jos B.