Lesen den Artikel : Keine doppelten Standards bei Krawall im Parlament
Deutschland

Zwei Nächte hintereinander - Chaoten attackieren Polizeiposten in Leipzig-Connewitz

Schon wieder! Erneute Attacke auf den Polizeiposten an der Wiedebach-Passage. 

    Hamburg

    - Debatte um Kay Ray: Ein schlechter Türken-Witz ist keine Job-Garantie

    Auf dem Kiez ist ein Streit um Kunstfreiheit entbrannt.

      Welt

      Wem die Regierung sich besser widmen sollte

      Die Regierung wirbt bei jungen Menschen mit Videos dafür, zu Hause zu bleiben. Damit erreicht sie vor allem jene, die sowieso schon ihrer Meinung sind. Eine andere Zielgruppe wäre relevanter gewesen.

        Politik

        Im Bundestag - Warum hängen Corona-Kugeln am Weihnachstbaum?

        Einer der Weihnachtsbäume im Bundestag ist dieses Jahr anders geschmückt als sonst: mit Corona-Weihnachtskugeln. Aber warum?Foto: DAVIDS/Sven Darmer

          Politik

          AfD-Chef in Kalkar: "Immer derber, immer aggressiver": Meuthen liest eigener Partei die Leviten – und erntet Buhrufe

          Das nennt man wohl eine Standpauke: AfD-Chef Jörg Meuthen hat beim Parteitag in Kalkar die "Krakeeler" in den eigenen Reihen heftig attackiert, sich von Begriffen wie "Corona-Diktatur" distanziert und vor einem Scheitern der Partei gewarnt.

            Politik

            Bundeskongress: Emotionaler Abschied von Kühnert als Juso-Chef

            Kevin Kühnert hat den Jusos ein Gesicht gegeben - und sie zum Machtfaktor in der SPD gemacht. Jetzt hört er auf, für eine Karriere im Bundestag. Seinem Verband gibt er einen Rat mit.

              Politik

              Macron nennt Polizeigewalt „inakzeptable Aggression“

              In Frankreich haben Polizisten einen schwarzen Mann niedergeprügelt, weil er keine Maske aufhatte. Der Vorfall heizt die Debatte um ein umstrittenes Gesetz an.

                Politik

                Leserdiskussion: Ihre Meinung zum AfD-Parteitag

                Die AfD ist zerrissen zwischen zwei Flügeln, die Umfragewerte sinken. Beim Parteitag steht nun eine Art Grundeinkommen zur Debatte: Demnach soll jeder deutsche Staatsangehörige, der sich dauerhaft im Inland aufhält, 500 Euro pro Monat erhalten.

                  Politik

                  «Schwere Mängel»: Wahlrechtsreform: FDP, Grüne und Linke gehen nach Karlsruhe

                  Das höchste deutsche Gericht soll sich nach Meinung von FDP, Grüne und Linke mit der Wahlrechtsreform auseinandersetzen. Die drei Parteien sehen in der Reform eine Verletzung der Verfassung.

                    Politik

                    Bundestag streitet über Luftfilter im Klassenzimmer

                    Luftfilter in Klassenzimmern sollen die Gefahr verringern, dass sich Schüler und Lehrer mit Corona infizieren. Die meisten Schulen sind damit aber noch nicht ausgestattet. Nun beschäftigt sich der Bundestag mit dem Thema. Verfolgen Sie die Debatte hier

                      Politik

                      Plastiktüten werden ab 2022 verboten

                      An den Supermarktkassen Deutschlands wird es ab Januar 2022 keine Plastiktüten mehr geben. Das hat der Bundestag beschlossen. Umweltschützer halten das Verbot für Symbolpolitik.

                        Welt

                        Bundestag beschließt Plastiktüten-Verbot

                        Union, SPD und Grüne haben im Bundestag für ein Plastiktüten-Verbot gestimmt. Das Gesetz soll ab Januar 2022 gelten. Die Deutsche Umwelthilfe äußerte trotz des Vorstoßes Kritik. Auch die Organisation WWF ist skeptisch.

                          Politik

                          Corona-Pandemie: Merkel: Finanzhilfen "nicht bis ultimo"

                          Erstmals spricht die Kanzlerin von einem möglichen Ende der Unterstützung für Betroffene. Ob die üppigen Zahlungen bei andauerndem Lockdown im Januar fortgesetzt würden, lässt sie offen.

                            Welt

                            Die Angst vor Trump ist vor allem Angst vor uns selbst

                            Der deutsche Antiamerikanismus speist sich vor allem aus der Furcht vor der chaotischen Moderne. Tatsächlich macht Zuwanderung Europa amerikanischer – wen das nicht verunsichert, der hat zu wenig Fantasie.

                              Welt

                              Erdogan zerstört Glaubwürdigkeit des Rechtsstaats

                              2016 scheiterte ein Militärputsch in der Türkei – nun fielen gegen Hunderte Angeklagte die Urteile. Dass es sich bei ihnen um Chorknaben handelt, ist zwar unwahrscheinlich. Doch ihre individuelle Schuld konnte der Prozess nicht belegen.

                                Wirtschaft

                                Untersuchungsausschuss : Abschlussprüfung: Wirecard-Sonderprüfer deutet Defizite an

                                Der aufstrebende Börsenstar Wirecard soll jahrelang Scheingewinne ausgewiesen haben - Wirtschaftsprüfer jedoch bescheinigten ihm eine weiße Weste. Eine Befragung im Bundestag gibt Hinweise, dass der Skandal früher hätte auffallen können.

                                  Politik

                                  Regierungserklärung der Kanzlerin: Merkels leiser Zweifel an den Corona-Maßnahmen

                                  Die Kanzlerin hätte gerne härtere Maßnahmen gegen die Pandemie beschlossen, doch sie konnte sich nicht durchsetzen. Im Bundestag sprach ein anderer aus, was sie wohl am liebsten gesagt hätte.