Lesen den Artikel : Gladbach - Augsburg 1:1 - Gladbach gewinnt nicht – und keiner weiß, warum
Fußball

Spanischer Fußball: Barça verliert bei Atletico, Real mit Unentschieden

Nach dem 0:1 gegen Atlético verharrt der FC Barcelona weiter im Liga-Mittelfeld. Beim Gegentor sah Marc-André ter Stegen schlecht aus. Verteidiger Piqué droht ein langer Ausfall. Auch Real verpasste einen Sieg.

    Fußball

    Hertha BSC gegen Borussia Dortmund in der Fußball-Bundesliga

    Die Berliner Glückseligkeit hielt genau so lange, bis Erling Haaland abhob und vierfach traf. Der BVB überwältigte nach der Pause eine in der ersten Hälfte gut stehende Hertha-Defensive – und machte Moukoko glücklich.

      Sport

      Auch 1:1 bei Bayern - Gähn-Rekord stoppt Werders Horror-Serie

      Nach zuvor 19 Liga-Pleiten in Folge gegen die Bayern holt Werder erstmals seit zehn Jahren wieder einen Punkt gegen den Rekordmeister.Foto: nordphoto

        Fußball

        FC Bayern München: Große Probleme ohne Joshua Kimmich

        Gegen Werder Bremen zeigt sich, wie sehr der FC Bayern Joshua Kimmich vermisst. Ohne seine Führungsfigur wirkt der Meister fahrig und konfus. Trainer Hansi Flick stehen komplizierte Wochen bevor.

          Sport

          Historisch schlechter Start - Ter Stegen patzt Barça zur Pleite

          Ein komplett gebrauchter Tag für den stolzen FC Barcelona. Keine Torgefahr, schwere Verletzung für Piqué und dann patzt auch ter Stegen.Foto: Gonzalo Arroyo Moreno / Getty Images

            Sport

            Pünktchen gegen Werder - Flicks Psycho-Schonung für die 0:6-Versager

            Titel-Dämpferchen für den FC Bayern! Nur 1:1 gegen Bremen. Trainer Hansi Flick verordnete den 0:6-Versagen eine Psycho-Schonung.Foto: Lukas Barth / dpa

              Ruhrgebiet

              Schalke immer schlechter! - Uth: „Ich könnte heulen“

              Schalke-Stürmer Mark Uth rechnet nach dem 0:2 gegenn Wolfsburg mit dem eigenen Team ab. Auch Sascha Riether spart nicht an Kritik.Foto: Martin Meissner / dpa

                Sport

                Das Protokoll des 0:6-Debakels - Woran Jogis Zukunft jetzt hängt

                Der Bundestrainer wackelt. Das Spiel gegen Spanien war der Tiefpunkt der Nati-Krise. BILD sagt, was nach der Klatsche alles passierte.Foto: REUTERS

                  Sport

                  Gegen Angstgegner Union - Sturm-Sorgen bei Köln

                  Am Sonntag trifft der 1.FC Köln auf den Angstgegner Union Berlin. Die Gastgeber haben Sturm-Sorgen, die Gäste haben aber auch Probleme.Foto: picture alliance / nordphoto

                    Sport

                    Mainz gegen Freiburg - Keller-Duell der Krisenklubs

                    Der SC Freiburg ist seit sechs Spielen sieglos, Mainz 05 steht mit nur einem Punkt am Ende der Tabelle. Beide Teams brauchen den Sieg.Foto: Torsten Silz / dpa

                      Sport

                      Haaland, Haaland, Haaland, Haaland!

                      Hertha ohne Chance gegen den BVB und Erling Haaland ++ Peter Pekarik mit der Slowakei bei der EM dabei + Das und mehr im Blog.

                        Welt

                        Dortmunds Moukoko jüngster Spieler der Bundesliga-Geschichte

                        16 Jahre und ein Tag: Kein Fußballer war bei seinem ersten Bundesliga-Spiel jünger als Youssoufa Moukoko. In Berlin feiert der Angreifer für Borussia Dortmund seine mit Spannung erwartete Premiere.

                          Sport

                          BVB-GALA IN BERLIN - Haaland! Moukoko! Historisch!

                          Vor dem Spiel sprechen alle von Youssoufa Moukoko (16). Nach dem Spiel sprechen alle (mal wieder) von Erling Haaland (20)...Foto: ANNEGRET HILSE / AFP

                            Sport

                            Erling Haaland fertigt Hertha BSC ab

                            Hertha BSC unterliegt dem BVB deutlich. Der Grund ist ein 20 Jahre alter Norweger mit unbändiger Lust am Toreschießen.

                              Fußball

                              Borussia Dortmund gegen Hertha BSC: Erling Haaland bringt die Wende

                              Eine Halbzeit lang hatte Dortmund keine Ideen. Nach der Pause war dann ein Angriff schöner als der andere. Erling Haaland war zumeist der Nutznießer. Und dann feierte auch noch Youssoufa Moukoko sein Debüt.