Lesen den Artikel : US-Wahl: So schmutzig wird der Wahlkampf um die Plätze im Senat in Georgia
Politik

GEHEIM-PLAN DER UNIONS-LÄNDER - Exklusiv! Lockdown soll verlängert werden

Nächste Woche steht der nächste Corona-Gipfel an. BILD hat exklusive Neuigkeiten aus der Vorbesprechung der Unions-geführten Länder!Foto: Georg Hochmuth / dpa

    Deutschland

    Bizarrer Unfall in England - Haustür bohrt sich durch Audi-Frontscheibe

    Was hier so witzig aussieht, hätte ganz übel enden können. In diesem Zustand fuhr ein 18-Jähriger noch rund 100 Meter.Foto: West Yorkshire Police / dpa

      Politik

      Kann er so US-Präsident bleiben?: Donald Trumps Team ändert seine Strategie nach Wahl

      Inzwischen wird eine ganz große Verschwörung ins Spiel gebracht.

        Politik

        „Katz-und-Maus-Spiel“ nach Absage von Corona-Demo in Leipzig

        Auf die Demo-Absage in der Leipziger Innenstadt folgten Angriffe auf die Polizei. Oberbürgermeister Jung berichtet von „Anreisebewegungen“ aus Thüringen.

          Politik

          Trump verlässt G20-Gipfel nach Rede vorzeitig und fährt zum Golfplatz

          Trump rühmt seine Arbeit in der Corona-Krise + Georgia erklärt Biden amtlich zum Sieger + Trump Jr. mit Coronavirus infiziert + Der US-Newsblog.

            Politik

            Trump twittert, der König bittet

            Trumps letzter großer internationaler Auftritt gerät zur Twitter-Show. Die G20 ringen vor allem um die rasche Produktion und Verteilung eines Corona-Impfstoffs.

              Welt

              Trump verlässt G-20-Gipfel vorzeitig und fährt zum Golfplatz

              Der saudische König Salman hat den wegen der Coronavirus-Pandemie virtuell stattfindenden G-20-Gipfel eröffnet. Er rief am Samstag zu einer vereinten Reaktion auf das Virus auf. Donald Trump beschäftigt derweil etwas ganz anderes.

                Welt

                Trump verlässt G20-Gipfel vorzeitig und fährt zum Golfplatz

                Der saudische König Salman hat den wegen der Coronavirus-Pandemie virtuell stattfindenden G20-Gipfel eröffnet. Er rief am Samstag zu einer vereinten Reaktion auf das Virus auf. Donald Trump beschäftigt derweil etwas ganz anderes.

                  Politik

                  Höcke als Thüringer AfD-Chef bestätigt

                  Björn Höcke bleibt für zwei weitere Jahre Landeschef der AfD in Thüringen. Auf dem Landesparteitag erhielt er die Mehrheit der Stimmen. Höcke will näher an die „Querdenken“-Bewegung rücken. Beim Finanzbericht wurde die Übertragung unterbrochen

                    Politik

                    G20-Gipfel in Riad: Aufruf zur globalen Solidarität

                    In Saudi-Arabien ist der virtuelle Gipfel der reichsten Industrienationen mit Aufrufen zur Zusammenarbeit in der Corona-Pandemie gestartet. Während die EU, China und Russland auch für die Unterstützung der Ärmsten werben, ist Donald Trump mit twittern

                      Politik

                      Leipzig: Auseinandersetzungen nach Absage von Demo gegen Corona-Maßnahmen

                      In Leipzig war die genehmigte Anzahl von 500 Personen schon erreicht, als der Anmelder die Versammlung "Das Leben nach Corona" zurückzog - wegen eines unvollständigen Attests.

                        Politik

                        „Es geht den Staat nichts an, wie ich Weihnachten feiere“

                        Viele Bürger befürchten einsame Weihnachten. Der Kandidat für den CDU-Vorsitz fordert nun Klarheit und weniger Staatseinfluss auf die Festtage.

                          Welt

                          G20-Gipfel startet im Zeichen der Pandemie – aber Trump twittert über etwas anderes

                          Der saudische König Salman hat den wegen der Coronavirus-Pandemie virtuell stattfindenden G20-Gipfel eröffnet. Er rief am Samstag zu einer vereinten Reaktion auf das Virus auf. Donald Trump beschäftigt derweil etwas ganz anderes.

                            Politik

                            Donald Trump leugnet Wahlniederlage weiter: Das Michigan Manöver

                            Donald Trump wollte zwei völlig unbekannte Republikaner offenbar überreden, ihm den Wahlsieg in einem Schlüsselstaat zuzuschustern –obwohl Joe Biden dort klar vorne liegt.

                              Politik

                              Grünen-Chef Habeck warnt vor Spaltung der Gesellschaft

                              Parteichef Habeck und seine Co-Vorsitzende Baerbock schlagen einen staatstragenden Ton an und werben auch bei Skeptikern grüner Politik um Verständnis.

                                Politik

                                NACH NIEDERLAGEN VOR GERICHT - So will Trump trotzdem an der Macht bleiben

                                Nach Informationen mehrere Medien will Donald Trump Staaten dazu bekommen, ihn gegen den Willen der jeweiligen Wähler zu wählen. Foto: Agency People Image

                                  Politik

                                  Demo gegen Corona-Politik abgesagt – Lage in Leipzig unübersichtlich

                                  Eine große Demonstration in der Leipziger Innenstadt wurde abgesagt. Zuvor hatte sie die maximale Teilnehmerzahl erreicht. Es gab auch Angriffe auf die Polizei.

                                    Deutschland

                                    In Göppingen und Pforzheim - 1300 Menschen protestieren gegen Corona-Politik

                                    In Göppingen und Pforzheim haben Hunderte Menschen am Samstag gegen die Corona-Politik demonstriert.Foto: Christoph Schmidt / dpa

                                      Politik

                                      Georgia, Nevada, Michigan: Donald Trumps politische Überlebensstrategie in drei weiteren US-Staaten gescheitert

                                      Georgia, Nevada, Michigan – in gleich drei Bundesstaaten ist Donald Trump zuletzt binnen kurzer Zeit bei seinem Kampf ums politische Überleben gescheitert. Doch aufgeben tut das Trump-Lager noch immer nicht.

                                        Politik

                                        Leipzig akzeptiert Maskenbefreiungs-Attest von Demoveranstalter nicht

                                        In Leipzig muss die Demonstration gegen die Anti-Corona-Maßnahmen auf dem Kurt-Masur-Platz entfallen. An mehreren Orten in der Stadt sind für heute Proteste geplant, auch zahlreiche Gegendemonstranten sind gekommen.

                                          Welt

                                          Anmelder der „Querdenken“-Demo in Leipzig sagt Kundgebung ab

                                          Nach der chaotischen „Querdenken“-Demo in Leipzig vor zwei Wochen war am Samstag wieder eine Kundgebung geplant. Der Versammlungsleiter musste laut Polizei seine Anmeldung jedoch zurückziehen. Grund sei ein „unvollständiges Attest zur Maskenbefrei

                                            Politik

                                            Merz poltert gegen Corona-Regeln - Geht Staat nichts an, wie ich Weihnachten feiere

                                            Friedrich Merz findet, Weihnachten kann gefeiert werden, Silvester aber nicht: „Wie ich feiere, geht den Staat nichts an.“Foto: Kay Nietfeld / dpa

                                              Politik

                                              Spanien setzt auf Notlager und Abschiebungen

                                              Auf den Kanaren landen seit Wochen immer mehr Migranten mit Booten. Madrid weigert sich, sie aufs Festland zu bringen. Und macht Druck auf die Herkunftsländer.

                                                Politik

                                                AfD in Sachsen-Anhalt: Kay-Uwe Ziegler provoziert mit Nazi-Spruch

                                                Der sachsen-anhaltische AfD-Landesvize Kay-Uwe Ziegler nutzte in einer Rede einen Spruch der SA. Von den Hintergründen will er nichts gewusst haben. In Magdeburg wurde Anzeige erstattet.

                                                  Politik

                                                  Peter Altmaier unterstützt Frauenquote in Vorständen

                                                  Wirtschaftsminister Peter Altmaier war gegen einen Mindestanteil von Frauen in Konzernspitzen – bis jetzt. Den Grünen geht ein Koalitionsentwurf zum Thema dagegen nicht weit genug.

                                                    Politik

                                                    Auf den Kanarischen Inseln : Migrationskrise: Spanien setzt auf Notlager und Abschiebungen

                                                    Die Zahl afrikanischer Migranten auf den Kanaren steigt seit Wochen. Spaniens Regierung weigert sich, die Ankömmlinge auf das Festland zu bringen, um die Inseln zu entlasten. Madrid setzt auf Abschiebungen. Und macht Druck auf Organisationen und Herkunft