Lesen den Artikel : „So was darf uns nicht noch mal passieren“
Unterhaltung

Die Katastrophe als Kopfnuss

Eine Premiere für das Deutsche Theater: Sebastian Hartmann inszeniert den „Zauberberg“ als einmalige Streaming-Aufführung. Das Experiment ist gelungen.

    Politik

    Chef der Innenministerkonferenz fordert AfD-Verbot

    Nach Störaktionen und Belästigungen von Politikern durch Gäste der AfD-Fraktion im Bundestag schlägt die Empörung weiter hohe Wellen. Der Chef der Innenministerkonferenz bringt jetzt ein Partei-Verbot der Rechtspopulisten ins Spiel.

      Wirtschaft

      Statt Hüttengaudi fürchten viele Skiorte Masseninsolvenzen

      Der Skiurlaub wird in diesem Jahr für die meisten ins Wasser fallen. Schuld daran ist nicht nur das warme Wetter, sondern auch die Corona-Pandemie. Liftbetreiber, Hüttenwirte und Skiverleihe trifft das hart.

        Politik

        Neues Grundsatzprogramm geplant – Verliert die Partei so umweltaktive Wähler?

        Die Grünen wollen auf ihrem digitalen Parteitag ein neues Grundsatzprogramm beschließen. Dafür ist eine Abkehr von radikalen Positionen hin zu Kompromissen geplant. Doch gerade junge Umwelt- und Klimaaktivisten könnte die Partei so verlieren.

          Politik

          „Wollen zwei Milliarden Impfdosen bis Ende 2021 verteilen“

          Das Thema Corona und die damit verbundene weltweite Rezession beherrscht auch den G20-Gipfel in Saudi-Arabien. Sehen Sie hier die Rede von Bundeskanzlerin Angela Merkel auf dem Gipfel in Form einer Videobotschaft.

            Politik

            „2021 wird das Jahr, in dem wir über uns hinauswachsen“

            Die Grünen wollen neue Wähler anziehen, denn die nächste Bundestagswahl steht bald schon vor der Tür. Auf ihrem Online-Parteitag geht es daher unter anderem um ein neues Grundsatzprogramm.

              Politik

              Baerbock über Klimaschutz und Weihnachten in Coronazeiten

              Der Parteivorsitzende der Grünen ist eine Zusammenarbeit im Kampf gegen die Klimakrise wichtig. Annalena Baerbock erklärt im WELT-Interview, worauf es ihrer Partei dabei ankommt.

                Politik

                Parteitag: Der Stachel im grünen Sitzfleisch

                Wie will die Partei neue Bündnisse schmieden? Wie streng kann sie beim Klimaschutz sein? Der Grünen-Spitze gelingt es beim Parteitag, einen offenen Bruch mit dem Nachwuchs abzuwenden. Doch die Parteichefs dürften wissen, dass dieser Streit bloß verta

                  Hamburg

                  - Zoff um Sternbrücke: Analyse: SPD überlässt das Problemprojekt gern den Grünen

                  Seit Wochen schwelt der Konflikt um die Sternbrücke in Altona – zu groß, zu massiv, zu wenig Hamburg, so das Urteil der Gegner der Modernisierungspläne. Seit nun auch noch hochrangige SPD-Politiker gegen die Umbaupläne wettern, droht das Bauvorhaben

                    Politik

                    Das wollen die Grünen mit ihrem neuen Grundsatzprogramm erreichen

                    Der Bundesparteitag der Grünen findet wegen Corona zum großen Teil virtuell statt. Die Abgeordneten sollen ein neues Grundsatzprogramm verabschieden. Welche Themen dabei besonders wichtig sind, erklärt WELT-Reporter Daniel Franz.

                      Sport

                      Ligue 1, AS Monaco schockt Paris: Volland-Show gegen Tuchel und PSG!

                      Volland-Show gegenTuchel und PSG!Foto: DAZNDauer: 05:11

                        Politik

                        G20-Gipfel: Donald Trump nimmt an virtueller Konferenz zu Corona- und Klimakrise teil

                        Bisher war seine Teilnahme nicht sicher, nun hat Donald Trump doch für den virtuellen G20-Gipfel zugesagt. Für ihn wird es der letzte internationale Auftritt als US-Präsident sein.

                          Politik

                          Was bleibt von der grünen Antiparteienpartei 40 Jahre nach Gründung?

                          Die Grünen beraten über ihr neues Grundsatzprogramm. Wo führen weniger Radikalität und weniger Abgrenzung zu Wirtschaft und Staat hin? Ein Kommentar.

                            Politik

                            Mehrweg-Verpackung und Pfand für Essen to go geplant

                            Essen to go ist gerade in Corona-Zeiten für viele Gastro-Betriebe der Rettungsanker. Doch damit steigt auch der Verbrauch von Verpackungsmaterial. Das gefällt dem Bundesumweltministerium überhaupt nicht.

                              Politik

                              News des Tages: Corona-Impfstoff, Grünen-Parteitag, Wirecard

                              Warum den Corona-Impfstoff aus Mainz wohl zuerst US-Amerikaner bekommen. Wie die Grünen Gerhard Schröder nacheifern. Und was Gag-Schreiber Micky Beisenherz über Dieter Nuhr denkt. Das ist die Lage am Freitagabend.

                                Politik

                                Eine Partei im Umbruch

                                Die Grünen beraten über ihr neues Grundsatzprogramm. Doch wo führen weniger Radikalität und weniger Abgrenzung zu Wirtschaft und Staat hin? Ein Kommentar.

                                  Politik

                                  „Klima-Revolution ist in etwa so verrückt wie ein Bausparvertrag“

                                  Im Jahr ihres 40-jährigen Bestehens wollen die Grünen in Deutschland ein neues Grundsatzprogramm beschließen. Sehen Sie die Rede von Annalena Baerbock hier in voller Länge.

                                    Welt

                                    Auftakt des dreitägigen, digitalen Bundesparteitags der Grünen

                                    Im Jahr ihres 40-jährigen Bestehens wollen die Grünen in Deutschland ein neues Grundsatzprogramm beschließen. Der Parteitag findet als große Videokonferenz statt. Sehen Sie die Veranstaltung hier im Livestream.

                                      Unternehmen & Märkte

                                      Elon Musk soll Streetscooter übernehmen - Grünen-Politiker schreibt an Tesla-Chef

                                      Der E-Transporter Streetscooter der Deutschen Post galt als Erfolgsmodell – doch nun will der Konzern seine Tochterfirma loswerden. Ein Grünenabgeordneter hätte da eine Idee, wer das Unternehmen kaufen könnte.

                                        Politik

                                        Mehrheit der Wähler traut Grünen die Kanzlerschaft nicht zu

                                        Die Grünen wollen es bei der Bundestagswahl 2021 mit der CDU aufnehmen. Eine Umfrage im Auftrag des Tagesspiegels zeigt: Den meisten kommt das zu früh.

                                          Politik

                                          Bundestagswahl 2021: CDU, SPD, Linke - alle gegen die Grünen

                                          Wer künftig regieren will, kommt an den Grünen wohl nicht vorbei. Doch für die möglichen Koalitionäre ist die Partei längst nicht nur Wunschpartner. Union, SPD und Linke rüsten sich für einen harten Konkurrenzkampf.