Lesen den Artikel : Scheidende Parteivorsitzende: AKK: "Ruinöser Wettbewerb" um CDU-Vorsitz
Politik

VIRTUELLER G20-GIPFEL IN SAUDI-ARABIEN - Die Welt trifft sich beim Horror-Scheich

G20-Gipfel in Saudi-Arabien – größtenteils virtuell. Die meisten Staatschefs dürfte das freuen. Das liegt auch am Image des Landes.Foto: NAEL SHYOUKHI / Reuters

    Politik

    Angeblicher Wahlbetrug: Die Wut des Präsidenten

    In den USA macht sich Entsetzen breit, welche Wirkung Trumps Kampagne entfaltet. Die überwältigende Mehrheit der republikanischen Wähler glaubt mittlerweile, dass Bidens Wahl durch Betrug zustande gekommen ist.

      Politik

      Parteitag: Der Stachel im grünen Sitzfleisch

      Wie will die Partei neue Bündnisse schmieden? Wie streng kann sie beim Klimaschutz sein? Der Grünen-Spitze gelingt es beim Parteitag, einen offenen Bruch mit dem Nachwuchs abzuwenden. Doch die Parteichefs dürften wissen, dass dieser Streit bloß verta

        Politik

        SIE TWITTERTE EINEN TOP-SECRET-CODE - Das ist Europas leichtsinnigste Ministerin

        Aus peinlich wird gefährlich. Wer ist die Ministerin, die einen Top-Secret-Code eines geheimen Verteidigungsministertreffens twitterte?Foto: Ank Bijleveld@MinBijleveld/twitter

          Politik

          Einigung in GroKo: Überfällige Frauenquote: Mindestbeteiligung statt großer Wurf

          Das Gesetz zur Frauenquote soll ausgeweitet werden, darauf hat sich die GroKo offenbar verständigt. Doch die Einigung betrifft weit weniger Firmen als gedacht  - und ist der dramatischen Situation nicht angemessen.

            Welt

            Kompromiss gefunden – Grüne vermeiden offenen Klima-Streit

            Die Grünen haben auf ihrem Bundesparteitag eine riskante Abstimmung verhindert. Teile der Basis hatten gefordert, die Klimaschutz-Ziele schärfer im neuen Grundsatzprogramm zu formulieren. Die Partei einigte sich auf eine abgeschwächte Formulierung.

              Welt

              China-Expertin der Linkspartei verharmlost Repressionen gegen Uiguren im Bundestag

              Im Ausschuss für Menschenrechte bezeichnet eine Sinologin Internierungslager als „berufliche Ausbildungszentren“. Abermals führt die Spur zum Berliner Konfuzius Institut. Auch die Botschaft meldet sich zu Wort. Ein Lehrstück über Chinas Wolfskrieg

                Politik

                Länderchefs beraten ab heute - Kommt jetzt der Corona- Winter-Knigge?

                Am Mittwoch müssen die Ministerpräsidenten der Bundeskanzlerin ihren Plan zur Corona-Eindämmung vorlegen – die Leitungen rauchen schon!Foto: Imago

                  Politik

                  Der Wahlverfälscher

                  Der US-Präsident testet abenteuerliche Wege, um das Wahlergebnis nachträglich umzudrehen. Welche Erfolgsaussichten hat seine Taktik? Eine Analyse.

                    Wirtschaft

                    "Die Stunde Null": FDP-Chef Christian Lindner: "Es fehlt eine längerfristig wirksame und durchdachte Krisenstrategie"

                    Bestmöglicher Gesundheitsschutz mit größtmöglicher Freiheit für Gesellschaft und Wirtschaft: So stellt sich FDP-Chef Christian Lindner die Corona-Strategie vor. Ein Gespräch über Lieblingsvirologen, Milchmädchen-Rechnungen und Weihnachtspläne.

                      Politik

                      Norbert Röttgen: Zeit für eine transatlantische Klimaaußenpolitik - Gastbeitrag

                      Die Wahl Joe Bidens macht eine neuartige transatlantische Kooperation möglich. Bisher war sie vor allem auf die Nato und außenpolitische Initiativen ausgerichtet – künftig könnten wir gemeinsam das Klima retten.

                        Politik

                        Rassismus: Brasiliens George Floyd

                        Nach den riesigen Anti-Rassismus-Protesten in den USA regt sich auch in Brasilien Widerstand. Anlass ist, wieder einmal, der gewaltsame Tod eines Schwarzen.

                          Politik

                          Großangelegte Suche : Rund 40 Gefangene aus Gefängnis in Beirut ausgebrochen

                          Aus einem Gefängnis in der libanesischen Hauptstadt ist Häftlingen die Flucht gelungen. Doch für einige von ihnen endete der Ausbruch tödlich.

                            Gesundheit

                            In München wurde Demo verboten - Riesen-Demo in München verboten - doch Querdenker ziehen wieder durch die Städte

                            Zwei Wochen nach einer teilweise chaotischen „Querdenken“-Demo ist in Leipzig wieder Protest gegen die Corona-Politik angekündigt. Auch andernorts in Deutschland sind wieder zahlreiche Demos geplant. In der Stadt München wurde eine „Querd

                              Politik

                              «2021 wird hartes Jahr»: TK warnt vor stark steigendem Zusatzbeitrag 2022

                              Der Chef der Techniker Krankenkasse, Jens Baas, fordert in der Corona-Krise ein Gegensteuern durch den Staat - ansonsten drohe eine Verdopplung des Zusatzbeitrags.

                                Welt

                                Rechtsextreme mobilisieren für Anti-Corona-Demo in Leipzig

                                Die Polizei in Leipzig bereitet sich auf einen umfangreichen Einsatz vor: Der sächsische Verfassungsschutz warnt bei Anti-Corona-Protesten vor einer Unterwanderung durch Rechtsextremisten. Auch die linksextremistische Szene werbe für Aktionen.

                                  Politik

                                  Flüchtlingspolitik: Kanaren drohen neuer Hotspot für Geflüchtete zu werden

                                  Mehr als 18 000 Menschen haben dieses Jahr Gran Canaria, Teneriffa und Fuerteventura in Booten aus Afrika erreicht. Jetzt reagiert die spanische Regierung und richtet Not-Aufnahmezentren ein.

                                    Politik

                                    „Ruinöser Wettbewerb“ – AKK rügt Kandidaten für den CDU-Vorsitz

                                    CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer sieht sich in ihrer Befürchtung bestätigt: Der „ruinöse Wettbewerb“ der drei Kandidaten falle auch auf die CDU zurück. Zuletzt waren Merz und Laschet in einen offenen Streit geraten.

                                      Politik

                                      TERRORGEFAHR - 124 Islamisten spazieren frei durch Deutschland

                                      Ein Bericht der „WELT“ enthüllt auch: Die Bundesregierung hat keine Ahnung, wie viele von ihnen einen Waffenschein besitzen.Foto: Roland Halkasch / dpa

                                        Politik

                                        US-Wahl: So schmutzig wird der Wahlkampf um die Plätze im Senat in Georgia

                                        Beim Nachzählen der Stimmen zur Präsidentschaftswahl in Georgia wurde der Wahlaufseher von Trumpisten bedroht. Und im Wahlkampf um die Plätze im Senat wird es schon jetzt sehr persönlich.

                                          Köln

                                          PROMINENTER STAMMGAST - So kommt Laschets Lieblings- Grieche durch die Krise

                                          Joannis Bitzakis‘ „Taverne Lakis“ in Aachen gibt es seit 28 Jahren. So lange ist NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) Stammgast.Foto: dpa, Christian Knieps

                                            Politik

                                            Kramp-Karrenbauer rügt Merz, Laschet und Röttgen scharf

                                            Kritik an den Bewerbern um den CDU-Vorsitz von der scheidenden Chefin: AKK fordert Laschet, Merz und Röttgen auf, sich in den Dienst der Partei zu stellen.

                                              Politik

                                              Hatice Cengiz über das Leben ohne Jamal Khashoggi

                                              Hatice Cengiz war mit Jamal Khashoggi verlobt, bis der saudi-arabische Regimekritiker ermordet wurde. Seitdem kämpft sie gegen Kronprinz Mohammed bin Salman. Und sagt, warum ihr ein Foto mit der deutschen Kanzlerin Hoffnung macht.

                                                Politik

                                                Panne bei einem EU-Videogipfel - Journalist schmuggelt sich in geheime Sitzung

                                                Bei Twitter hatte der Niederländer ein Foto entdeckt, auf dem die fast vollständigen Zugangsdaten zur Videoschalte zu sehen waren.Foto: Daniël Verlaan/CC-BY-SA 4.0