Lesen den Artikel : Rassismus: Brasiliens George Floyd
Politik

GEHEIM-PLAN DER UNIONS-LÄNDER - Exklusiv! Lockdown soll verlängert werden

Nächste Woche steht der nächste Corona-Gipfel an. BILD hat exklusive Neuigkeiten aus der Vorbesprechung der Unions-geführten Länder!Foto: Georg Hochmuth / dpa

    Politik

    Kann er so US-Präsident bleiben?: Donald Trumps Team ändert seine Strategie nach Wahl

    Inzwischen wird eine ganz große Verschwörung ins Spiel gebracht.

      Politik

      „Katz-und-Maus-Spiel“ nach Absage von Corona-Demo in Leipzig

      Auf die Demo-Absage in der Leipziger Innenstadt folgten Angriffe auf die Polizei. Oberbürgermeister Jung berichtet von „Anreisebewegungen“ aus Thüringen.

        Politik

        Trump verlässt G20-Gipfel nach Rede vorzeitig und fährt zum Golfplatz

        Trump rühmt seine Arbeit in der Corona-Krise + Georgia erklärt Biden amtlich zum Sieger + Trump Jr. mit Coronavirus infiziert + Der US-Newsblog.

          Politik

          Trump twittert, der König bittet

          Trumps letzter großer internationaler Auftritt gerät zur Twitter-Show. Die G20 ringen vor allem um die rasche Produktion und Verteilung eines Corona-Impfstoffs.

            Welt

            Trump verlässt G-20-Gipfel vorzeitig und fährt zum Golfplatz

            Der saudische König Salman hat den wegen der Coronavirus-Pandemie virtuell stattfindenden G-20-Gipfel eröffnet. Er rief am Samstag zu einer vereinten Reaktion auf das Virus auf. Donald Trump beschäftigt derweil etwas ganz anderes.

              Welt

              Trump verlässt G20-Gipfel vorzeitig und fährt zum Golfplatz

              Der saudische König Salman hat den wegen der Coronavirus-Pandemie virtuell stattfindenden G20-Gipfel eröffnet. Er rief am Samstag zu einer vereinten Reaktion auf das Virus auf. Donald Trump beschäftigt derweil etwas ganz anderes.

                Politik

                Höcke als Thüringer AfD-Chef bestätigt

                Björn Höcke bleibt für zwei weitere Jahre Landeschef der AfD in Thüringen. Auf dem Landesparteitag erhielt er die Mehrheit der Stimmen. Höcke will näher an die „Querdenken“-Bewegung rücken. Beim Finanzbericht wurde die Übertragung unterbrochen

                  Politik

                  G20-Gipfel in Riad: Aufruf zur globalen Solidarität

                  In Saudi-Arabien ist der virtuelle Gipfel der reichsten Industrienationen mit Aufrufen zur Zusammenarbeit in der Corona-Pandemie gestartet. Während die EU, China und Russland auch für die Unterstützung der Ärmsten werben, ist Donald Trump mit twittern

                    Politik

                    Leipzig: Auseinandersetzungen nach Absage von Demo gegen Corona-Maßnahmen

                    In Leipzig war die genehmigte Anzahl von 500 Personen schon erreicht, als der Anmelder die Versammlung "Das Leben nach Corona" zurückzog - wegen eines unvollständigen Attests.

                      Politik

                      „Es geht den Staat nichts an, wie ich Weihnachten feiere“

                      Viele Bürger befürchten einsame Weihnachten. Der Kandidat für den CDU-Vorsitz fordert nun Klarheit und weniger Staatseinfluss auf die Festtage.

                        Welt

                        G20-Gipfel startet im Zeichen der Pandemie – aber Trump twittert über etwas anderes

                        Der saudische König Salman hat den wegen der Coronavirus-Pandemie virtuell stattfindenden G20-Gipfel eröffnet. Er rief am Samstag zu einer vereinten Reaktion auf das Virus auf. Donald Trump beschäftigt derweil etwas ganz anderes.

                          Politik

                          Donald Trump leugnet Wahlniederlage weiter: Das Michigan Manöver

                          Donald Trump wollte zwei völlig unbekannte Republikaner offenbar überreden, ihm den Wahlsieg in einem Schlüsselstaat zuzuschustern –obwohl Joe Biden dort klar vorne liegt.

                            Politik

                            Grünen-Chef Habeck warnt vor Spaltung der Gesellschaft

                            Parteichef Habeck und seine Co-Vorsitzende Baerbock schlagen einen staatstragenden Ton an und werben auch bei Skeptikern grüner Politik um Verständnis.

                              Deutschland

                              In Göppingen und Pforzheim - 1300 Menschen protestieren gegen Corona-Politik

                              In Göppingen und Pforzheim haben Hunderte Menschen am Samstag gegen die Corona-Politik demonstriert.Foto: Christoph Schmidt / dpa

                                Politik

                                Grünen-Parteitag: Robert Habeck untermauert Machtanspruch

                                Robert Habeck gibt die Richtung vor: Die Grünen wollen an die Macht, und sie schämen sich nicht mehr dafür. Valerie Höhne mit Einschätzungen zur Rede der beiden Vorsitzenden vom virtuellen Parteitag.

                                  Politik

                                  Virtueller G20-Gipfel gestartet: Trump twittert lieber über etwas anderes

                                  Beim G20-Gipfel treffen sich die Staats- und Regierungschefs nur digital. Themen sind unter anderem die faire Verteilung eines Corona-Impfstoffes und der Klimaschutz.

                                    Politik

                                    GEHEIMHALTUNG VON PÄDOPHILIE-GUTACHTEN - Politiker sauer auf Kardinal Woelki!

                                    Schwere Vorwürfe für Kardinal Rainer Woelki: Er soll eines Gutachtens zur Vertuschung von Kindesmissbrauch geheim gehalten haben.Foto: Rolf Vennenbernd / dpa

                                      Politik

                                      500 Demonstranten in Leipziger Innenstadt – Polizei sperrt Versammlung ab

                                      Die erste Demonstration gegen die Corona-Politik in Leipzig hat die maximale Teilnehmerzahl erreicht. Insgesamt werden tausende Teilnehmer erwartet.

                                        Welt

                                        Demo kurzfristig abgesagt – „Querdenker“ und Gegendemonstranten geraten aneinander

                                        In Leipzig wurde eine Demonstration von Kritikern der Corona-Regeln kurzfristig abgesagt. Grund sei ein „unvollständiges Attest zur Maskenbefreiung“. Doch die schon angereisten Teilnehmer und ihre Gegner gerieten in der Stadt aneinander.

                                          Welt

                                          Anmelder der „Querdenken“-Demo in Leipzig sagt Kundgebung ab

                                          Nach der chaotischen „Querdenken“-Demo in Leipzig vor zwei Wochen war am Samstag wieder eine Kundgebung geplant. Der Versammlungsleiter musste laut Polizei seine Anmeldung jedoch zurückziehen. Grund sei ein „unvollständiges Attest zur Maskenbefrei

                                            Politik

                                            Merz poltert gegen Corona-Regeln - Geht Staat nichts an, wie ich Weihnachten feiere

                                            Friedrich Merz findet, Weihnachten kann gefeiert werden, Silvester aber nicht: „Wie ich feiere, geht den Staat nichts an.“Foto: Kay Nietfeld / dpa

                                              Politik

                                              Spanien setzt auf Notlager und Abschiebungen

                                              Auf den Kanaren landen seit Wochen immer mehr Migranten mit Booten. Madrid weigert sich, sie aufs Festland zu bringen. Und macht Druck auf die Herkunftsländer.

                                                Politik

                                                Höcke als Thüringer AfD-Chef wiedergewählt

                                                Thüringens AfD-Vorsitzender hat den Innenminister-Chef wegen eines möglichen Parteiverbots angegriffen. Zudem forderte er die sofortige Rückkehr zur Normalität.

                                                  Welt

                                                  Twitter will offiziellen Präsidenten-Account an Biden übergeben

                                                  Twitter wird zur Amtseinführung den Twitter-Account @Potus an Joe Biden übergeben. Eine Mitarbeit Donald Trumps sei dafür nicht nötig, teilte der Onlinedienst mit. Alle News im Liveticker.

                                                    Politik

                                                    VIRTUELLER G20-GIPFEL IN SAUDI-ARABIEN - Die Welt trifft sich beim Horror-Scheich

                                                    G20-Gipfel in Saudi-Arabien – größtenteils virtuell. Die meisten Staatschefs dürfte das freuen. Das liegt auch am Image des Landes.Foto: NAEL SHYOUKHI / Reuters

                                                      Politik

                                                      AfD in Sachsen-Anhalt: Kay-Uwe Ziegler provoziert mit Nazi-Spruch

                                                      Der sachsen-anhaltische AfD-Landesvize Kay-Uwe Ziegler nutzte in einer Rede einen Spruch der SA. Von den Hintergründen will er nichts gewusst haben. In Magdeburg wurde Anzeige erstattet.

                                                        Politik

                                                        Peter Altmaier unterstützt Frauenquote in Vorständen

                                                        Wirtschaftsminister Peter Altmaier war gegen einen Mindestanteil von Frauen in Konzernspitzen – bis jetzt. Den Grünen geht ein Koalitionsentwurf zum Thema dagegen nicht weit genug.

                                                          Politik

                                                          Auf den Kanarischen Inseln : Migrationskrise: Spanien setzt auf Notlager und Abschiebungen

                                                          Die Zahl afrikanischer Migranten auf den Kanaren steigt seit Wochen. Spaniens Regierung weigert sich, die Ankömmlinge auf das Festland zu bringen, um die Inseln zu entlasten. Madrid setzt auf Abschiebungen. Und macht Druck auf Organisationen und Herkunft

                                                            Politik

                                                            Angeblicher Wahlbetrug: Die Wut des Präsidenten

                                                            In den USA macht sich Entsetzen breit, welche Wirkung Trumps Kampagne entfaltet. Die überwältigende Mehrheit der republikanischen Wähler glaubt mittlerweile, dass Bidens Wahl durch Betrug zustande gekommen ist.