Lesen den Artikel : Kramp-Karrenbauer rügt Merz, Laschet und Röttgen scharf
Politik

Coronavirus in Deutschland: Laumann: Ski-Lifte in NRW bleiben im Dezember geschlossen

In Nordrhein-Westfalen trifft das Verbot die Ski-Regionen im Sauerland. Kanzlerin Merkel kritisiert Hotelöffnungen an Feiertagen. In Baden-Württemberg soll es zwischen den Jahren keine Lockerungen geben.

    Politik

    Mohsen Fakhrizadeh: Iran: Israelische Waffe bei Anschlag eingesetzt

    Nach dem Tod des Nuklearwissenschaftlers Mohsen Fakhrizadeh sagt Teheran, der Anschlag sei aus der Ferne verübt worden - mit israelischer Technik. Belege liefert Iran jedoch nicht.

      Politik

      Brexit-Verhandlungen: Irischer Außenminister sieht Zeit für Handelspakt bald ablaufen

      Die Zeit wird knapp: Irlands Außenminister glaubt, dass ein Brexit-Handelspakt möglichst noch diese Woche zustande kommen sollte. Auch Großbritanniens Umweltminister setzt auf die »entscheidende Woche« für einen Durchbruch.

        Politik

        Michael Müller verwahrt sich gegen Kritik von Ralph Brinkhaus an den Ländern

        Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus fordert von den Bundesländern mehr finanzielles Engagement in der Coronakrise. Berlins Regierungschef Michael Müller fand dafür im SPIEGEL-Studiotalk deutliche Worte.

          Politik

          „Pfleger haben vor der Corona-Krise gefehlt und fehlen jetzt umso mehr“

          In Berlin sind die Corona-Zahlen besonders hoch. Bereits 25 Prozent der Intensivbetten sind mit Covid-19-Patienten belegt. Die Berliner Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci über die aktuelle Situation in den Kliniken.

            Schweden passt sich an

            Politik

            Franziska Giffey verzichtet auf den Doktortitel – aber reicht das?

            Die Berliner SPD hat zwei neue Vorsitzende. Fraktionschef Saleh werden außerhalb Berlins wohl nur wenige kennen, aber den weiblichen Teil der Doppelspitze hingegen schon: Franziska Giffey. Sie will frischen Wind in die Partei bringen, hat aber ein Proble

              Politik

              Frauenquote: Die Angst der Top-Managerin vor der Quote

              In vielen Unternehmen tun sich Spitzenfrauen schwer, sich klar zur Frauenquote zu positionieren – ausgerechnet dort also, wo das neue Gesetz greifen soll. Warum?

                Politik

                Donald Trump abgewählt: Naher Osten wartet auf Joe Biden

                Eytan Gilboa sagt, warum Donald Trump in Israel beliebter war als in den USA – und was das für seinen Nachfolger Joe Biden bedeutet.

                  Hamburg

                  - Arm durch Corona: Politik fürchtet private Pleitewelle in Hamburg

                  Die Corona-Krise treibt viele Hamburger in die Schuldenkrise. Sozialsenatorin Melanie Leonhard (SPD) setzt sich jetzt gemeinsam mit ihren Amtskollegen aus Bremen und Nordrhein-Westfalen für eine Stärkung der kostenlosen Schuldnerberatung ein.

                    Politik

                    Jens Spahn zur Nationalen Gesundheitsreserve - Livestream

                    Als Konsequenz aus der Coronakrise will der Bund an 19 Standorten eine Nationale Gesundheitsreserve mit wichtigem Material wie Schutzmasken aufbauen. Sehen Sie hier die Erklärung des Gesundheitsministers.

                      Gesundheit

                      Corona-Debatte im News-Ticker - Jens Spahn gibt Pressekonferenz zum Aufbau einer nationalen Gesundheitseserve

                      Virus-Krise live: Nach dem Corona-Gipfel debattierte der Bundestag über weitere Corona-Maßnahmen. Heute informiert Bundesgesundheitsminister Jens Spahn auf einer Pressekonferenz über den Aufbau einer nationalen Gesundheitsreserve. Hier, im News-Ticker,

                        Politik

                        Berlin: Bürgermeister Michael Müller über die Corona-Maßnahmen

                        Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller ist als derzeit oberster Landeschef einer der entscheidenden Politiker im Kampf gegen die Pandemie. Im Studiotalk stellt er sich den Fragen von Markus Feldenkirchen.

                          Welt

                          Jusos erklären extremistische Fatah-Jugend zur Schwesterorganisation

                          Auf ihrem Bundeskongress haben sich die Jusos mit der extremistischen Fatah-Jugend solidarisiert. Diese lehnt das Existenzrecht Israels ab. Kritik an der Entscheidung kommt auch aus der eigenen Partei.

                            Welt

                            Jusos erklären extremistische „Fatah Jugend“ zur Schwesterorganistion

                            Auf ihrem Bundeskongress haben sich die Jusos mit der extremistischen „Fatah Jugend“ solidarisiert. Diese lehnt das Existenzrecht Israels ab. Kritik an der Entscheidung kommt auch aus der eigenen Partei.

                              Politik

                              Donald Trump und die Justiz: Kann sich der Präsident selbst begnadigen?

                              Wenn Donald Trump aus dem Amt scheidet, endet auch seine Immunität. Der US-Präsident hat schon Ideen, wie er sich um die drohenden Gerichtsverfahren drücken kann. Ob die Strategie aufgeht, ist fraglich.

                                Politik

                                Coronavirus in Deutschland: Merkel kritisiert Hotelöffnungen an Feiertagen

                                Mehrere Bundesländer wollen über die Festtage Hotelübernachtungen für Familienbesuche erlauben, auch in Städten mit hohen Infektionszahlen. In Baden-Württemberg soll es zwischen den Jahren keine Lockerungen geben.

                                  Politik

                                  Corona und Weihnachten: Länder machen eigenes Ding – Merkel schaut zu und kritisiert

                                  Die Kanzlerin meldete sich am 30. November virtuell zu Wort.

                                    Politik

                                    Grüne Neuausrichtung : Baerbock für stärkeres EU-Engagement bei Verteidigung

                                    Die Grünen geben sich traditionell zurückhaltend beim Thema Verteidigung. Chefin Baerbock fordert nun mehr Geld für die Bundeswehr und spricht über eine «strategische Neuaufstellung» und ein stärkeres gemeinsames europäisches Engagement in der Ver

                                      Politik

                                      Triage, 12-Stunden-Schicht - „Ich habe nicht nachgedacht, nur funktioniert“

                                      Von dem, was sie in der Corona-Krise leisten, kriegen die meisten anderen Menschen nichts mit: In vielen gesellschaftlichen Bereichen gibt es Männer und Frauen, die mehr Einsatz geben, als sie müssten. WELT AM SONNTAG stellt einige von ihnen vor.

                                        Politik

                                        Sachsen-Anhalt: Reiner Haseloff beruft im Streit um Medienstaatsvertrag Krisentreffen ein

                                        Die schwarz-rot-grüne Koalition in Sachsen-Anhalt droht am Streit über den Medienstaatsvertrag zu zerbrechen – weil die CDU-Fraktion mit der AfD stimmen könnte. Regierungschef Haseloff versucht, das Bündnis zu retten.

                                          Politik

                                          Auf Kuba liegt etwas Revolutionäres in der Luft

                                          Eine Verhaftung war der Funken, der den Protest entflammte. Nun protestieren Kubas unabhängige Künstler gegen das Regime, das reagiert wie gewohnt mit Repression. Doch etwas ist diesmal anders.

                                            Load time: 4.6195 seconds