Lesen den Artikel : Chef der Innenministerkonferenz fordert AfD-Verbot
Welt

Saskia Esken – Verfassungsschutz soll AfD-Beobachtung ausweiten 

SPD-Chefin Saskia Esken fordert den Verfassungsschutz auf, die AfD genauer zu beobachten. Am Mittwoch gelangten über AfD-Abgeordnete Besucher in den Bundestag, die Politiker bedrängten. Es sei ein Zeichen, dass die Partei mit Extremisten kooperiere.

    Politik

    Knallhart-Ansage aus Bayern - Söder fordert Lockdown bis Weihnachten!

    Söder will mit den Regierungschefs aus den anderen Bundesländern und Kanzlerin Angela Merkel einen Plan für den Dezember verabschieden.Foto: NIELS STARNICK / BILD

      Fußball

      Borussia Dortmund gegen Hertha BSC: Erling Haaland bringt die Wende

      Eine Halbzeit lang hatte Dortmund keine Ideen. Nach der Pause war dann ein Angriff schöner als der andere. Erling Haaland war zumeist der Nutznießer. Und dann feierte auch noch Youssoufa Moukoko sein Debüt.

        Deutschland

        Merkel fordert globalen Zusammenhalt bei Corona

        Der erste Tag des virtuellen G20-Gipfels stand ganz im Zeichen der Corona-Pandemie. Kanzlerin Merkel und andere mahnten eine engere internationale Kooperation bei der Verbreitung eines Impfstoffes gegen das Virus an.

          Welt

          Keine doppelten Standards bei Krawall im Parlament

          Nachdem die AfD rechte Krawallmacher ins Parlament geschleust hat, wurden Abgeordnete bedrängt. Ein Tiefpunkt für die Demokratie. Die Abwärtsspirale begann allerdings schon, als Klimaaktivisten 2019 den Plenarsaal stürmten - und von der grünen Jugend

            Berlin

            1051 Neuinfektionen, mehr als 300 Intensivpatienten, sechs neue Todesfälle

            Zahl der Intensivpatienten steigt + Impfzentren sollen Mitte Dezember fertig sein + Weiter hohe Zahlen in Brandenburg+ Der Newsblog.

              Berlin

              1051 Neuinfektionen, mehr als 300 Intensivpatienten, sechs Todesfälle

              Zahl der Intensivpatienten steigt + Impfzentren sollen Mitte Dezember fertig sein + Weiter hohe Zahlen in Brandenburg+ Der Newsblog.

                Politik

                „2021 wird das Jahr, in dem wir über uns hinauswachsen“

                Die Grünen wollen neue Wähler anziehen, denn die nächste Bundestagswahl steht bald schon vor der Tür. Auf ihrem Online-Parteitag geht es daher unter anderem um ein neues Grundsatzprogramm.

                  Politik

                  Höcke als Thüringer AfD-Chef bestätigt

                  Björn Höcke bleibt für zwei weitere Jahre Landeschef der AfD in Thüringen. Auf dem Landesparteitag erhielt er die Mehrheit der Stimmen. Höcke will näher an die „Querdenken“-Bewegung rücken. Beim Finanzbericht wurde die Übertragung unterbrochen

                    Politik

                    Baerbock über Klimaschutz und Weihnachten in Coronazeiten

                    Der Parteivorsitzende der Grünen ist eine Zusammenarbeit im Kampf gegen die Klimakrise wichtig. Annalena Baerbock erklärt im WELT-Interview, worauf es ihrer Partei dabei ankommt.

                      Politik

                      Bisher hat die Polizei die Lage unter Kontrolle

                      Erneut kommt es zu mehreren Demonstrationen in Leipzig rund um die Corona-Politik. Bislang hat die Polizei die Lage im Griff, Auflagen werden kontrolliert, Wasserwerfer stehen bereit. Leipzigs Polizeipräsident Torsten Schultze über den Verlauf der Demon

                        Berlin

                        Hotels in Berlin haben 90 Prozent Umsatzverlust

                        Auch Restaurants und andere Gewerbe werden auf ihren Verlusten sitzenbleiben. Dehoga fordert deswegen eine Verlängerung der finanziellen Hilfen.

                          Politik

                          Höcke als Thüringer AfD-Chef wiedergewählt

                          Thüringens AfD-Vorsitzender hat den Innenminister-Chef wegen eines möglichen Parteiverbots angegriffen. Zudem forderte er die sofortige Rückkehr zur Normalität.

                            Politik

                            Björn Höcke als Thüringer AfD-Chef bestätigt

                            Er steht seit Jahren an der Spitze der Thüringer AfD – und ist wegen rechtsextremer Positionen umstritten. Nun ist Björn Höcke für zwei weitere Jahre im Amt bestätigt worden.

                              Web

                              Infektionsschutzgesetz: Bundestag prüft, ob massenhafte Protest-Mails zu IT-Problemen führten

                              Der interne E-Mail-Versand im Bundestag war kurz vor der Abstimmung zum Infektionsschutzgesetz zeitweise gestört. Nach SPIEGEL-Informationen wird ein Zusammenhang mit den E-Mails von Gegnern der Corona-Maßnahmen geprüft.

                                Hamburg

                                - Schulen, Busse, offene Läden: Was bringt der Lockdown Light überhaupt?

                                Am kommenden Mittwoch (25. November) wollen Kanzlerin und Ministerpräsidenten erneut über eine mögliche Verschärfung des Lockdowns Light reden.

                                  Politik

                                  „So was darf uns nicht noch mal passieren“

                                  Auf ihrem Bundesparteitag wollen die Grünen ein neues Grundsatzprogramm beschließen. Bundesvorsitzender Robert Habeck vergleicht die Corona-Pandemie mit der Klimakrise. Man dürfe so eine vorhersehbare Katastrophe nicht noch einmal zulassen. Sehen Sie s

                                    Fußball

                                    Beim Fußball von Kindern: Wayne Rooney fordert drastische Maßnahmen

                                    Der ehemalige englische Nationalspieler will Krankheiten vorbeugen.

                                      Hamburg

                                      - Zu hohe Nachfrage: Hamburger Hausärzten geht der Grippeimpfstoff aus

                                      Bloß kein Risiko eingehen! Viele Menschen sorgen sich vor einer gleichzeitigen Erkrankung mit dem Coronavirus und der Grippe. In Hamburg hat das zu einem Ansturm auf Grippeimpfungen geführt – der Impfstoff wird knapp. Schuld daran: Übereifrige Verspr

                                        Welt

                                        „Wir haben die Stelle abgesperrt“ – Aktivistin stürzt aus mehreren Metern Höhe ab

                                        Während der Räumung eines Protestcamps ist eine Frau von einer Plattform zwischen Bäumen aus vier bis sechs Metern Höhe zu Boden gestürzt. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht, die Ermittlungen laufen. Es ist nicht der erste Vorfall.

                                          Gesundheit

                                          Hohe Infektionszahlen: Virologen und Mediziner fordern längere Anti-Corona-Maßnahmen

                                          Mehrere Virologen und Mediziner halten angesichts weiter hoher Corona-Infektionszahlen eine Verlängerung oder gar Verschärfung der bisherigen Beschränkungen für geboten.

                                            Politik

                                            Es bleibt bizarr – Trumps erster offizieller Auftritt seit einer Woche

                                            Bei seinem ersten offiziellen Auftritt seit einer Woche hat der amtierende US-Präsident Donald Trump erneut erklärt, er habe die Wahl gewonnen. Es hätte aber Kampagnen von der Pharmaindustrie gegen ihn gegeben.

                                              Wirtschaft

                                              "Die Stunde Null": FDP-Chef Christian Lindner: "Es fehlt eine längerfristig wirksame und durchdachte Krisenstrategie"

                                              Bestmöglicher Gesundheitsschutz mit größtmöglicher Freiheit für Gesellschaft und Wirtschaft: So stellt sich FDP-Chef Christian Lindner die Corona-Strategie vor. Ein Gespräch über Lieblingsvirologen, Milchmädchen-Rechnungen und Weihnachtspläne.

                                                Politik

                                                Das wollen die Grünen mit ihrem neuen Grundsatzprogramm erreichen

                                                Der Bundesparteitag der Grünen findet wegen Corona zum großen Teil virtuell statt. Die Abgeordneten sollen ein neues Grundsatzprogramm verabschieden. Welche Themen dabei besonders wichtig sind, erklärt WELT-Reporter Daniel Franz.