Lesen den Artikel : Tote bei Explosionen in Kabul
Deutschland

Viele Tote bei Angriff von Boko Haram

Seit Jahren terrorisieren Boko-Haram-Kämpfer den Nordosten Nigerias. Blutige Anschläge und Überfälle gehören fast schon zur traurigen Tagesordnung. Beim jüngsten Angriff bei Maiduguri starben mindestens 40 Menschen.

    Deutschland

    Montenegro und Serbien weisen Botschafter aus

    Die Nachbarn haben den Botschafter des jeweils anderen Landes zur unerwünschten Person erklärt. Der Grund sind Aussagen des serbischen Botschafters in Podgorica zu einem Ereignis, das mehr als 100 Jahre zurückliegt.

      Deutschland

      Unglück am Bahnhof von Itzehoe - Zwei tote Jugendliche nach 15 000 Volt-Stromschlag

      Tragisches Unglück in Itzehoe. Zwei Jugendliche sind nach einem Stromschlag im Bahnhofsbereich gestorben.Foto: Fotostand

        Unterhaltung

        Ellen Pompeo Zu gierig? - TV-Ärztin droht Rauswurf bei „Grey's Anatomy“

        Als TV-Ärztin in der Serie „Grey‘s Anatomy“ könnte sich Ellen Pompeo (51) Rezepte selbst ausstellen. Gehaltsschecks allerdings nicht.Foto: Getty Images Entertainment/Getty

          Deutschland

          Ausschreitungen bei Protesten in Frankreich

          Zehntausende Menschen haben gegen Polizeigewalt und ein geplantes Sicherheitsgesetz protestiert. In Paris bauten Demonstranten Barrikaden und bewarfen Polizisten mit Steinen. Mehrere Menschen wurden verletzt.

            Deutschland

            Papst Franziskus ernennt 13 neue Kardinäle

            Papst Franziskus hat im Petersdom in Rom 13 neue Kardinäle aus aller Welt ernannt. Wegen der Corona-Pandemie fand die Zeremonie mit dem Oberhaupt der Katholiken in einer ungewöhnlichen Form statt.

              Politik

              Verhandlungen mit Taliban: Fortschritte bei afghanischen Friedensgesprächen

              Seit mehr als zwei Monaten verhandeln Kabul und Taliban bereits über Frieden. Nach langer Zeit des Stillstands melden sich die Konfliktparteien nun mit Fortschritten. Es gibt aber noch Hürden.

                Deutschland

                Länderübergreifende Demonstration gegen Corona-Beschränkungen

                Zum ersten Mal haben Gegner der Coronavirus-Beschränkungen aus Deutschland und Polen gemeinsam demonstriert. Dabei trugen viele keine Masken. In Polen ließ die Polizei Besucher aus Deutschland ohne Maske nicht einreisen.

                  Deutschland

                  Äthiopische Armee dringt in Regionalhauptstadt von Tigray ein

                  Die äthiopische Armee ist nach Regierungsangaben in die Hauptstadt der abtrünnigen Region Tigray einmarschiert. Das Militär erklärte, die Kontrolle in der Stadt übernommen zu haben.

                    Deutschland

                    Schwere Unwetter suchen Sardinien heim

                    Bei Überschwemmungen infolge heftiger Regenfälle sind auf Sardinien mehrere Menschen ums Leben gekommen. Die Unwetter brachten eine Brücke zum Einsturz und verursachten erhebliche Sachschäden.

                      Deutschland

                      Debretsion: Vorstoß auf Mekelle hat begonnen

                      Nur spärliche Informationen dringen aus der äthiopischen Konfliktregion Tigray nach außen. Doch das wenige schürt die Sorge um Zivilisten im Kampfgebiet.

                        Deutschland

                        Indiens Bauern gehen wieder auf die Straße

                        In Indien haben erneut tausende Bauern gegen eine Deregulierung der Landwirtschaft demonstriert. In der Hauptstadt Neu Delhi blockierten sie mehrere Schnellstraßen.

                          Gesundheit

                          Wegen Corona - "Tränen in ihrem Gesicht" – Besuchsregeln in Altenheim bringen Agnes Sohn zur Verzweiflung

                          Seit seine 89-jährige Mutter in ein Pflegeheim gezogen ist, kann der 58-jährige Brian sie aufgrund der Corona-Maßnahmen kaum noch sehen. Er wirft dem Heim vor Besuche bewusst zu erschweren und so zu dem sich verschlechternden Zustand seiner Mutter beiz

                            Politik

                            Corona-Beschränkungen trüben die Vorweihnachtszeit

                            Weltweit steckten sich bisher mehr als 61 Millionen Menschen mit dem neuartigen Coronavirus an. In Deutschland will die Bundesregierung die Treffen zu Weihnachten auf maximal zehn Personen beschränken. Unionsfraktions-Chef Brinkhaus sieht Lockerungen an

                              Deutschland

                              Iran droht nach Mord an Wissenschaftler mit Gegenschlag

                              Nach den tödlichen Schüssen auf einen hochrangigen Kernphysiker im Iran weist dessen geistlicher Führer Richtung Westen und droht mit Vergeltung. Das Atomprogramm werde unbeirrt fortgesetzt.

                                Deutschland

                                Rohani: "Terroranschlag" der Feinde Teherans

                                Nach den tödlichen Schüssen auf einen hochrangigen Kernphysiker im Iran weist dessen Staatschef Richtung Westen. Das Atomprogramm werde unbeirrt fortgesetzt.

                                  Deutschland

                                  Corona-Impfung: Noch ist nicht alles klar

                                  Der Druck ist groß. Deutschland bereitet sich auf die Zulassung erster Corona-Impfstoffe vor. Um die rasche Verteilung zu sichern, ist noch viel zu tun. Wer soll zuerst geimpft werden?

                                    Deutschland

                                    WHO: Herdenimmunität bei Impfrate um 70 Prozent

                                    Die EU-Staaten gehen weiter sehr individuell mit der Bedrohung durch Corona um. Mehrere EU-Länder kündigen, anders als Deutschland, leichte Lockerungen ihrer Corona-Beschränkungen an. Andere schotten sich noch weiter ab.

                                      Deutschland

                                      Macron entsetzt über neue Polizeigewalt

                                      Nach der Empörung über einen neuen Fall von Polizeigewalt gegenüber einem Schwarzen hat Präsident Emmanuel Macron von einer inakzeptablen Aggression gesprochen. Der Vorfall in Paris sei "beschämend" für Frankreich.

                                        Politik

                                        Wie der Truppenabzug afghanische Helfer in Gefahr bringt

                                        Der Truppenabzug aus Afghanistan gefährdet lokale Helfer. Politiker und Experten fordern mehr Schutz für die Ortskräfte der deutschen Ressorts.

                                          Politik

                                          AfD-Parteitag mit 600 Delegierten – Klage gegen Maskenpflicht gescheitert

                                          Gerade haben Bund und Länder sich auf strengere Kontaktbeschränkungen geeinigt, da veranstaltet die AfD einen Parteitag mit 600 Delegierten im nordrhein-westfälischen Kalkar – und noch nicht genug, sollte der Parteitag am liebsten ohne Maske stattfin

                                            Deutschland

                                            Iranischer Atomphysiker ermordet

                                            Mohsen Fachrisadeh war Mitglied der Revolutionsgarden und Experte für Raketentechnologie. Er wurde bei einem Anschlag in einem Vorort von Teheran erschossen. Die iranische Regierung macht Israel verantwortlich.

                                              Frankfurt

                                              CDU Frankfurt - Krisen-Treffen mit Skandal-Politiker

                                              Wie geht die CDU mit Stephan Deusinger (48) um? Der umstrittene Stadtverordnete und die Affäre um gefälschten Wahlunterlagen. Foto: Reinhard Roskaritz

                                                Lernen

                                                So viele Corona-Tote in Italien wie zuletzt im April

                                                Mehr als 5100 Tote binnen einer Woche + Gekeulte Nerze könnten wieder ausgegraben werden + Niedrige Impfbereitschaft „ein Problem“ + Der Newsblog.

                                                  Unterhaltung

                                                  Tim Raue über Restaurant-Schließungen | Leute treffen sich privat & ohne Sicherheitskonzept

                                                  Leute treffen sich privat & ohne SicherheitskonzeptFoto: BILDDauer: 04:34

                                                    Deutschland

                                                    Neue Regionen auf Corona-Risikoliste

                                                    Wohin kann man in Coronazeiten noch sicher reisen? Deutschland hat seine Liste der Risikogebiete in Europa aktualisiert. Es gibt Gewinner und Verlierer.

                                                      Deutschland

                                                      Bundeswehreinsatz: Geheimdokument belastet Türkei

                                                      Lautstark behauptet Ankara, deutsche Soldaten hätten grundlos ein türkisches Frachtschiff betreten. Laut einem EU-Papier aber lagen sehr konkrete Anhaltspunkte für Verstöße gegen das Waffenembargo gegen Libyen vor.

                                                        Deutschland

                                                        Koalition einigt sich auf Schlachthofgesetz

                                                        Massenhafte Corona-Ausbrüche hatten die Arbeitsbedingungen in der Fleischindustrie ins Scheinwerferlicht gerückt. Werkverträge und Leiharbeit laufen nun aus.

                                                          Deutschland

                                                          Corona: Dänemark und die Zombie-Nerze

                                                          Die Corona-Pandemie hat eine diskrete Branche unerwartet sichtbar gemacht, als Millionen Nerze in dänischen Pelzfarmen hektisch gekeult werden mussten. Doch nun gruseln sich die Dänen vor flauschigen Wiederkehrern …

                                                            Deutschland

                                                            Mehrere Oppositionelle in Kuba festgenommen

                                                            Regierungskritiker hatten die Nahrungsaufnahme verweigert, um damit gegen Schikanen zu protestieren. Auch Amnesty International hatte sich eingeschaltet.

                                                              Load time: 3.4186 seconds