Lesen den Artikel : Spektakuläres aus Pompeji: Alltagsdetails von Vulkan-Opfern erforscht
Unterhaltung

Was uns verloren geht, wenn uns die Kunst verloren geht

Die Existenz der Veranstaltungsbranche steht auf dem Spiel. Es drohen Verarmung, Verödung, Verblödung. Und noch viel mehr. Ein Kommentar.

    Unterhaltung

    Die Katastrophe als Kopfnuss

    Eine Premiere für das Deutsche Theater: Sebastian Hartmann inszeniert den „Zauberberg“ als einmalige Streaming-Aufführung. Das Experiment ist gelungen.

      Unterhaltung

      1Live Krone: Mark Forster und Seeed unter den Gewinnern

      Beim Radiopreis "1Live Krone" sind in diesem Jahr unter anderem Seeed, Mark Forster, Felix Jaehn und Lea ausgezeichnet worden.

        Unterhaltung

        Krankheiten schreiben sich ins Stadtbild ein

        Londons Embankment und viele andere Uferpromenaden schützten einst vor Cholera. Ein Forschungsprojekt der Princeton University geht dem nach.

          Unterhaltung

          Schwanensee überschminkt

          Die Ballerina Chloé Lopes Gomes erhebt schwere Vorwürfe gegen das Staatsballett Berlin. In der Kompanie erzeugten Rassismus und Homophobie ein Klima der Angst.

            Unterhaltung

            Schlag den Star: Cathy Hummels bereitet sich vor

            Am Samstagabend tritt Cathy Hummels gegen Stefanie Hertel bei "Schlag den Star" an. Die Influencerin hat sich gut vorbereitet.

              Unterhaltung

              RTL-Spendenmarathon: Rekordeinnahmen im schwierigen Corona-Jahr

              15.751.339 Euro! So viel Geld sammelte der "RTL-Spendenmarathon" in seiner Jubiläumsausgabe ein. Die Aktion fand bereits zum 25. Mal statt.

                Unterhaltung

                Black Friday: Verbraucher können schon jetzt sparen

                Eigentlich ist der "Black Friday" erst am 27. November, doch schon vor dem Spartag können Verbraucher sich viele Schnäppchen sichern.

                  Kino

                  "Im Westen nichts Neues": Umstrittene Filmpremiere vor 90 Jahren

                  Die Verfilmung des Literaturklassikers von Erich Maria Remarque wurde mehrfach zensiert. Am 21. November 1930 kam er zum ersten Mal in die deutschen Kinos.

                    Unterhaltung

                    Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank: Umzug ins alte Zuhause von Harry und Meghan

                    Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank haben ein neues Zuhause: Die beiden bewohnen nun Frogmore Cottage, die Residenz von Harry und Meghan.

                      Unterhaltung

                      Künstler in Corona-Not: 24-Stunden-Konzert in Augsburger Dom

                      Aufgrund der Corona-Maßnahmen sind Künstler in wirtschaftliche Not geraten. Darauf machen Musiker im Augsburger Dom aufmerksam - mit einem Konzert, das einen ganzen Tag andauert.

                        Unterhaltung

                        Einschaltquoten: «Zwetschgenglück»-Komödie unterliegt Krimi-«Chefin»

                        Das Quotenrennen war am Freitagabend keine Überraschung: Gegen die ZDF-Krimis kommt auch keine ARD-Romantikkomödie aus Niederbayern an.

                          Welt

                          Die Opfer-Rolle steigt zum Status höchster Würde auf

                          Wer über Cancel Culture an Hochschulen spricht, darf von Political Correctness nicht schweigen. Entstanden ist sie in den Vereinigten Staaten – und beherrscht dort inzwischen auch die elitärsten Universitäten. Ein Erfahrungsbericht.

                            Politik

                            Neues Gesetz in Planung: Deutschland und die Frauenquote: Das ist der Stand in Wirtschaft, Politik und Kultur

                            Die gesetzliche Frauenquote wird ausgeweitet - darauf hat sich die Groko verständigt. Aber wie sieht es überhaupt momentan im Land aus? Ein Überblick über Männer- und Frauenanteile in Wirtschaft, Politik, Wissenschaft, Kultur und Sport.

                              Unterhaltung

                              Stranger Things: "GoT"-Star Tom Wlaschiha ist neu dabei

                              Gleich zwei "Männer ohne Gesicht" heuern bei der neuen "Stranger Things"-Staffel an: Tom Wlaschiha und Robert "Freddy Krueger" Englund.

                                Kino

                                "Finding Sally": Politisches Kino aus Äthiopien

                                Die autobiografische Dokumentation "Finding Sally" rekonstruiert das Leben einer Untergrundkämpferin in Äthiopien. Und damit das Trauma einer ganzen Nation.

                                  München

                                  SZ-Kultursalon: Minister Sibler debattiert zum "Kulturstaat in der Krise"

                                  Wie wirkt sich Corona auf die Kulturinstitutionen des Freistaats aus? Wie auf die Szene der Freien Künstler? Und braucht es nach der Pandemie ein Programm zum Wiederaufbau? Am 23. November stellt sich der Minister vielen Fragen im Livesteam.

                                    München

                                    SZ-Serie: Bühne? Frei!: Der Freiheit verpflichtet

                                    Der Theaterschauspieler glaubt an ein selbstbestimmtes Leben