Lesen den Artikel : Hohe Infektionszahlen: Virologen und Mediziner fordern längere Anti-Corona-Maßnahmen
Lernen

RKI meldet rund 1000 Neuinfektionen weniger als vor einer Woche

In Passau starten Ausgangsbeschränkungen + Frankreich lockert Lockdown + Unionsfraktionschef: Eventuell schärfere Auflagen + Der Newsblog.

    Wirtschaft

    Verlustrücktrag erweitern: Drei Länder fordern Steuerentlastungen für Unternehmen

    Die Corona-Pandemie trifft Unternehmen hart. Drei Länder fordern nun Steuerentlastungen - so sollen die Folgen der Krise abgemildert werden.

      Welt

      „Die Pandemie wird uns die Zukunft nicht nehmen“

      Zum Beginn der Adventszeit spricht Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier der Bevölkerung Mut zu. Der aktuelle Verzicht falle schwer. Er wünsche allen Menschen hierzulande Zuversicht und Zusammenhalt. Alle Entwicklungen im Liveticker.

        Politik

        Kopf-an-Kopf-Rennen erwartet: Stuttgart wählt neue Rathausspitze

        Es ist die Entscheidung im zweiten Anlauf: Nach langen Wochen des Wahlkampfes und weiteren Kandidatenrunden sind die Stuttgarter erneut aufgerufen, ihr neues Stadtoberhaupt zu wählen. Es gibt einen Favoriten, aber auch eine Überraschung ist möglich.

          Wirtschaft

          Corona-Krise: Impfstoffverteilung: Lufthansa Cargo will hohen Anteil

          Das Rennen um den Corona-Impfstoff ist auf der Zielgeraden. Es folgt die weltweite Verteilung von Milliarden Impfdosen. Eine logistische Herausforderung und ein lohnendes Geschäft auch für die Lufthansa.

            Politik

            Bundesjustizministerin: Lambrecht: Entschädigungen so lange wie Auflagen gelten

            Sowohl die Auflagen als auch die staatlichen Hilfen in der Corona-Krise sind immer wieder Gegenstand von Diskussionen. Die Justizministerin sieht eine enge Verknüpfung.

              Medizin

              Corona-News am Sonntag: R-Wert liegt laut RKI bei 0,96

              Das Robert Koch-Institut gibt den R-Wert mit 0,96 an. Verwandte auf Familienbesuch können in Mecklenburg-Vorpommern in Hotels übernachten. Und der kroatische Regierungschef muss in Quarantäne. Der Überblick.

                Wirtschaft

                Staat gibt für Corona-Hilfen zehn Milliarden mehr aus als nötig

                Der Bund gibt sich im neuerlichen Lockdown großzügiger als nötig, besagt eine Berechnung des Instituts der deutschen Wirtschaft. Vor allem Gastronomie und Veranstaltungsgewerbe hätten dank der Entschädigung oft mehr, als wenn sie geöffnet hätten.

                  Welt

                  Dieses Papier soll die Wirtschaft retten – nur die SPD muss noch mitmachen

                  Damit die finanziellen Corona-Hilfen zielgenau bei den richtigen Unternehmen ankommen, setzt die CDU jetzt auf neue marktwirtschaftliche Akzente: Konkret will die Partei die Möglichkeiten der steuerlichen Verlustverrechnung verbessern.

                    Wirtschaft

                    Unternehmen wollen lieber höhere Schulden als Steuererhöhungen

                    Angesichts der coronabedingt steigenden Staatsverschuldung drohen Steuererhöhungen. Das wäre ein Fehler, mahnt Michael Frenzel vom SPD-Wirtschaftsforum. Eine Umfrage der Organisation bestätigt eine ablehnende Haltung der Wirtschaft zu Steuererhöhungen

                      Politik

                      Mehrheit der Bundesländer mauert bei Ablösung der Staatsleistungen an die Kirchen

                      Jedes Jahr zahlen 14 Bundesländer mehr als eine halbe Milliarde Euro an die beiden großen Kirchen. FDP, Grüne und Linke wollen diese Regelung aus dem 19. Jahrhundert auf Basis eines Bundesgesetzes abschaffen – und finden dafür kaum Unterstützung.

                        Welt

                        Lambrecht für weitere Corona-Hilfen bei anhaltenden Einschränkungen

                        Weitere Einschränkungen, weitere Entschädigungszahlen für die Wirtschaft – das hält die Justizministerin für rechtlich geboten. Sie fordert eine stärkere Beteiligung der Länder. Denn die Möglichkeiten des Bundes seien endlich.

                          Politik

                          Ist das nur ein Zufall? - Vom Neonazi-Hotspot zum Corona-Hotspot

                          Wenn der Landkreis Hildburghausen in Thüringen mal in die Schlagzeilen gerät, dann ist eine der beiden Farben schuld daran.Foto: RKI, Johannes Krey

                            Politik

                            Katrin Göring-Eckhard - „Mir fehlen Konsequenz und Perspektive“

                            Corona macht die Weihnachtszeit kompliziert. Wenn die beim Besuch Partner und Enkel mitbringen, ist die Kontaktgrenze schnell erreicht.Foto: Wolf Lux

                              Politik

                              Fast alle halten sich an Hygieneregeln - Das denken die Alten über die Corona-Krise

                              In der Corona-Krise wird viel über die Älteren gesprochen. Was aber denken die Senioren selbst über ihre Situation?Foto: Halfpoint - stock.adobe.com

                                Deutschland

                                Ferienflieger: Das Urlaubs-Versprechen des Condor-Chefs

                                Das Urlaubs-Versprechendes Condor-ChefsFoto: BILD / Julius Böhm, Fredrik von ErichsenDauer: 02:43

                                  Welt

                                  Die Ära Kühnert geht zuende. Jetzt wollen die Jusos ins Parlament

                                  Unter Tränen verabschiedet sich Kevin Kühnert als Juso-Chef. Auf dem Bundeskongress wird deutlich, was von ihm bleibt: der unbedingte Willen zu Einfluss und Macht. Und ein selbstbewusster Nachwuchs, der weißt, worin er besser ist als die Mutterpartei.

                                    Politik

                                    AfD gibt sich beim Bundesparteitag ein Rentenkonzept

                                    Die AfD verabschiedet ihr erstes Rentenkonzept. Parteichef Meuthen sorgt mit einer Rede für Unruhe. Und für Rechtsaußen Kalbitz wird eine Nachfolgerin gewählt – mit knappem Ergebnis.

                                      Politik

                                      Corona-Krise: Gemeinsame Demo in Deutschland und Polen

                                      Zum ersten Mal haben Gegner der Corona-Beschränkungen aus Deutschland und Polen gemeinsam demonstriert. Sie trafen sich an der Grenze in Frankfurt an der Oder, viele trugen keine Maske.

                                        Welt

                                        Görlitz erwägt Ausgangssperren - Mecklenburg-Vorpommern erlaubt Hotelbesuche

                                        Im Landkreis Görlitz drohen ab Dezember Ausgangsbeschränkungen. In mehreren Berliner Bezirken nehmen die Kliniken keine neue Patienten mehr auf - die Intensivstationen sind voll. Alle Entwicklungen im Liveticker.

                                          Deutschland

                                          Hildburghausen vs Flensburg: Die Corona-Zahlen im Süden explodieren

                                          Warum die Corona-Zahlen im Süden explodierenFoto: BILDDauer: 38:15

                                            Deutschland

                                            Parteitag in NRW: Gereizte AfD-Stimmung wegen Meuthen-Rede

                                            Gereizte AfD-Stimmung wegen Meuthen-RedeFoto: BILDDauer: 05:27

                                              Deutschland

                                              Infektionszahlen in Schleswig: setzen auf „weniger menschliche Nähe“

                                              Nordlichter setzen auf „weniger menschliche Nähe“Foto: BILDDauer: 02:58

                                                Sport

                                                3:3 gegen Frankurt – positive Corona-Tests bei Klubmitarbeitern

                                                Union bleibt auch gegen Frankfurt ungeschlagen + Awoniyi fühlt sich pudelwohl + Torwarttrainer Michael Gspurning in Quarantäne + Mehr im Blog

                                                  Deutschland

                                                  Länderübergreifende Demonstration gegen Corona-Beschränkungen

                                                  Zum ersten Mal haben Gegner der Coronavirus-Beschränkungen aus Deutschland und Polen gemeinsam demonstriert. Dabei trugen viele keine Masken. In Polen ließ die Polizei Besucher aus Deutschland ohne Maske nicht einreisen.

                                                    Politik

                                                    So ist das Leben in einem Corona-Hotspot

                                                    Es gibt immer mehr Corona-Hotspots in Deutschland. Neben Hildburghausen, gelten auch in der bayerischen Stadt Passau strenge Ausgangsbeschränkungen. Denn auch hier steigen die Neuinfektionen rasant. Für die Bewohner einer bedrückende Situation.

                                                      Gesundheit

                                                      News zum Coronavirus: Aufnahmestopp an mehreren Berliner Krankenhäusern

                                                      RKI: 21.695 neue Corona-Infektionen in Deutschland +++ Barmer-Umfrage: Gut die Hälfte der Deutschen will Corona-Impfung haben +++ News zur Coronavirus-Pandemie im stern-Ticker. 

                                                        Welt

                                                        AfD beschließt Rentenkonzept – Weidel stürmt empört aus Interview

                                                        Auf dem Bundesparteitag der AfD treten die Konflikte zwischen den Mitgliedern zutage. Gauland und AfD-Chef Meuthen gerieten aneinander. Fraktionschefin Weidel brach ein TV-Interview empört ab.

                                                          Welt

                                                          So finden Sie einen positiven Weg durch die Krise

                                                          Menschen können trotz Belastung von Krisen profitieren und gestärkt daraus hervorgehen. Aber wie? Die psychische Widerstandskraft ist wichtig. Expertin Judith Mangelsdorf vertritt die Positive Psychologie – und hat Ratschläge.

                                                            Politik

                                                            Hildburghausen und Passau: Corona-Hotspots verschärfen Hygieneregeln

                                                            Hildburghausen in Thüringen und Passau in Bayern zählen zu den Landkreisen mit der größten Covid-19-Neuinfektionsdichte. Nun beschränken die Verantwortlichen das öffentliche Leben auf ein Minimum.