Lesen den Artikel : Mit einem bizarren Auftritt startet Trump ins Wochenende
Politik

Donald Trump muss Rückschläge in Georgia, Nevada und Michigan einstecken

Die Versuche von Donald Trump, die Wahlergebnisse in den von Biden gewonnenen Bundesstaaten anzufechten, bleiben erfolglos. Im Kongress stellen sich jetzt mehrere Republikaner offen gegen seine Bemühungen

    Politik

    Corona in Deutschland: Krank am Krankenbett

    Eigentlich sind sie da, um andere zu versorgen, nun stecken sich immer mehr Pflegekräfte selbst mit Covid-19 an. Weil Personal fehlt, müssen auch infizierte Mitarbeiter auf die Stationen.

      Politik

      Scheidende Parteivorsitzende: AKK: "Ruinöser Wettbewerb" um CDU-Vorsitz

      Die scheidende CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer wirft den Bewerbern um ihre Nachfolge mit deutlichen Worten vor, der Partei geschadet zu haben.

        Politik

        Zweitägige Beratungen: G20-Gipfel: Trumps letzte Show auf internationalem Parkett?

        Globaler kann eine Krise kaum sein. Die Corona-Pandemie hat fast jedes Land der Erde getroffen. Mit einer globalen Antwort tut sich die Welt aber schwer. Der G20-Gipfel ist ein Versuch, das zu ändern. Der Erfolg hängt auch von einem ab, der bereits abge

          Politik

          US-Regierung erhöht Sanktionsdruck auf Firmen

          Die USA erhöhen den Sanktionsdruck auf Nord Stream 2. Ein US-Regierungsvertreter sagte, dass europäische Firmen, die im Zusammenhang mit der Pipeline stehen, informiert werden, um sie vor den bevorstehenden Sanktionen zu warnen. Erste Strafmaßnahmen dr

            Politik

            G20-Gipfel: Donald Trump nimmt an virtueller Konferenz zu Corona- und Klimakrise teil

            Bisher war seine Teilnahme nicht sicher, nun hat Donald Trump doch für den virtuellen G20-Gipfel zugesagt. Für ihn wird es der letzte internationale Auftritt als US-Präsident sein.

              Politik

              Donald Trump Jr.: Ältester Sohn von Donald Trump positiv auf Corona getestet

              Im Juli begab er sich wegen der Infektion seiner Freundin in Selbstisolation, nun ist Donald Trump Jr. erneut in Quarantäne: Der Präsidentensohn hat sich mit dem Coronavirus infiziert, soll aber keine Symptome haben.

                Politik

                Präsidenten-Sohn in Quarantäne - Donald Trump Jr. hat Covid-19

                Donald Trump Jr., der älteste Sohn von US-Präsident Donald Trump, hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Er ist bislang symptomfrei.Foto: OLIVIER DOULIERY / AFP

                  Politik

                  Blog zur US-Wahl: Trump-Sohn positiv auf Coronavirus getestet

                  Donald Trump Jr. habe sich in Quarantäne begeben - Symptome zeige er nicht, so ein Sprecher.

                    Politik

                    „Diese Wellenbrecher-Strategie funktioniert nicht“ – „Doch“

                    Ist Deutschland bei der Bekämpfung der Pandemie auf dem richtigen Weg? Ob es um Parlamentsbeteiligung, Lockdown oder die Wirtschaft nach der Krise geht: Gesundheitsminister Spahn (CDU) und FDP-Chef Lindner tragen im Streitgespräch fundamentale Meinungsu

                      Welt

                      124 Hochrisiko-Islamisten auf freiem Fuß in Deutschland

                      Sicherheitsbehörden registrieren aktuell 97 islamistische Gefährder und 27 vernetzte Personen mit „hohem Risiko“. WELT liegen Angaben dazu vor, aus welchen Ländern die Gefährder kommen. Einige werden daran gehindert, die Bundesrepublik zu verlasse

                        Politik

                        USA: Israelischer Spion Jonathan Pollard darf Vereinigte Staaten verlassen

                        30 Jahre lang saß er in Haft, bis 2015 – nun endet auch seine Ausreisesperre: Der israelische Spion Jonathan Pollard kann den Vereinigten Staaten den Rücken kehren. Vermutlich wird er nach Israel auswandern.

                          Politik

                          Was Bund und Länder vom Gipfeltreffen am Mittwoch erwarten

                          Weitere Kontaktreduzierungen? Verlängerung des Teil-Lockdowns? Lockerungen? Wie umgehen mit Schulen und Kitas? Der Stand vor dem nächsten Entscheidungstag.

                            Politik

                            „Der Öko-Wandel muss für alle funktionieren“

                            Baerbock fordert Verständnis für Skeptiker des sozial-ökologischen Wandels. In einer Demokratie brauche man die Bereitschaft der Menschen mitzumachen.

                              Politik

                              EU: Video-Treffen der Verteidigungsminister gehackt

                              Der niederländischen Verteidigungsministerin ist ein peinlicher Fehler passiert: Weil sie fast den kompletten Zugangscode zu einer Online-Runde mit ihren EU-Kollegen auf Twitter veröffentlichte, konnte sich ein Journalist zuschalten.

                                Politik

                                Neues Gesetz in Planung: Deutschland und die Frauenquote: Das ist der Stand in Wirtschaft, Politik und Kultur

                                Die gesetzliche Frauenquote wird ausgeweitet - darauf hat sich die Groko verständigt. Aber wie sieht es überhaupt momentan im Land aus? Ein Überblick über Männer- und Frauenanteile in Wirtschaft, Politik, Wissenschaft, Kultur und Sport.

                                  Politik

                                  Vergesst die Chlorhühner, werden wir kühner!

                                  Warum wir einen neuen Anlauf für ein Freihandelsabkommen mit den USA brauchen - und warum die Grünen mitmachen sollten. Ein Gastbeitrag des CDU-Generalsekretärs

                                    Politik

                                    Was bleibt von der grünen Antiparteienpartei 40 Jahre nach Gründung?

                                    Die Grünen beraten über ihr neues Grundsatzprogramm. Wo führen weniger Radikalität und weniger Abgrenzung zu Wirtschaft und Staat hin? Ein Kommentar.

                                      Politik

                                      Historie des Agrarministeriums: Brot und Völkermord

                                      Das Bundeslandwirtschafts­ministerium hat die Geschichte seiner Vorgänger erforschen lassen. Die Beamtenschaft der Nazi-Zeit ist teils stark belastet - Spitzenpersonal mit brauner Vergangenheit gibt es bis in die Ära Kohl.

                                        Politik

                                        „Die Quote in Vorständen wird kommen“

                                        In den Vorständen deutscher Unternehmen sind Frauen bislang noch immer rar. Die Koalition will das nun nach langem Ringen durch gesetzliche Vorgaben ändern.

                                          Politik

                                          Abrechnung mit Regeln für Kinder | „Ohne Gefühl für unseren Alltag“

                                          „Ohne Gefühl fürunseren Alltag“Foto: BILDDauer: 00:56

                                            Politik

                                            Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche: Das Laiengremium ist wachgerüttelt

                                            Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken überstimmt das eigene Präsidium und erklärt sexualisierte Gewalt zu einem "strukturellen Problem" der Kirche. Die Debatte ist mit voller Wucht zurück.

                                              Politik

                                              Die Regierungsfraktionen lassen so ziemlich alles vermissen

                                              Die Fraktionsvorsitzenden von CDU und SPD haben die in sie gesetzten Hoffnungen enttäuscht. So haben sie nicht mal Reserve-Kanzlerformat. Ein Kommentar.