Lesen den Artikel : Appell gegen „Ein-Freund-Regel“ | „Seien Sie Menschen, nicht bloß Politiker!“
Politik

US-Regierung erhöht Sanktionsdruck auf Firmen

Die USA erhöhen den Sanktionsdruck auf Nord Stream 2. Ein US-Regierungsvertreter sagte, dass europäische Firmen, die im Zusammenhang mit der Pipeline stehen, informiert werden, um sie vor den bevorstehenden Sanktionen zu warnen. Erste Strafmaßnahmen dr

    Politik

    G20-Gipfel: Donald Trump nimmt an virtueller Konferenz zu Corona- und Klimakrise teil

    Bisher war seine Teilnahme nicht sicher, nun hat Donald Trump doch für den virtuellen G20-Gipfel zugesagt. Für ihn wird es der letzte internationale Auftritt als US-Präsident sein.

      Politik

      Donald Trump Jr.: Ältester Sohn von Donald Trump positiv auf Corona getestet

      Im Juli begab er sich wegen der Infektion seiner Freundin in Selbstisolation, nun ist Donald Trump Jr. erneut in Quarantäne: Der Präsidentensohn hat sich mit dem Coronavirus infiziert, soll aber keine Symptome haben.

        Welt

        Ältester Sohn von Donald Trump positiv auf Corona getestet

        Im Oktober infizierte sich US-Präsident Donald Trump mit dem Coronavirus. Damals wurden auch seine Frau Melania und Sohn Barron positiv getestet. Nun hat sich sein ältester Sohn, Donald Trump Jr., infiziert. Sein Sprecher betont, er zeige keine Symptome

          Politik

          USA: Israelischer Spion Jonathan Pollard darf Vereinigte Staaten verlassen

          30 Jahre lang saß er in Haft, bis 2015 – nun endet auch seine Ausreisesperre: Der israelische Spion Jonathan Pollard kann den Vereinigten Staaten den Rücken kehren. Vermutlich wird er nach Israel auswandern.

            Welt

            Baerbock betont Dringlichkeit schnellen Handelns in der Klimapolitik

            Die Grünen haben am Freitag ihren digitalen Parteitag gestartet, auf dem sie sich ein neues Grundsatzprogramm geben wollen. „Wir müssen jetzt ins Machen kommen“, forderte Parteichefin Baerbock mit Blick auf die Klimapolitik.

              Deutschland

              Profiler erklärt - Das Essen von Menschenfleisch erregt Kannibalen

              Für Kannibalen ist es eine wiederkehrende Fantasie: Menschenfleisch essen! Aber was genau geht in den Köpfen der Täter eigentlich vor?Foto: , privat

                Deutschland

                Armin Meiwes - Kühlschrank des Kannibalen geklaut

                Fast 20 Jahre nachdem Armin Meiwes (58) Ingenieur Bernd B. († 43) tötete und teilweise verspeiste, pilgern noch immer Gaffer nach Hessen.Foto: ddp, Kai Franzke

                  Deutschland

                  8,5 Kilo schwer! - Bauer Tietböhl (81) und sein Rekord-Kohlrabi

                  Was für‘n Brocken! Herbert Tietböhl (81) zeigt seinen 8,5-Kilo-Kohlrabi – üblich sind ca. 400 Gramm.Foto: Tilo Wallrodt

                    Politik

                    Kampf ums Weiße Haus - Rudys schwarze Tränen

                    Er räumte als Bürgermeister New York auf. Zuletzt agierte Rudy Giuliani aber ziemlich glücklos. Jüngste Panne: eine Pressekonferenz.Foto: Jacquelyn Martin / dpa

                      Politik

                      Gastronomen stinksauer - Restaurants leer, Züge voll

                      Deutschland, Freitagnachmittag: Bahnsteige voll! Dicht an dicht warten Pendler auf dem Weg ins Wochenende! Foto: Rico Thumser

                        Welt

                        Mit einem bizarren Auftritt startet Trump ins Wochenende

                        Der US-Präsident nimmt den ersten offiziellen Termin seit einer Woche wahr. Trump wittert eine Verschwörung diverser internationaler Pharmakonzerne gegen sich – und behauptet erneut, er habe die Wahl gewonnen

                          Politik

                          Was Bund und Länder vom Gipfeltreffen am Mittwoch erwarten

                          Weitere Kontaktreduzierungen? Verlängerung des Teil-Lockdowns? Lockerungen? Wie umgehen mit Schulen und Kitas? Der Stand vor dem nächsten Entscheidungstag.

                            Deutschland

                            Grüne und CDU dafür - Maskenpflicht in ganz Frankfurt?

                            OB Peter Feldmann (62, SPD) will die Maskenpflicht auf die gesamte Stadt ausweiten, falls die Infektionszahlen nicht sinken.Foto: picture alliance/dpa

                              Politik

                              Trump-Anwälte sagen Treffen mit Abgeordneten aus Michigan ab

                              Corona-Fall im Umfeld Rudy Giulianis + Biden könnte Trump zu Zusammenarbeit zwingen + Verfrühte Mitteilung: Noch kein Sieger in Georgia + Der US-Newsblog.

                                Politik

                                Macht das deutsche Unternehmen Trump doch noch zum Impfhelden?

                                Es geht auch um Donald Trumps Vermächtnis. Der Biontech-Impfstoff könnte ab Dezember in den USA eingesetzt werden. Auch Merkel spricht vom Durchbruch.

                                  Politik

                                  Vergesst die Chlorhühner, werden wir kühner!

                                  Warum wir einen neuen Anlauf für ein Freihandelsabkommen mit den USA brauchen - und warum die Grünen mitmachen sollten. Ein Gastbeitrag des CDU-Generalsekretärs

                                    Politik

                                    „Die Quote in Vorständen wird kommen“

                                    In den Vorständen deutscher Unternehmen sind Frauen bislang noch immer rar. Die Koalition will das nun nach langem Ringen durch gesetzliche Vorgaben ändern.

                                      Politik

                                      Abrechnung mit Regeln für Kinder | „Ohne Gefühl für unseren Alltag“

                                      „Ohne Gefühl fürunseren Alltag“Foto: BILDDauer: 00:56

                                        Politik

                                        Maskenpflicht in Grundschule | „Kann hart sein und unsere Kinder traurig machen“

                                        „Kann hart sein und unsereKinder traurig machen“Foto: BILDDauer: 03:03

                                          Politik

                                          Viktor Orbán und die EU: Populist in der Sackgasse

                                          Viktor Orbán versucht, den Billionen-Haushalt der EU zu blockieren. Dabei basiert seine Macht in der Heimat nicht zuletzt auf den Überweisungen aus Brüssel. Über einen Populisten in der Sackgasse.