Lesen den Artikel : Neue Nationalgalerie in Berlin wird erst Mitte August 2021 eröffnet
Deutschland

Profiler erklärt - Das Essen von Menschenfleisch erregt Kannibalen

Für Kannibalen ist es eine wiederkehrende Fantasie: Menschenfleisch essen! Aber was genau geht in den Köpfen der Täter eigentlich vor?Foto: , privat

    Deutschland

    Der Fall Stefan R. (41) - Mantrailer-Hunde kamen dem Kannibalen auf die Spur

    Sogenannte Mantrailer-Hunde haben wesentlich dazu beigetragen, dem mutmaßlichen Kannibalen Stefan R. (41) auf die Spur zu kommen.Foto: - / dpa

      Berlin

      Schwer bewaffnete Polizisten sorgen für Gefühl der Unsicherheit

      Polizeipräsidentin Barbara Slowik will, dass sich die Berliner sicherer fühlen. Dazu gibt es jetzt eine Abteilung beim LKA, eine Studie und erste Erkenntnisse.

        Deutschland

        Der Kannibale von Pankow - Morgens Mathe-Lehrer, abends Menschenfresser?

        Das ist der Kannibale aus Pankow! Der Berliner Mathe-Lehrer Stefan R. sitzt in Haft. Er soll einen Menschen getötet und gegessen haben.Foto: privat, spreepicture

          Berlin

          5000 Impfgegner wollen am Sonntag durch Berlin ziehen

          Ein „Schweigemarsch“ soll vom S-Bahnhof Bornholmer Straße zur Straße des 17. Juni führen. Zwei Gegendemos sind angemeldet.

            Berlin

            Ein Mann soll einer Frau die halbe Nase und einen Mundwinkel abgebissen haben

            Der 24-Jährige und die 41-Jährige waren zufällig in Kreuzberg ins Gespräch gekommen. Kurz darauf biss er zu. Es waren Drogen im Spiel

              Sport

              Re-Start in der 4. Liga - Jena droht ein Hammer-Dezember

              Jetzt könnte es Schlag auf Schlag für Carl Zeiss Jena gehen: Am Donnerstagabend tagte der NOFV zur Fortführung der Saison.Foto: Bild13

                Berlin

                Senatsverwaltung hält generelles Böllerverbot für nicht umsetzbar

                Politiker und Polizei-Gewerkschafter hatten gefordert, privates Abbrennen von Feuerwerk in diesem Jahr nicht zuzulassen.

                  Berlin

                  Rund 20.000 Berliner Schüler in Quarantäne

                  Stufe „Rot“ für zehn Schulen, darunter drei Grundschulen. Schulen treffen Vorkehrungen für eine Halbierung der Klassen, um negative Folgen abzuschwächen.

                    Welt

                    Udo Walz tat Berlin gut

                    Als Friseur der Reichen und Schönen wurde er berühmt – Udo Walz war aber vor allem eine Instanz dieser Stadt. Ein Nachruf.

                      Berlin

                      Mieter wollen weiter gegen schwedischen Immobilienkonzern Heimstaden protestieren

                      Die Mieterinitiative „Stop Heimstaden“ will keine Kompromisse schließen. Sie fordern auch für Häuser ohne Milieuschutz Vereinbarungen.

                        Berlin

                        So kamen die Ermittler dem mutmaßlichen Kannibalen auf die Spur

                        Ein Vermisstenfall wird zur Mordsache: Stefan R. soll sein Opfer getötet und verzehrt haben. Neben dem Knochenfund hat die Staatsanwaltschaft mehrere Indizien.

                          Deutschland

                          Mann (41) in Berlin festgenommen | Ermittler fanden Chemikalien und Knochensäge im Keller

                          Ermittler fanden Chemikalien und Knochensäge im KellerFoto: BildDauer: 01:43

                            Sport

                            Eishockey: Ein bisschen Druck

                            Voller Vorfreude: Der EHC München erwartet die Eisbären Berlin - und den lang ersehnten DEL-Start.

                              Berlin

                              Pflegemutter wegen fahrlässiger Tötung eines Kleinkinds verurteilt

                              Sie wollte nur schnell in einem anderen Zimmer das andere Pflegekind anziehen. Staatsanwalt sieht "hohe Sorgfaltspflichtverletzung"

                                Leben & Stil

                                Liebling der Stars: "Berlins regierender Friseurmeister" – Promi-Friseur Udo Walz ist tot

                                Er war "Berlins regierender Friseurmeister" und ein Liebling der Promis: Starfriseur Udo Walz ist tot. Er starb am Freitag im Alter von 76 Jahren, wie sein Lebensgefährte Udo Thamm-Walz bestätigte. Sein Leben war filmreif.

                                  Leben & Stil

                                  Abschied: Promi-Friseur Udo Walz gestorben - «Friedlich eingeschlafen»

                                  Udo Walz ist tot. Der Starfriseur war der Liebling der Berliner Society - und nicht nur das.

                                    Berlin

                                    Verkehrsverwaltung empfiehlt Pflegekräften Umstieg aufs Fahrrad

                                    Wegen des Infektionsschutzes sollen Pflegekräfte der Charité Bus und Bahn meiden. Doch unter der grünen Verkehrssenatorin Günther speist die Verwaltung sie ab.

                                      Berlin

                                      Berliner Teil-Lockdown könnte bis nach Silvester verlängert werden

                                      Gastronomie und Kultureinrichtungen können wahrscheinlich erst im neuen Jahr wieder öffnen. Auch die Obergrenzen für Kontakte werden womöglich reduziert.

                                        Leben & Stil

                                        Enttäuschung: Bela B: Auch in Corona-Krise bestimmt Geld das Handeln

                                        Zu Beginn der Pandemie hegte der Musiker noch die Hoffnung, dass die Menschen aufeinander Rücksicht nehmen würden. Inzwischen sieht er das aber anders.

                                          Deutschland

                                          STAATSANWALTSCHAFT ESSEN SICHER - Oberarzt (44) spritzte Corona-Patienten tot

                                          Ein Oberarzt (44) hat an der Uniklinik in Essen offenbar zwei schwerstkranke Coronapatienten (47, 50) totgespritzt!Foto: Uniklinik Essen

                                            Sport

                                            Am 4. Dezember geht es in der Regionalliga Nordost weiter

                                            Edmond Tapsoba von Bayer Leverkusen infiziert + Die TSG Hoffenheim ist besonders betroffen + Die DEL startet am 17. Dezember in die neue Saison +

                                              Leben & Stil

                                              Promi-Friseur: Udo Walz ist tot - der Friseur der Kanzlerin stirbt mit 76 Jahren

                                              Star-Friseur Udo Walz ist tot. Der 76-Jährige starb am Freitagmittag in Berlin. Das bestätigte sein Ehemann. Walz hatte zahlreiche prominente Kundinnen, darunter die Bundeskanzlerin.

                                                Berlin

                                                Das Desinteresse der anderen und die Wut in ihr

                                                Von Müdigkeit keine Spur: Alice Hasters ist eine der bekanntesten deutschen Stimmen im Kampf gegen Rassismus. Ein Treffen in Kreuzberg.

                                                  Unterhaltung

                                                  Keine bleibenden Schäden: Weiteres Museum von Attacken betroffen

                                                  Das Schema scheint sich zu gleichen: Unbekannte bespritzen Kunstobjekte in Museen mit einer öligen Flüssigkeit und entkommen noch bevor die Attacke entdeckt ist. Nun gibt es einen neuen Fall.