Lesen den Artikel : Trump verunglimpft Chef der US-Gesundheitsbehörde als „verwirrt“
Gesundheit

News zum Coronavirus: Corona-Sonderregeln für Praxisbesuche künftig regional möglich

Für möglichen Impfstoff: Mainzer Unternehmen Biontech will Produktionsstätte kaufen +++ RKI erklärt Wien und Budapest zu Corona-Risikogebieten +++ 150 Millionen Kinder laut UN wegen Corona-Pandemie zusätzlich in Armut +++ News zur Coronavirus-Pande

    Leipzig

    Leipzig gedenkt zu Hause - Lichtfest wegen Corona nur für geladene Gäste

    Wegen der Corona-Pandemie wird es in diesem Jahr am 9. Oktober in Leipzig kein Lichtfest mit Tausenden Besuchern in der Innenstadt geben.Foto: dpa

      Wirtschaft

      Interesse an Erwerb: Zerschlagung von Real: Globus steigt in Verkaufspoker ein

      Die Real-Warenhäuser sind bald Geschichte, die Zerschlagung ihres Filialnetzes läuft längst. Bisher meldeten sich die Branchengrößen Edeka und Kaufland als Käufer, nun kommt ein Wettbewerber aus dem Saarland hinzu.

        Gesundheit

        Kolumne: "So läuft es" - Es ist mehr als nur Sport: Warum ich mit einem 80-Jährigen laufen gehe

        In den vergangenen Jahren traf unser Kolumnist immer wieder Otto. Er ist um die den rund 80-jährigen Otto, unterbrach für ihn seine Laufrunden durch den Wald. Mit ihm gelaufen ist er bisher jedoch nie. Das wird sich bald ändern.Von FOCUS-Online-Autor M

          Welt

          Eine Völkerwanderung nach Deutschland, die riesige Lücken reißt

          Die Pandemie zeigt, wie abhängig die deutsche Wirtschaft von osteuropäischen Wanderarbeitern ist. Hunderttausende Polen, Rumänen und Bulgaren pendeln hin und her. Den Herkunftsländern geht die Abwanderung an die Substanz.

            Wirtschaft

            Warten aufs «Weltauto»: VW will mit ID.4 bis Jahresende E-Flotte ausbauen

            Schon bald nach dem ID.3 kommt der ID.4, so der Plan von Volkswagen zur Erweiterung der Elektro-Strategie. Auch beim Kompakt-SUV steht für den Konzern viel auf dem Spiel. Die Führung hofft, dass der Marktanlauf gelingt - und reibungsloser wird als beim

              Welt

              Rechtsextreme Chats sind „rechtlich schwierig“ 

              Sind die rechtsextremen Bilder in WhatsApp-Gruppen von Polizisten strafbar? Das ist nicht eindeutig, sagt ein Jurist. Es ist nicht klar, ob dies eine öffentliche Äußerung darstellt. Die Gesinnung müsste auch außerhalb des Chats aufgefallen sein.

                Deutschland

                Nach Kneipen-Tour von Superspreaderin - US-Streitkräfte erleichtert über negative Corona-Tests

                Nach negativen Corona-Tests trotz der Kneipentour einer infizierten jungen Amerikanerin sind die US-Führungskräfte erleichtert.Foto: Lino Mirgeler / dpa

                  Politik

                  „Kein Vernunftbegabter nimmt die Vokabel ‚Einzelfall‘ noch in den Mund“

                  Beamte der NRW-Polizei haben in mehreren Chat-Gruppen rechtsextreme Inhalte geteilt. Laut Sebastian Fiedler vom Bund Deutscher Kriminalbeamter muss nun intensiv ermittelt werden, ob die Polizei ein strukturelles Problem mit Rechtsextremismus hat.

                    Politik

                    Coronavirus weltweit: Österreich begrenzt Teilnehmerzahl privater Feiern

                    Kanzler Kurz verweist darauf, dass Ansteckungen derzeit vor allem im privaten Bereich erfolgten. Feiern in geschlossenen Räumen sollen daher von Montag an auf zehn Personen beschränkt werden. Es gibt aber Ausnahmen.

                      Sport

                      Schmidt wird Vorstands-Boss - Ex-Sky-Boss neuer Hertha-Chef

                      Carsten Schmidt (56), Ex-Sky-Chef, ist als neuer Hertha-Vorstands-Vorsitzender Chef von Manager Preetz und Finanz-Boss SchillerFoto: City-Press GmbH

                        Hamburg

                        Restaurieung - Theaterschiff kriegt Bretter, die die Welt bedeuten

                        Mitte Oktober kehrt das komplett sanierte „Theaterschiff“ (Bj. 1912, 34,50 Meter) zurück in den Hamburger Hafen!Foto: dpa

                          Politik

                          Am 4. November haben wir die Ergebnisse - Die USA sieben Wochen vor der Wahl

                          Der 3. November rückt immer näher! Dann werden die USA darüber entscheiden, ob US-Präsident Donald Trump eine weitere Amtszeit bekommt.Foto: JOE RAEDLE / AFP

                            Gesundheit

                            News zum Coronavirus: Bundespolizei ermahnt rund 15.000 Reisende ohne Gesichtsmaske

                            Für möglichen Impfstoff: Mainzer Unternehmen Biontech will Produktionsstätte kaufen +++ RKI erklärt Wien und Budapest zu Corona-Risikogebieten +++ 150 Millionen Kinder laut UN wegen Corona-Pandemie zusätzlich in Armut +++ News zur Coronavirus-Pande

                              Gesundheit

                              Coronavirus: Drosten über steigende Neuinfektionen: Warum die aktuelle Lage nicht mit März vergleichbar ist

                              Es werden wieder mehr Corona-Fälle in Deutschland gemeldet – die Zahl kletterte auf den höchsten Wert seit April. Ist das eine beliebige Schwankung oder eine gefährliche Zunahme? Christian Drosten hat auf einer Konferenz eine Einschätzung abgegebe

                                Lernen

                                Drosten erklärt, warum uns der aktuelle Anstieg eine Warnung sein muss

                                Unterschied zu Fallanstieg im August + Trump verunglimpft Gesundheitsbehörden-Chef als „verwirrt“ + Doch keine Zuschauer beim Bundesliga-Auftakt + Der Newsblog

                                  Gesundheit

                                  Coronavirus: Anstieg ins Ungewisse

                                  Die Zunahme der Zahl der Neuinfektionen in Deutschland muss nicht zwingend ein Alarmzeichen sein. Das Leben mit dem Virus stellt sich inzwischen anders dar als im Frühjahr.

                                    Sport

                                    Zuschauer-Comeback in Stadien - Das ist der Plan bei Länderspielen

                                    Die Bundesliga öffnet die Stadien mit einer Auslastung von bis zu 20 Prozent. Wie es jetzt mit Fans bei Länderspielen laufen soll...Foto: picture alliance / nordphoto

                                      Deutschland

                                      Virologe sagt

                                      „Einmalige Impfung wird wohl nicht ausreichend schützen“Foto: BILDDauer: 02:46

                                        Gesundheit

                                        "Sputnik V": "Sehr seltsame Muster": Wissenschaftler zweifeln an russischer Studie zu Corona-Impfstoff

                                        Russland hat mit "Sputnik V" als erstes Land der Welt einen Impfstoff gegen das Coronavirus zugelassen. Die Studie dazu wirft bei internationalen Wissenschaftlern Fragen und einige Bedenken auf.

                                          Politik

                                          Vorwurf: Doppelmoral - Warum fliegt der Umwelthilfe-Chef Kurzstrecke?

                                          JU-Chef Tilman Kuban wirft Jürgen Resch, Geschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe, Doppelmoral vor. BILD konfrontierte ihn damit.Foto: dpa

                                            Leben & Stil

                                            Ivana Trump: Im Interview nennt sie Melania "Ex-Frau"

                                            Ivana Trump hat in einer britischen Morning-Show ein verstörendes Interview gegeben. Über die First Lady äußerte sie sich abfällig.

                                              Deutschland

                                              Von 100 Gästen fehlen die Kontaktdaten

                                              Corona Ausbruch in Hamburger Szene-Bar „Katze“Foto: BILDDauer: 34:42

                                                Deutschland

                                                169 Tagen auf See - „Berlin“ macht in Wilhelmshaven fest

                                                Fast ein halbes Jahr war das deutsche Marineschiff „Berlin“ auf Einsatz im Mittelmeer. Zum Corona-Schutz blieb die Besatzung 169 Tage an Bord.Foto: Sina Schuldt / dpa