Lesen den Artikel : Studierenden-Nothilfe in Berlin nur zur Hälfte ausgezahlt
Berlin

Polizei sucht rasende Radler – und findet keine

Tempo 20 ist maximal erlaubt, doch bei einer zweistündigen Kontrolle fuhr niemand deutlich zu schnell. Mehrere Anzeigen wurden trotzdem geschrieben.

    Berlin

    Daten von Jan Böhmermann an Berliner Polizeicomputer abgerufen

    Hessens Justizministerin teilt mit, dass bei der Berliner Polizei auf Daten des Moderators zugegriffen wurde. Danach tauchte seine Adresse in einem Drohbrief auf.

      Berlin

      Sicher, aber nicht barrierefrei

      Mobilität, Inklusion, Sicherheit und mehr Themen in unserem meistgelesenen Bezirksnewsletter, freitags aus Charlottenburg-Wilmersdorf. Hier eine Vorschau in Schlagzeilen.

        Berlin

        Berliner SPD-Fraktion fordert Verzicht auf die City-Maut

        Die Berliner Luft soll sauberer werden, aber wie? Die Koalition findet nicht zueinander. Im Streit mit den Grünen legt die SPD jetzt ein Papier zum Verkehr vor.

          Berlin

          Berlin will Parkplätze aufgeben, aber mehr Lieferzonen einrichten

          Stadtverträglicher Wirtschaftsverkehr, mehr Flächeneffizienz, weniger motorisierter Individualverkehr – darauf zielt ein neuer Teil des Mobilitätsgesetzes ab.

            Unterhaltung

            Bildende Künstlerin: Käthe-Kollwitz-Preis für Maria Eichhorn

            Die Berliner Akademie der Künste will Maria Eichborn im kommenden Jahr auszeichnen. Der ihr zugedachte Preis ist mit 12.000 Euro dotiert.

              Berlin

              Insider nennt Mord an Nidal R. Racheakt für verletzte Ehre

              Er grillte mit seiner Familie auf dem Tempelhofer Feld, als er erschossen wurde: Nidal R. soll zuvor einen anderen Mann bei einer Hochzeit geschlagen haben.

                Berlin

                "Schutz vor Konversionsbehandlungen wird zu langsam umgesetzt"

                Die Bundesregierung setzt das Gesetz zum Schutz vor Konversionsbehandlungen von Homosexuellen zu langsam um: Das kritisiert der FDP-Abgeordnete Jens Brandenburg.

                  Berlin

                  Polizei ermittelt wegen getöteten Biberweibchens in Marzahn-Hellersdorf

                  Der Nabu hat Anzeige erstattet, nachdem ein Biber an der Wuhle tot aufgefunden wurde – offenbar erschlagen. Dabei ist das Tier dort sehr nützlich für die Natur.

                    Berlin

                    Programmierer soll Partnerin mit Plastiksack umgebracht haben

                    Tagelang galt eine 34-Jährige als vermisst. Ihr langjähriger Partner steht nun wegen Mordes vor Gericht. Er galt als ruhig und friedfertig.

                      Berlin

                      Pilot aus Nordrhein-Westfalen - Ein Toter bei Flugzeug-Absturz im Havelland

                      Beim Absturz eines Kleinflugzeuges in Paulinenaue in Brandenburg ist ein Mann ums Leben gekommen. Ein weiterer wurde verletzt.Foto: Cevin Dettlaff / dpa

                        Berlin

                        Berlin steht erneut ein großes Demo-Wochenende bevor

                        Abtreibungsgegner, Frauenrechtlerinnen und „Seebrücken“-Unterstützer: Die Polizei bereitet sich auf ein weiteres Protest-Wochenende in der Hauptstadt vor.

                          Berlin

                          Tina Turner findet, dass ihr ihre Show-Doppelgängerin zu ähnlich sieht

                          Die Showreihe „Stars in Concert“ lebt von Darstellern, die Promis möglichst ähnlich sehen. Tina Turner - die echte - schaltet deshalb nun ihre Anwältin ein.

                            Berlin

                            Bis zu 20 Berliner Kitas könnten nächsten Mittwoch geschlossen bleiben

                            Nicht wegen infizierter Kinder, sondern wegen eines Arbeitskampfes werden Sozialeinrichtungen des HVD in Berlin wohl schließen.

                              Berlin

                              Innenverwaltung erklärt Volksbegehren zur Enteignung für zulässig

                              Das Volksbegehren „Deutsche Wohnen & Co. enteignen!“ ist zulässig. Eine große Unterschriftensammlung könnte damit schon bald beginnen.

                                Berlin

                                Experten bekommen die IT der Justiz nicht in den Griff

                                Die IT an Berliner Gerichten macht Richtern und Mitarbeitern weiter zu schaffen. Auch Experten finden keine Lösung.

                                  Berlin

                                  Bildungssenatorin Scheeres und weitere Politiker in Quarantäne

                                  Alle Corona-Ampeln auf Grün + 130 Neuinfektionen + Razzia in Potsdamer Klinikum nach Corona-Ausbruch + Der Corona-Blog.

                                    Berlin

                                    Bildungssenatorin Scheeres und weitere Bildungspolitiker in Quarantäne

                                    Alle Corona-Ampeln auf Grün + 130 Neuinfektionen + Razzia in Potsdamer Klinikum nach Corona-Ausbruch + Der Corona-Blog.

                                      Politik

                                      Skandal bei NRW-Polizei: "Alarmierend" und "Es reicht!": Politik fordert Aufklärung und Konsequenzen nach Polizeiskandal

                                      Nach der Aufdeckung von mehreren rechtsextremen Chatgruppen, an denen sich 29 Polizeibeamte aus Nordrhein-Westfalen beteiligt haben sollen, dringen Politiker auf Konsequenzen. Neben der lückenlosen Aufklärung wird ein Lagebild gefordert.

                                        Berlin

                                        Innenverwaltung erklärt Enteignungs-Volksbegehren für zulässig

                                        Die Innenverwaltung hat die Prüfung der Zulässigkeit des Volksbegehrens „Deutsche Wohnen & Co. enteignen!“ abgeschlossen – und dessen Zulässigkeit festgestellt.

                                          Deutschland

                                          169 Tagen auf See - „Berlin“ macht in Wilhelmshaven fest

                                          Fast ein halbes Jahr war das deutsche Marineschiff „Berlin“ auf Einsatz im Mittelmeer. Zum Corona-Schutz blieb die Besatzung 169 Tage an Bord.Foto: Sina Schuldt / dpa

                                            Gesundheit

                                            News zum Coronavirus: Für möglichen Impfstoff: Mainzer Unternehmen Biontech will Produktionsstätte kaufen

                                            RKI erklärt Wien und Budapest zu Corona-Risikogebieten +++ Kinobranche fordert weniger strenge Abstandsregeln +++ 150 Millionen Kinder laut UN wegen Corona-Pandemie zusätzlich in Armut +++ News zur Coronavirus-Pandemie.

                                              Berlin

                                              Veranstalter kündigen Fusion-Festival 2021 an – und kritisieren Teilnehmer von Coronademos

                                              Das Musikfestival in Lärz soll laut Veranstaltern im kommenden Jahr auf zwei aufeinander folgende Termine aufgeteilt werden. Die Tickets werden deutlich teurer.

                                                Berlin

                                                Gesetzentwurf sieht weniger Parkplätze und mehr Lieferzonen vor

                                                Stadtverträglicher Wirtschaftsverkehr, mehr Flächeneffizienz, weniger motorisierter Individualverkehr – darauf zielt ein neuer Teil des Mobilitätsgesetzes ab.