Lesen den Artikel : Initiative "Stayonboard" im Bundestag: "Es drohen erhebliche Haftungsrisiken"
Wirtschaft

Von Sydney nach Sydney – Qantas fliegt im Kreis

Corona zwingt zu Innovationen: Qantas bietet Flüge ins Nirgendwo an. Mit einer Boeing 787 In niedriger Flughöhe über touristische Highlights.

    Deutschland

    Prozessbeginn in Starnberg

    Schnösel-Mob drohen bis zu drei Jahre HaftFoto: BILDDauer: 02:55

      Wirtschaft

      Discounter: Familienstreit bei Aldi eskaliert

      Einer der Firmenerben zeigt seine Mutter und Schwestern an. Er wirft ihnen Untreue in Millionenhöhe vor. Der Zoff könnte auch Auswirkungen auf den Lebensmittel-Discounter haben.

        Wirtschaft

        Sicherheitsrisiko: Trump: «Nicht glücklich» über Oracle-Tiktok-Deal

        Die Video-App Tiktok versuchte, ihre Zukunft in den USA durch einen Deal mit dem Software-Konzern Oracle zu sichern. Doch US-Präsident Donald Trump hat weiter Zweifel - und die Zeit ist auf seier Seite.

          Politik

          Scheuer verteidigt Vorgehen bei der Pkw-Maut

          In zwei Wochen sagt Verkehrsminister Scheuer erstmals vor dem Untersuchungsausschuss zur gescheiterten Pkw-Maut aus. Der CSU-Politiker zeigt sich zuversichtlich.

            Wirtschaft

            Mit dem TikTok-Ultimatum sendet Trump eine heikle Drohung an China

            Donald Trump will, dass die chinesische App TikTok bald einem US-Unternehmen gehört – und sie ansonsten in den USA verbieten. Es wäre ein wichtiger Beweis seines Versprechens, Chinas Aufstieg zu verhindern. Doch womöglich hat Trump sich damit selbst

              Wirtschaft

              Bundestag stimmt ab: Beschlüsse gegen Einwegplastik und Retouren-Vernichtung

              Die EU hat beschlossen, nun setzt Berlin es um: Ab Mitte 2021 sollen Plastik-Strohhalme, -besteck und andere Wegwerfartikel aus den Läden verschwinden. Der Bundestag soll noch weitere Beschlüsse gegen Müllberge und für Recycling fassen.

                Welt

                „Unsere Haltung gegenüber China ist fordernder als früher“

                Europas wichtigster Handelspolitiker Dombrovskis will China gemeinsam mit den USA in die Schranken weisen. Ein Anfang ist bereits gemacht. Eine Einigung über ein Investitionsabkommen noch in diesem Jahr hält er für möglich. Auch den Briten macht er ei

                  Welt

                  Jedem zehnten Krankenhaus in Deutschland droht die Pleite

                  Die Finanzkontrolleure des Bundesrechnungshofes äußern deutliche Zweifel an der Zukunftsfähigkeit der deutschen Krankenhäuser: 40 Prozent verzeichnen Verluste, für jedes Zehnte besteht erhöhte Insolvenzgefahr. Jetzt soll eine Grundgesetzänderung da

                    Wirtschaft

                    EU-Kommissionsvize fordert USA zur engen Kooperation auf

                    Gemeinsam mit Washington will Kommissionsvize Valdis Dombrovskis China in die Schranken weisen. Trotz der Streitigkeiten zwischen der EU und den USA wünscht er sich eine enge Zusammenarbeit. Der Vize soll künftig auch für die EU-Handelspolitik zuständ

                      Wirtschaft

                      Brandenburg findet fünf weitere Wildschwein-Kadaver

                      Das Virus breitet sich aus. Brandenburg zahlt Finderlohn für tote Wildschweine. Die Preise für Schweinefleisch bleiben stabil.

                        Wirtschaft

                        Spanne von 0 bis 0,25 Prozent: US-Notenbank belässt Leitzins unverändert bei nahe Null

                        Die US-Notenbank belässt ihren Leitzins erwartungsgemäß unverändert bei nahe Null. Der Leitzins verbleibe in der Spanne von 0 bis 0,25 Prozent, teilte die Federal Reserve (Fed) am Mittwoch mit.

                          Politik

                          Rechtsextremismus: Rechtliche Zweifel an Gesetz gegen Hassrede

                          Der Wissenschaftliche Dienst des Bundestages hält das Gesetz, das den Abruf von Nutzerdaten zur Hassbekämpfung erlauben soll, für teilweise verfassungswidrig.

                            Wirtschaft

                            Aktualisierte Liste des RKI: Deutschland erklärt Wien zum Corona-Risikogebiet

                            Die Stadthotellerie in Wien ist ohnehin schwer angeschlagen - mit einer Erholung von den Corona-Folgen wird erst in Jahren gerechnet. Nun kommt ein neuer Schlag für den wichtigen Stadttourismus in Österreichs Hauptstadt.

                              Wirtschaft

                              VW-Einstieg: Spekulationen um Sixt

                              Autokonzern will angeblich 15 Prozent der Aktien übernehmen.

                                Welt

                                Einstieg bei Sixt? Jetzt prüft Volkswagen die Rückkehr zur Autovermietung

                                Beim Autovermieter Sixt bahnt sich eine spektakuläre Veränderung an: Offenbar laufen Gespräche über einen Einstieg von Volkswagen. Für den Autobauer wäre das ein weiterer Schritt, um sich breiter aufzustellen.

                                  Wirtschaft

                                  Devisen und Rohstoffe: Euro fällt nach Fed-Zinsentscheid

                                  Die US-Notenbank Fed hält angesichts der Cornona-Krise an ihrer Politik der ultratiefen Zinsen fest. Der Dollar ist nach der Zinsentscheidung gefragt.

                                    Wirtschaft

                                    Devisen und Rohstoffe: Rohöl wird teurer

                                    Wegen möglicher Förderausfälle im Golf von Mexiko haben sich Investoren mit Rohöl eingedeckt. Im Allgemeinen sprechen derzeit mehrere Faktoren für höhere Ölpreise.

                                      Wirtschaft

                                      Kommentar: Mehr Fall als Aufstieg

                                      Die türkische Wirtschaft steckt in einer tiefen Krise. Nicht nur die Corona-Pandemie setzt ihr zu. Die Firmen bekommen auch die Strukturprobleme nicht in den Griff.

                                        Wirtschaft

                                        Aktien: Kaum Bewegung

                                        Die Anleger in Europa warten auf die Zinsentscheidung in den USA und halten sich zurück. Der Dax bewegt sich daher kaum. Richtig schlecht läuft es erneut für die Aktionäre des Leasinganbieters Grenke.

                                          Wirtschaft

                                          Deutsche Einheit: Neue Länder statt alte Heimat

                                          Der Bericht zum Stand der deutschen Einheit attestiert dem Osten große Fortschritte. Und zugleich wachsende Probleme.