Lesen den Artikel : Sydneys erfolgreiche Corona-Formel
Politik

Rechte Chats bei Polizei: Jürgen Schlicher gibt Antirassismus-Workshops bei der Polizei. Er sagt: "Der Fall aus NRW überrascht mich überhaupt nicht"

Was tun gegen Rassismus in der Polizei? Nach dem Skandal um rechtsextreme Whatsapp-Gruppen von Polizistinnen und Polizisten in Nordrhein-Westfalen spricht ein Antirassismus-Trainer über sein Konzept – und über die Angst von Beamtinnen und Beamten, Feh

    Politik

    Keine Maske, kein Abstand - Abgeordnete verärgert über AfD

    Viele AfD-Politiker im Bundestag halten sich nicht an die Hygieneregeln. Nun wurde einer von ihnen positiv auf Corona getestet. Die Grünen reagieren.

      Politik

      Mike Mohring: Thüringer Machtspiele

      In der Thüringer CDU ist er krachend gescheitert, nun plant Mike Mohring sein Comeback im Bundestag. Dafür trickst der Ex-Landeschef schon wieder gewaltig.

        Politik

        „Die Flasche war wohl nicht die Quelle des Giftes“

        Der russische Oppositionelle Nawalny hat seinem Team zufolge aus einer Flasche getrunken, an der Spuren des Giftes gefunden wurden. Später kollabierte er.

          Politik

          Coronavirus weltweit: Erneuter Rekord an Neuinfektionen in Frankreich

          Die Zahl der neu Infizierten übersteigt die des bisherigen Rekords am Mittwoch. Österreichs Regierung begrenzt die Teilnehmerzahl bei privaten Feiern.

            Politik

            Mehr als 2000 Corona-Neuinfektionen, Neues im Fall Nawalny – das war wichtig

            Außerdem: Berliner Innenverwaltung erklärt Volksbegehren zur Enteignung für zulässig und Trump wird sexueller Übergriff auf eine ehemaliges Model vorgeworfen.

              Politik

              Innenministerium: Bund gibt 22 Millionen Euro für Schutz jüdischer Einrichtungen aus

              "Jüdinnen und Juden müssen in Deutschland sicher leben können": Fast ein Jahr nach dem Anschlag auf eine Synagoge in Halle will der Bund Millionen Euro zusätzlich für den Schutz jüdischer Einrichtungen bereitstellen.

                Politik

                Barack Obama veröffentlicht seine Memoiren nach US-Wahl

                Der ehemalige US-Präsident hat in einem Buch eine Bilanz seiner Amtszeit gezogen. Es erscheint in 24 Sprachen - auch Deutsch.

                  Politik

                  Fälle von Rechtsextremismus: Die Polizei muss sich wieder stärker beweisen

                  Auch wenn es Seehofer nicht gefällt: Eine wissenschaftliche Untersuchung muss klären, wie gefährdet die Polizei durch extreme Strukturen ist. Und noch mehr muss geschehen nach dem Skandal von Mülheim.

                    Welt

                    Flucht aus China – nach nur einem Jahr

                    Die Friedrich-Naumann-Stiftung hat es in China schwer. Erst vor einem Jahr eröffnete die FDP-nahe Stiftung ein Büro in Hongkong, ihr einziges in der Volksrepublik. Doch jetzt zieht sich die Stiftung zurück – wegen des „Sicherheitsgesetzes“.

                      Politik

                      Belarus: Strafverfahren gegen Kolesnikowa

                      Der Oppositionellen drohen in Belarus bis zu fünf Jahre Gefängnis. Sie soll die nationale Sicherheit gefährdet haben.

                        Politik

                        EU: "Fünfzig Arten, Nawalny zu töten"

                        Auch im Falle des vergifteten Kremlkritikers versucht Russland, mit gezielten Kampagnen Desinformation zu verbreiten.

                          Politik

                          Großbritannien: Johnson gewährt Mitsprache

                          Mit Zugeständnissen hat der Premier eine parteiinterne Rebellion gegen seinen Brexit-Plan vorerst abgewendet.

                            Politik

                            Nach einem Monat : Verplappert: Putin-Sprecher nennt zum ersten Mal Nawalny beim Namen

                            Der, dessen Namen nicht genannt werden darf: Für den Kreml ist es Alexej Nawalny. Einen Monat lang schaffte es der Sprecher von Wladimir Putin, Dmitri Peskow, den Namen des Oppositionspolitikers nicht in den Mund zu nehmen. Bis jetzt.  

                              Politik

                              News des Tages: Moria, Donald Trump, Joe Biden, Brexit, Queen Elisabeth II.

                              Die Bilder aus Moria sollten Europas emotionalen Schutzpanzer sprengen. In den USA kämpfen Trump um Biden um die Stimmen der Frauen. Und die Queen verliert durch den Brexit Millionen. Das ist die Lage am Donnerstagabend.

                                Politik

                                Tarifverhandlungen: Verdi-Chef Werneke hält Streiks in Kitas und Kliniken für möglich

                                Deutschland komme auch dank der öffentlich Beschäftigten gut durch die Pandemie - dafür stehe ihnen mehr Geld zu, sagt der Gewerkschafter. Die Kommunen verweisen auf die Einbußen wegen Corona.

                                  Politik

                                  NS-Symbole bei deutscher Sicherheitsfirma im Irak: Die rechten Rambos von Asgaard

                                  Ehemalige Polizisten und Bundeswehrsoldaten arbeiten für eine private Sicherheitsfirma in Bagdad. Dem SPIEGEL liegen Videoaufnahmen vor, die zeigen, wie dort die Nazizeit verherrlicht wurde.