Lesen den Artikel : „Keine Fotografie kann den grauenhaften Anblick wiedergeben“
Deutschland

Schwerer Unfall - Frontalcrash nach wildem Überholmanöver

Schwerer Unfall am Mittwochnachmittag im Neustädter Land (Region Hannover)! Eine Mazda-Fahrerin (24)...Foto: Fotografie F. Hake

    Welt

    Woher die Wikinger wirklich kamen

    Forscher ergründen anhand genetischer Analysen erstmals Details über die Wikinger in Skandinavien. Die Studie zeigt ein überraschend differenziertes Bild und widerlegt manche Klischees.

      Reise

      Reisebuch: Über den Dingen

      Nichts bleibt, wie es war: George Steinmetz dokumentiert mit seinen Luftaufnahmen, wie sich die Erdoberfläche wandelt - und wie der Mensch auch in vermeintlich unberührte Natur eingreift.

        München

        Kunst: Unbeschränkte Freude am Ausdruck

        Im Haus der Kunst ist die Geschichte des Euward Archivs zu sehen.

          Lernen

          Attentat im Jahr 1898 - Neue Hinweise zum Mord an Kaiserin Sisi: War ihr Mörder Teil eines Anarchisten-Netzwerkes?

          Wer der Täter war, der Kaiserin Elisabeth ermordet hat, steht außer Frage. Aber die Hintergründe sind bis heute nicht endgültig geklärt. Handelte es sich um einen Einzeltäter oder gehörte er einem Netzwerk von Anarchisten an? Ein neues Buch gibt Hi

            Politik

            Massaker von Jedwabne: Ein verdrängtes Verbrechen

            Die polnische Journalistin Anna Bikonts hat eine Reportage über den antisemitischen Pogrom von Jedwabne 1941 geschrieben. Nun erscheint das beklemmende Buch auf Deutsch.

              Deutschland

              Ausstellung ab Donnerstag - Die „Lindenstraße“ ist jetzt Geschichte

              Wenige Monate nach dem Ende der „Lindenstraße“ ist die TV-Serie jetzt offiziell deutsche Geschichte – im Haus der Geschichte.Foto: Jennifer Zumbusch

                Unterhaltung

                Lindenstraßen-Ausstellung: Haus der Geschichte zeigt Mutter Beimers Küche

                Die «Lindenstraße» ist seit März Geschichte, aber der Mythos lebt weiter und ist jetzt museumsreif.

                  Hamburg

                  Kaum in Hamburg, schon an Bord - Endlich auf Papas „Peking"

                  Erster „Peking“-Besucher. Marga Schönrock (82) hat den Windjammer besucht, auf dem ihr Vater mehrfach Kap Hoorn umrundete.Foto: Andreas Costanzo

                    Welt

                    Manchen Toten fehlte der Oberkörper, anderen der Unterleib

                    Die Explosion eines mit Sprengstoff gefüllten Pferdegespanns erschütterte am 16. September 1920 die Wall Street. Obwohl der schwerste Anschlag in New York vor 9/11 Hunderte Opfer forderte, setzte man auf „business as usual“.

                      Unterhaltung

                      Drama: «Jean Seberg»: Kristen Stewart als verfolgte Kinoikone

                      Jean Seberg war eine berühmte Schauspielerin. Als sie sich für Bürgerrechte einsetzte, wurde sie schnell vom FBI überwacht. Ein Kinofilm erzählt ihre Geschichte.

                        Politik

                        Charlotta Bass: So viele versäumte Chancen

                        Kamala Harris ist nicht die erste schwarze Kandidatin für das zweithöchste Staatsamt der USA. Sie sollte auf ihre Vorgängerin vor fast 70 Jahren schauen.

                          Politik

                          Das offenbarte die erste Volkszählung im Westen

                          Der 13. September 1950 war der Stichtag für die erste Volkszählung in der Bundesrepublik Deutschland. Neben Millionen gefallener oder vermisster Soldaten mussten viele Menschen auch ihre alte Heimat aufgeben. Die Volkszählung sollte nun eine Planungsgr

                            Sport

                            Lennard Kämna bei der Tour de France: "Er hat einen richtig großen Motor"

                            Lennard Kämna wühlt auch bei der 14. Etappe das Feld auf. Er steht für eine Garde an jungen deutschen Fahrern, die den Kletterpfad in den Bergen wiederentdeckt haben.

                              Sport

                              Corona-Alarm bei der Tour - Keine Fans in Lyon und den Bergen

                              Wegen 10000 Neu-Infektionen mit Corona in Frankreich dürfen keine Zuschauer zum Ziel in Lyon und auf den Col du Grand ColombierFoto: Witters

                                Welt

                                „Wie eine schwarze Flut“ überrannten die Christen die türkische Armee

                                Mit der zweiten Belagerung sollte Wien 1683 endlich für die Osmanen gewonnen werden. Am 12. September begann vom Kahlenberg aus der Gegenangriff der Verbündeten. Er sollte zum Zusammenbruch des türkischen Heeres führen.

                                  Gesundheit

                                  Epidemien in der Geschichte - Damals Pest, heute Corona: Seuchen bestimmen unser gesellschaftliches Leben

                                  Die Corona-Pandemie beherrscht die ganze Welt - doch sie ist nicht die erste Seuche, die unsere Erde heimsucht. Wissenschaftler untersuchen, welchen Einfluss Epidemien auf den Verlauf der Geschichte haben.

                                    Lernen

                                    Deutsch-polnischer Diplomatiestreit - Polen lässt deutschen Botschafter warten – weil der Vater ein Mitarbeiter Hitlers war

                                    Die polnische Regierung verweigert dem designierten deutschen Botschafter in Warschau, Arndt Freytag von Loringhoven, seit Monaten das Agrément. Der Grund soll die Geschichte seines Vaters sein – denn der gehörte zu den letzten Anwesenden in Hitlers-F

                                      Welt

                                      Die brutale Keimzelle des heutigen Chinas

                                      Not und Unvermögen provozierten um 1900 den Boxeraufstand in China. Die Wut richtete sich vor allem gegen Ausländer und Christen. Wie internationale Truppen die Rebellion niederschlugen, prägt Chinas Politik noch heute.

                                        Unterhaltung

                                        Konzerte und Opern : Die Staatskapelle Berlin feiert 450 Jahre

                                        Sie steht im Zentrum der Macht in Berlin: In der Staatsoper Unter den Linden spiegelt sich auch deutsche Geschichte. Ihr Orchester, die Staatskapelle Berlin, feiert jetzt ihre ersten 450 Jahre.

                                          Unterhaltung

                                          Was für ein Anblick: Shakira bringt Fans mit sexy Bikini-Fotos um den Verstand

                                          So intime Fotos sind für die Pop-Sängerin eigentlich sehr ungewöhnlich.

                                            Politik

                                            Pandemie heruntergespielt: "Als Hitler London bombardierte": Donald Trump vergleicht sich selbst mit Winston Churchill

                                            Vor der Wahl in den USA hat sich US-Präsident Trump selbst in Bedrängnis gebracht: Er hat eingeräumt, die Corona-Gefahr heruntergespielt zu haben. Zu seiner Verteidigung bemüht er eine historische Figur aus dem Zweiten Weltkrieg.

                                              Deutschland

                                              Bei US-Lager in Grafenwöhr - Fliegerbombe gefunden

                                              Die Bombe stammt wahrscheinlich aus dem Zweiten Weltkrieg, ist 74 Kilo schwer. Das Gelände wurde weiträumig abgesperrt.Foto: Heiko Küverling - stock.adobe.c

                                                Unterhaltung

                                                Was für ein Anblick: Weltstar (43) bringt Fans mit sexy Bikini-Fotos um den Verstand

                                                So intime Fotos sind für die Pop-Sängerin eigentlich sehr ungewöhnlich.

                                                  Welt

                                                  Der eine wurde gehäutet, der andere vom Schwert durchbohrt

                                                  Auf einer Brücke in Nordfrankreich wollte Johann Ohnefurcht mit Frankreichs Dauphin Karl 1419 ein Bündnis verhandeln. Doch die Armagnacs rächten sich auf ihre Weise für die Grausamkeiten, die die Burgunder ihnen angetan hatten.

                                                    Welt

                                                    Das ist die wohl verrückteste Kirche des Christentums

                                                    Am 10. September 1990 weihte Johannes Paul II. die gigantische Basilique Notre-Dame de la Paix in der Hauptstadt der Elfenbeinküste. Bei den meisten Gottesdiensten sind kaum zwei Prozent der Plätze besetzt.

                                                      Unterhaltung

                                                      „Der einzig wahre Ivan“ - Falsche Tierliebe tut weh

                                                      Kein Tier will zum Zirkus. Gorilla Ivan musste 27 Jahre lang. Eine wahre Geschichte, von Disney für ihr neues Streamingportal verfilmt.Foto: Disney