Lesen den Artikel : Polizei bringt Flüchtlinge in neues Lager auf der Insel Lesbos
Politik

Rechte Chats bei Polizei: Jürgen Schlicher gibt Antirassismus-Workshops bei der Polizei. Er sagt: "Der Fall aus NRW überrascht mich überhaupt nicht"

Was tun gegen Rassismus in der Polizei? Nach dem Skandal um rechtsextreme Whatsapp-Gruppen von Polizistinnen und Polizisten in Nordrhein-Westfalen spricht ein Antirassismus-Trainer über sein Konzept – und über die Angst von Beamtinnen und Beamten, Feh

    Köln

    Hauptbahnhof Köln: „Hast Du eine Zigarette?“ Dann zeigen Täter ihr wahres Gesicht

    Die Kölner Polizei bittet Zeugen um Hinweise.

      Politik

      Keine Maske, kein Abstand - Abgeordnete verärgert über AfD

      Viele AfD-Politiker im Bundestag halten sich nicht an die Hygieneregeln. Nun wurde einer von ihnen positiv auf Corona getestet. Die Grünen reagieren.

        Politik

        Mike Mohring: Thüringer Machtspiele

        In der Thüringer CDU ist er krachend gescheitert, nun plant Mike Mohring sein Comeback im Bundestag. Dafür trickst der Ex-Landeschef schon wieder gewaltig.

          Politik

          „Die Flasche war wohl nicht die Quelle des Giftes“

          Der russische Oppositionelle Nawalny hat seinem Team zufolge aus einer Flasche getrunken, an der Spuren des Giftes gefunden wurden. Später kollabierte er.

            Deutschland

            Mordverdacht gegen Mann - Er kam gerade aus der U-Haft

            Er hatte einen Mann (52) niedergestochen, steht unter Mordverdacht. Erschreckend: Der Tunesier (36) kam kurz zuvor erst aus der U-Haft.Foto: Andreas Wegener/BILD

              Politik

              Alexej Nawalny: Video soll Flaschen mit vergiftetem Wasser zeigen

              Unterstützer von Alexej Nawalny haben ein Video aus seinem Hotelzimmer in Tomsk veröffentlicht. Es soll deutlich machen, dass der Kremlkritiker bereits in Sibirien vergiftet wurde.

                Politik

                Fälle von Rechtsextremismus: Die Polizei muss sich wieder stärker beweisen

                Auch wenn es Seehofer nicht gefällt: Eine wissenschaftliche Untersuchung muss klären, wie gefährdet die Polizei durch extreme Strukturen ist. Und noch mehr muss geschehen nach dem Skandal von Mülheim.

                  Welt

                  Flucht aus China – nach nur einem Jahr

                  Die Friedrich-Naumann-Stiftung hat es in China schwer. Erst vor einem Jahr eröffnete die FDP-nahe Stiftung ein Büro in Hongkong, ihr einziges in der Volksrepublik. Doch jetzt zieht sich die Stiftung zurück – wegen des „Sicherheitsgesetzes“.

                    München

                    Nach dem Brand: Eine Stadt will helfen

                    360 Flüchtlinge von den griechischen Inseln könnte München aufnehmen und zur Not in Leichtbauhallen unterbringen - doch noch ist die Verteilung offen

                      München

                      Typisch deutsch: Rülpsen, bis der Sprudler streikt

                      In der Heimat unserer Autorin gibt es nur normales Mineralwasser, also stilles Wasser - Wasser eben. In München musste sie Neues wagen

                        Politik

                        Belarus: Strafverfahren gegen Kolesnikowa

                        Der Oppositionellen drohen in Belarus bis zu fünf Jahre Gefängnis. Sie soll die nationale Sicherheit gefährdet haben.

                          Politik

                          EU: "Fünfzig Arten, Nawalny zu töten"

                          Auch im Falle des vergifteten Kremlkritikers versucht Russland, mit gezielten Kampagnen Desinformation zu verbreiten.

                            Politik

                            Libyen: Keiner will regieren

                            Der Rücktritt des Premiers der international anerkannten Regierung trifft das gespaltene Bürgerkriegsland in einer besonders heiklen Phase.

                              Politik

                              Türkei: Angriff auf die Helfer

                              Ärzte beklagen eine Überlastung und demonstrieren, Parlamentarier bezeichnen das als Verrat.

                                Politik

                                Großbritannien: Johnson gewährt Mitsprache

                                Mit Zugeständnissen hat der Premier eine parteiinterne Rebellion gegen seinen Brexit-Plan vorerst abgewendet.

                                  Politik

                                  Europäische Union: Dringlichkeit und Optimismus

                                  EU-Klimakommissar Timmermans will den CO₂-Ausstoß noch weiter senken. Im Osten der EU stößt das auf viel Kritik.

                                    Politik

                                    Bundeswehr: Triezen in der Truppe

                                    Auf mehr als 300 Seiten beschreibt eine Studie, wie die Bundeswehr schwule Soldaten über Jahrzehnte diskriminiert hat. Die Verteidigungsministerin bat die Betroffenen um Verzeihung. Doch damit ist es für die meisten nicht getan.

                                      Politik

                                      Öffentlicher Dienst: "Streiks sind auch jetzt möglich"

                                      Soll es für "Corona-Helden" wie Krankenschwestern und Müllwerker mehr Geld geben - trotz Wirtschaftskrise? Verdi-Chef Frank Werneke erklärt, wie er die Interessen der Beschäftigten vertritt.

                                        Politik

                                        Polen: Unruhestand

                                        Polens Arbeitsgericht kippt ein Gesetz, das Uniformträgern pauschal die Rente kürzt, die schon zu kommunistischen Zeiten tätig waren. Jeder einzelne Fall müsse separat betrachtet werden, finden die Richter.

                                          Welt

                                          Verteidigungsministerin stellt Studie zum Umgang der Bundeswehr mit Homosexualität vor

                                          Die Untersuchung durch das Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr befasst sich mit den Jahren 1955 bis 2000. Annegret Kramp-Karrenbauer stellt die Studie im Bendlerblock in Berlin vor.