Lesen den Artikel : Libyens Ministerpräsident Al-Sarradsch kündigt Rücktritt an
Politik

Um mit China mitzuhalten - Pentagon will US-Marine moderner machen

Die USA wollen ihre Seestreitkräfte stark modernisieren und vergrößern. Verteidigungsminister Mark Esper stellte ein Konzept vor.Foto: ERIC BARADAT / AFP

    Politik

    Streit um chinesische Video-App: Trump "nicht glücklich" über Bedingungen des Tiktok-Deals

    Das Weiße Haus dringt offenbar darauf, dass der US-Konzern Oracle die Mehrheit an der chinesischen App bekommt - bislang sieht das die geplante Partnerschaft nicht vor. Republikanische Senatoren wollen gar keine Verbindungen mehr zu China.

      Politik

      Flüchtlings-Zoff bei Maischberger - „Die Österreicher jodeln nur“

      Es brennt im Flüchtlingslager, es brennt in Kalifornien und irgendwie auch bei der SPD. In „maischberger. die woche“ sprechen jetzt die Löschtrupps.Foto: WDR/Max Kohr

        Politik

        Blog zur US-Wahl: Trump bezeichnet Behördenchef im Streit um Impfstoff als "verwirrt"

        CDC-Direktor Redfield dämpft Hoffnungen auf eine baldige breite Impfung gegen das Coronavirus in den USA - und bekommt prompt einen Rüffel vom US-Präsidenten.

          Politik

          Tiktok-Oracle-Deal - Läßt Trump den Handel platzen?

          US-Präsident Donald Trump (74) hat Aussichten für den Deal gedämpft, der die Video-App Tiktok in den USA retten soll.Foto: NICOLAS ASFOURI / AFP

            Politik

            Coronavirus weltweit: UN: Pandemie stürzt weitere 150 Millionen Kinder in Armut

            Betroffen seien Familien, die dem Elend gerade entronnen waren, aber auch solche, die nun mit nie gesehenen Entbehrungen konfrontiert seien, warnt die UN. Besonders besorgniserregend sei, dass man wohl noch am Anfang der Coronakrise stehe.

              Politik

              Venezuela: Uno-Ermittler werfen Maduro-Regierung Verbrechen vor

              Venezuelas Diktator Nicolas Maduro und seine Minister sind mit schweren Vorwürfen der Uno konfrontiert: Seit 2014 sollen sie willkürliche Tötungen und den systematischen Gebrauch von Folter geplant und angeordnet haben.

                Politik

                Corona-Impfstoff: Donald Trump nennt Chef der US-Gesundheitsbehörde "verwirrt"

                Bei einer Anhörung vor dem Senat wurde der Chef der US-Gesundheitsbehörde gefragt, wann mit einem flächendeckenden Impfstoff-Einsatz gegen Corona zu rechnen sei. Seine Antwort gefiel dem Präsidenten offenbar nicht.

                  Politik

                  US-Wahl: Joe Biden wippt zu „Despacito“

                  Joe Biden startet in Florida mit einem lateinamerikanischen Hit in den Wahlkampf. Amtsinhaber Trump konterte das mit einem manipulierten Video. Die Stimmen der Hispanics könnten die Wahl entscheiden.

                    Welt

                    „Können mit der Natur nicht verhandeln“ – So reagiert Thunberg auf das EU-Klimaziel

                    Urusla von der Leyen will den Ausstoß von Treibhausgasen in der Europäischen Union bis 2030 um mindestens 55 Prozent unter den Wert von 1990 zu drücken. Greta Thunberg reagiert kritisch auf das EU-Klimaziel – genauso wie Wirtschaftsverbände.

                      Politik

                      Donald Trump: Was steht im neuen Buch von Bob Woodward?

                      Unbedingt wollte sich Donald Trump von der Reporterlegende Bob Woodward interviewen lassen. Er dürfte es bereut haben: In "Rage" sind neue brisante Details über den US-Präsidenten nachzulesen. Wird es ihm schaden?

                        Politik

                        Rechtsextremismus: Rechtliche Zweifel an Gesetz gegen Hassrede

                        Der Wissenschaftliche Dienst des Bundestages hält das Gesetz, das den Abruf von Nutzerdaten zur Hassbekämpfung erlauben soll, für teilweise verfassungswidrig.

                          Sport

                          Fans: Gutes Bier, gute Bratwurst, Fußball

                          In Zeiten leerer Arenen hierzulande suchen viele Fußballanhänger das Stadionerlebnis im Ausland.

                            Politik

                            Leserdiskussion: Rechtsextremismus bei der Polizei: Wie verhindern?

                            29 Polizisten aus Nordrhein-Westfalen haben offenbar Chatnachrichten mit rassistischen und NS-verherrlichenden "Witzen" geteilt. SZ-Autor Ronen Steinke schreibt dazu: "Wer solchen Dreck in sozialen Netzwerken teilt, von dem trennt sich eine rechtsstaatlic

                              Politik

                              Ursula von der Leyens Rede zur Lage der EU: Der Klimatrick

                              Ursula von der Leyen geht in die Klimaoffensive und will der EU ein deutlich schärferes CO₂-Sparziel verordnen. Doch ihr Plan ist weniger ambitioniert, als er scheint.

                                Welt

                                Die drei bemerkenswerten Aussagen des Innenministers zu Moria

                                Im Bundestag wird nur wenig scharfe Kritik an der Einigung der großen Koalition im Moria-Streit laut. Bundesinnenminister Horst Seehofer lässt aber mit einigen Aussagen aufhorchen. Sie liefern Einblick in das, was Deutschland in ähnlichen Situationen k

                                  Politik

                                  US-Präsident: Donald Trump wäre so gern ein Bücherwurm

                                  Ein Charakterzug des US-Präsidenten ist Beobachtern bisher verborgen geblieben: Donald Trump muss ein fanatischer Büchernarr sein. Anders lässt sich seine letzte Lektüre nicht erklären.

                                    Politik

                                    US-Wahl 2020: "Lassen Sie mich meine Frage beenden!": Wählerin weist Trump bei Bürgergespräch zurecht

                                    Das passiert dem US-Präsidenten auch nicht allzu oft: Als Donald Trump bei einem Bürgergespräch in Philadelphia eine Fragestellerin unterbrechen will, wehrt sich diese energisch.

                                      Politik

                                      Von der Leyen hält wichtige EU-Rede, „Schande“ in NRW – das war wichtig

                                      Außerdem: Berliner Verwaltung legt Beschwerde zu Entscheidung über Pop-up-Radwege ein und Festnahmen wegen mutmaßlicher Brandstiftung auf Samos.

                                        Politik

                                        Spanien: Kampf gegen das Franco-Erbe

                                        Madrid will die Diktatur aufarbeiten und ihre Verherrlichung durch Ultrarechte beenden.

                                          Politik

                                          Ukraine: Hand auf für die Malediven

                                          Viele ukrainische Richter sind in Bestechung verwickelt. Doch die Antikorruptionsbehörde Nabu wird nicht etwa gefördert, sondern bekämpft. Dass liegt auch an Präsident Selenskij und seinem Umfeld.

                                            Politik

                                            Frankreich: Entspannt bei der Königsetappe

                                            Staatspräsident Macron besucht die Tour de France - und will damit die Gelassenheit der Regierung trotz steigender Coronazahlen demonstrieren.