Lesen den Artikel : Gegen Trump? Ja, doch. Für Biden? Besser nicht.
Politik

Klima-Aktivistin: "Unsere Wirtschaft könnte das hinbekommen, aber die Ökosysteme nicht" – Greta Thunberg reagiert auf EU-Klimaziel

Die Klima-Aktivistin Greta Thunberg hat kritisch auf den Vorschlag von Kommissionschefin Ursula von der Leyen für ein ehrgeizigeres EU-Klimaziel reagiert.

    Leipzig

    Leipzig gedenkt zu Hause - Lichtfest wegen Corona nur für geladene Gäste

    Wegen der Corona-Pandemie wird es in diesem Jahr am 9. Oktober in Leipzig kein Lichtfest mit Tausenden Besuchern in der Innenstadt geben.Foto: dpa

      Welt

      50.000, 250.000 oder 1.000.000 Euro – das ist Plan für Ihr Vermögen

      Sparer müssen Geldanlage neu denken – sich von Rentenpapieren trennen und trotzdem nicht alles auf die Karte Aktie setzen. Dabei es macht einen Unterschied, wie groß das Vermögen ist. Deshalb haben Geld-Profis für WELT-Leser vier Portfolio-Strategie

        Hamburg

        Fragwürdiger Verkauf - Stadiongelände dank Stadt vergoldet: Wie der HSV aus einer Mark 23,5 Millionen Euro macht

        23,5 Millionen Euro bezahlt die Stadt Hamburg dem HSV für das Stadiongelände, das der Verein nun bis 2087 pachtet. 1998 ging das Gelände noch den umgekehrten Weg, der Klub kaufte es damals für eine symbolische Mark. In der Mitteilung findet diese Tats

          Welt

          Beethoven – ein Symbol für die Überlegenheit der Weißen? So ein Schwachsinn

          Steht Beethovens fünfte Sinfonie für den Elitismus der weißen Kultur? Das behaupten zwei amerikanische Journalisten, ihr Text verbreitet sich viral. Eine Polemik gegen die moralische Überheblichkeit der Ahnungslosen.

            Welt

            Eine Völkerwanderung nach Deutschland, die riesige Lücken reißt

            Die Pandemie zeigt, wie abhängig die deutsche Wirtschaft von osteuropäischen Wanderarbeitern ist. Hunderttausende Polen, Rumänen und Bulgaren pendeln hin und her. Den Herkunftsländern geht die Abwanderung an die Substanz.

              Deutschland

              Mietenpolitischer Aufreger in Berlin - Volksbegehren zur Enteigung von Wohnungskonzernen zulässig

              Nach dem Mietendeckel folgt in Berlin der nächste Aufreger. Das Volksbegehren „Deutsche Wohnen & Co. enteignen“ ist zulässig.Foto: Gregor Fischer / dpa

                Unterhaltung

                „Schlecht gef*, hässliche Schabracken”: Comedian sorgt für Aufregung, Sender reagiert

                Ein neuer Podcast hat für jede Menge Shitstorm gesorgt.

                  Welt

                  Rechtsextreme Chats sind „rechtlich schwierig“ 

                  Sind die rechtsextremen Bilder in WhatsApp-Gruppen von Polizisten strafbar? Das ist nicht eindeutig, sagt ein Jurist. Es ist nicht klar, ob dies eine öffentliche Äußerung darstellt. Die Gesinnung müsste auch außerhalb des Chats aufgefallen sein.

                    Politik

                    „Kein Vernunftbegabter nimmt die Vokabel ‚Einzelfall‘ noch in den Mund“

                    Beamte der NRW-Polizei haben in mehreren Chat-Gruppen rechtsextreme Inhalte geteilt. Laut Sebastian Fiedler vom Bund Deutscher Kriminalbeamter muss nun intensiv ermittelt werden, ob die Polizei ein strukturelles Problem mit Rechtsextremismus hat.

                      Politik

                      Israel geht wütend in den zweiten Lockdown

                      Die zweite Corona-Welle erwischt das Land, und am Freitag soll der 21-tägige Lockdown beginnen. Eltern sind entsetzt, Ladeninhaber, Friseure und Restaurantbesitzer erzählen offen, dass sie die Schließung nicht mitmachen werden.

                        Politik

                        Die Kfz-Reform ist bloße Kosmetik

                        Wenn sogar der ADAC mehr Entschlossenheit anmahnt, ist klar: Die klimapolitische Alibiposition der GroKo passt nicht mehr in die Zeit. Ein Kommentar.

                          Politik

                          Coronavirus weltweit: Österreich begrenzt Teilnehmerzahl privater Feiern

                          Kanzler Kurz verweist darauf, dass Ansteckungen derzeit vor allem im privaten Bereich erfolgten. Feiern in geschlossenen Räumen sollen daher von Montag an auf zehn Personen beschränkt werden. Es gibt aber Ausnahmen.

                            Politik

                            Frauen und die US-Wahl 2020: Entscheidende Stimmen der Wechselwählerinnen

                            Vor genau 100 Jahre erlangten Frauen in den USA das Recht zu wählen. Im Herbst könnten sie bestimmen, wer Präsident wird. Was sie so wichtig macht, sagen US-Expertinnen im Video.

                              Hamburg

                              Gemüse und Obst vom Dach - Drei neue Öko-Häuser für den Baakenhafen

                              Alles öko im neuen Quartier am Baakenhafen der HafenCity. Drei neue Projekte – u.a. Gemüse vom Dach fürs Restaurant im EG.Foto: moka-studio

                                Politik

                                Rechtsextremismus bei der Polizei: Viele Einzelfälle, viele Fragen

                                In NRW wird gegen Polizisten ermittelt, die in einer Chatgruppe rechtsextreme Inhalte geteilt haben sollen. Fälle wie diesen gibt es leider immer wieder - ein Überblick.

                                  Politik

                                  Ab Montag, 0 Uhr - Kurz verkündet strengere Regeln für Österreicher

                                  Österreichs Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hat sich am Donnerstag zu den steigenden Infektionszahlen in seinem Land geäußert.

                                    Hamburg

                                    - Mann (32) in Straßenbahn verprügelt: War das St. Pauli-Logo Auslöser für die Tat?

                                    Ein 32-Jähriger ist in Erfurt Opfer einer Gewalttat geworden. Am Sonntag wurde der Mann in einer Straßenbahn von drei Männern zusammengeschlagen, teilte die Polizei Erfurt mit. Die Täter könnten sich durch das Logo des FC St. Pauli provoziert gefühl

                                      Politik

                                      Purer Zynismus des Kreml - Litwinenko-Mörder wird Nawalny-Ermittler

                                      Der Mann, der in Europa wegen des Gift-Mordes an Alexander Litwinenkos mit Haftbefehl gesucht wird, soll nun den Mordversuch an Nawalny aufklären.Foto: Mikhail Klimentyev / AP Photo / dpa

                                        Politik

                                        Literatur: Fragen ohne Antworten

                                        Reinhard Kaiser-Mühleckers schlicht erzählter Antiheimatroman "Enteignung" wird beherrscht von einer sommerlich aufgeheizten Atmosphäre des Geheimnisvollen, die beständig für Spannung sorgt.

                                          Politik

                                          Polizeiskandal in NRW: "Eine Abscheulichkeit, die ich nicht für möglich gehalten habe"

                                          Ein sichtlich erschütterter Landesinnenminister Herbert Reul gibt im Landtag von NRW Auskunft über die Chatgruppen, in denen Polizisten rassistische Bilder und rechtsextreme Hetze geteilt haben. Er verspricht: "Wir werden das aufarbeiten, radikal und bi

                                            Unterhaltung

                                            Explosive Diana-Szenen - Netflix sorgt für royalen Zündstoff

                                            Die Netflix-Show „The Crown“ sorgt bei den Royals für rote Köpfe! Die vierte Staffel soll Lady Dianas Essstörungen thematisieren.Foto: picture alliance / Photoshot, picture alliance / 692/LORENZO/C

                                              Auto

                                              E-Auto : Lucid Motors Air - Tesla-Herausforderer mit Akku für 832 km Reichweite

                                              Mit Lucid Motors macht sich ein weiterer junger Autohersteller daran, mit einer Elektro-Limousine Tesla Marktanteile abzujagen. Zumindest auf den ersten Blick sehen die Optionen ganz gut aus.

                                                Politik

                                                Vorwurf: Doppelmoral - Warum fliegt der Umwelthilfe-Chef Kurzstrecke?

                                                JU-Chef Tilman Kuban wirft Jürgen Resch, Geschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe, Doppelmoral vor. BILD konfrontierte ihn damit.Foto: dpa

                                                  Politik

                                                  An Seehofers 69. abgeschoben - Abdul will von Lesbos zurück nach Deutschland

                                                  Abdul Sultani wurde 2018 aus Deutschland abgeschoben. Jetzt ist er auf Lesbos – und sagt, er wolle wieder zurück nach Deutschland.Foto: Giorgos Moutafis

                                                    Welt

                                                    Räumung von „Liebig 34“ angekündigt – „Bereitet euch auf Kampf vor“

                                                    Das „anarcha-queer-feministische Hausprojekt Liebig 34“ gilt zusammen mit dem nahe gelegenen Haus Rigaer Straße 94 als eines der letzten Symbole der linksradikalen Szene in Berlin. Jetzt gibt es einen Räumungstermin. Und der sorgt für Betriebsamkei

                                                      Politik

                                                      „Das hat eine Abscheulichkeit, die ich nicht für möglich gehalten hätte“

                                                      Nach der Entdeckung fünf rechtsextremer Chatgruppen bei der Polizei laufen die Ermittlungen. Die ersten Erkenntnisse machen NRW-Innenminister Reul fassungslos.

                                                        Politik

                                                        Politiker guckt Porno - Er wollte angeblich schauen, ob das Mädchen in Gefahr ist

                                                        Der thailändische Abgeordnete Ronnathep Anuwat schaute sich am Mittwoch einen Porno-Film im Parlament von Bangkok an.Foto: ViralPress

                                                          Leben & Stil

                                                          Ivana Trump: Im Interview nennt sie Melania "Ex-Frau"

                                                          Ivana Trump hat in einer britischen Morning-Show ein verstörendes Interview gegeben. Über die First Lady äußerte sie sich abfällig.

                                                            Deutschland

                                                            Reul informiert Landtag nach Rechtsextremismus-Ska - Inzwischen 30 Beamte suspendiert

                                                            Herbert Reul (68, CDU) informiert derzeit den NRW-Landtag über den Ermittlungsstand zu rechtsextremen WhatsApp-Gruppen bei der Polizei.Foto: Rolf Vennenbernd / dpa

                                                              Politik

                                                              Skandal bei NRW-Polizei: "Alarmierend" und "Es reicht!": Politik fordert Aufklärung und Konsequenzen nach Polizeiskandal

                                                              Nach der Aufdeckung von mehreren rechtsextremen Chatgruppen, an denen sich 29 Polizeibeamte aus Nordrhein-Westfalen beteiligt haben sollen, dringen Politiker auf Konsequenzen. Neben der lückenlosen Aufklärung wird ein Lagebild gefordert.

                                                                Berlin

                                                                Innenverwaltung erklärt Enteignungs-Volksbegehren für zulässig

                                                                Die Innenverwaltung hat die Prüfung der Zulässigkeit des Volksbegehrens „Deutsche Wohnen & Co. enteignen!“ abgeschlossen – und dessen Zulässigkeit festgestellt.