Lesen den Artikel : Coronavirus in Deutschland: Knapp 2200 Neuinfektionen binnen 24 Stunden
Politik

Klima-Aktivistin: "Unsere Wirtschaft könnte das hinbekommen, aber die Ökosysteme nicht" – Greta Thunberg reagiert auf EU-Klimaziel

Die Klima-Aktivistin Greta Thunberg hat kritisch auf den Vorschlag von Kommissionschefin Ursula von der Leyen für ein ehrgeizigeres EU-Klimaziel reagiert.

    Leipzig

    Leipzig gedenkt zu Hause - Lichtfest wegen Corona nur für geladene Gäste

    Wegen der Corona-Pandemie wird es in diesem Jahr am 9. Oktober in Leipzig kein Lichtfest mit Tausenden Besuchern in der Innenstadt geben.Foto: dpa

      Wirtschaft

      Interesse an Erwerb: Zerschlagung von Real: Globus steigt in Verkaufspoker ein

      Die Real-Warenhäuser sind bald Geschichte, die Zerschlagung ihres Filialnetzes läuft längst. Bisher meldeten sich die Branchengrößen Edeka und Kaufland als Käufer, nun kommt ein Wettbewerber aus dem Saarland hinzu.

        Gesundheit

        Frontalangriff auf Kardio-Gefäße - Im Reagenzglas beobachtet: Forscher zeigen, dass Coronavirus Herzmuskelfasern zersägt

        Um herauszufinden, wie Sars-CoV-2 Herz und Gefäße schädigt, infizierten amerikanische Forscher im Labor gezüchtete Zellen mit dem Virus. Was sie sahen, schockierte sie: Der Erreger zerstückelte die Muskulatur des Herzens.Von FOCUS-Online-Autor Michae

          Unterhaltung

          Netflix-Miniserie: Plötzlich Trauerrednerin: Anke Engelke hat «Das letzte Wort»

          Gerade noch Silberhochzeitsfeier und dann Witwe: In der Netflix-Serie «Das letzte Wort» stolpert Karla, gespielt von Anke Engelke, nach dem Tod ihres Mannes in eine Karriere als Trauerrednerin.

            Gesundheit

            Kolumne: "So läuft es" - Es ist mehr als nur Sport: Warum ich mit einem 80-Jährigen laufen gehe

            In den vergangenen Jahren traf unser Kolumnist immer wieder Otto. Er ist um die den rund 80-jährigen Otto, unterbrach für ihn seine Laufrunden durch den Wald. Mit ihm gelaufen ist er bisher jedoch nie. Das wird sich bald ändern.Von FOCUS-Online-Autor M

              Welt

              Rechtsextreme Chats sind „rechtlich schwierig“ 

              Sind die rechtsextremen Bilder in WhatsApp-Gruppen von Polizisten strafbar? Das ist nicht eindeutig, sagt ein Jurist. Es ist nicht klar, ob dies eine öffentliche Äußerung darstellt. Die Gesinnung müsste auch außerhalb des Chats aufgefallen sein.

                Deutschland

                Nach Kneipen-Tour von Superspreaderin - US-Streitkräfte erleichtert über negative Corona-Tests

                Nach negativen Corona-Tests trotz der Kneipentour einer infizierten jungen Amerikanerin sind die US-Führungskräfte erleichtert.Foto: Lino Mirgeler / dpa

                  Politik

                  „Kein Vernunftbegabter nimmt die Vokabel ‚Einzelfall‘ noch in den Mund“

                  Beamte der NRW-Polizei haben in mehreren Chat-Gruppen rechtsextreme Inhalte geteilt. Laut Sebastian Fiedler vom Bund Deutscher Kriminalbeamter muss nun intensiv ermittelt werden, ob die Polizei ein strukturelles Problem mit Rechtsextremismus hat.

                    Deutschland

                    Offizieller US-Besuch in Taipeh sorgt für Unmut

                    Die Reise von US-Staatssekretär Keith Krach nach Taipeh hat neue Spannungen zwischen den USA und China ausgelöst. China hatte die USA schon im August vor einem "Spiel mit dem Feuer" gewarnt.

                      Politik

                      Israel geht wütend in den zweiten Lockdown

                      Die zweite Corona-Welle erwischt das Land, und am Freitag soll der 21-tägige Lockdown beginnen. Eltern sind entsetzt, Ladeninhaber, Friseure und Restaurantbesitzer erzählen offen, dass sie die Schließung nicht mitmachen werden.

                        Politik

                        Die Kfz-Reform ist bloße Kosmetik

                        Wenn sogar der ADAC mehr Entschlossenheit anmahnt, ist klar: Die klimapolitische Alibiposition der GroKo passt nicht mehr in die Zeit. Ein Kommentar.

                          Politik

                          Coronavirus weltweit: Österreich begrenzt Teilnehmerzahl privater Feiern

                          Kanzler Kurz verweist darauf, dass Ansteckungen derzeit vor allem im privaten Bereich erfolgten. Feiern in geschlossenen Räumen sollen daher von Montag an auf zehn Personen beschränkt werden. Es gibt aber Ausnahmen.

                            Politik

                            Videobotschaft: Nawalny soll in seinem Hotel vergiftet worden sein

                            Das behauptet das Team des Kremlkritikers, nachdem das Zimmer untersucht wurde, in dem der Politiker geschlafen hatte, bevor er zusammenbrach. Nawalny soll das Gift mit einer Flasche Mineralwasser zu sich genommen haben.

                              Gesundheit

                              News zum Coronavirus: Bundespolizei ermahnt rund 15.000 Reisende ohne Gesichtsmaske

                              Für möglichen Impfstoff: Mainzer Unternehmen Biontech will Produktionsstätte kaufen +++ RKI erklärt Wien und Budapest zu Corona-Risikogebieten +++ 150 Millionen Kinder laut UN wegen Corona-Pandemie zusätzlich in Armut +++ News zur Coronavirus-Pande

                                Politik

                                Rechtsextremismus bei der Polizei: Viele Einzelfälle, viele Fragen

                                In NRW wird gegen Polizisten ermittelt, die in einer Chatgruppe rechtsextreme Inhalte geteilt haben sollen. Fälle wie diesen gibt es leider immer wieder - ein Überblick.

                                  Politik

                                  Purer Zynismus des Kreml - Litwinenko-Mörder wird Nawalny-Ermittler

                                  Der Mann, der in Europa wegen des Gift-Mordes an Alexander Litwinenkos mit Haftbefehl gesucht wird, soll nun den Mordversuch an Nawalny aufklären.Foto: Mikhail Klimentyev / AP Photo / dpa

                                    Gesundheit

                                    Coronavirus: Anstieg ins Ungewisse

                                    Die Zunahme der Zahl der Neuinfektionen in Deutschland muss nicht zwingend ein Alarmzeichen sein. Das Leben mit dem Virus stellt sich inzwischen anders dar als im Frühjahr.

                                      Deutschland

                                      Wegen Dienstreise nach Österreich - Sachsen steckt Minister in Corona-Quarantäne

                                      Sachsens Vize-Ministerpräsident und Wirtschaftsminister, Martin Dulig (46, SPD), muss in Corona-Quarantäne, weil er in Wien war.Foto: Robert Michael / dpa

                                        Politik

                                        Literatur: Fragen ohne Antworten

                                        Reinhard Kaiser-Mühleckers schlicht erzählter Antiheimatroman "Enteignung" wird beherrscht von einer sommerlich aufgeheizten Atmosphäre des Geheimnisvollen, die beständig für Spannung sorgt.

                                          Politik

                                          Polizeiskandal in NRW: "Eine Abscheulichkeit, die ich nicht für möglich gehalten habe"

                                          Ein sichtlich erschütterter Landesinnenminister Herbert Reul gibt im Landtag von NRW Auskunft über die Chatgruppen, in denen Polizisten rassistische Bilder und rechtsextreme Hetze geteilt haben. Er verspricht: "Wir werden das aufarbeiten, radikal und bi

                                            Deutschland

                                            Virologe sagt

                                            „Einmalige Impfung wird wohl nicht ausreichend schützen“Foto: BILDDauer: 02:46

                                              Gesundheit

                                              "Sputnik V": "Sehr seltsame Muster": Wissenschaftler zweifeln an russischer Studie zu Corona-Impfstoff

                                              Russland hat mit "Sputnik V" als erstes Land der Welt einen Impfstoff gegen das Coronavirus zugelassen. Die Studie dazu wirft bei internationalen Wissenschaftlern Fragen und einige Bedenken auf.

                                                Politik

                                                Vorwurf: Doppelmoral - Warum fliegt der Umwelthilfe-Chef Kurzstrecke?

                                                JU-Chef Tilman Kuban wirft Jürgen Resch, Geschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe, Doppelmoral vor. BILD konfrontierte ihn damit.Foto: dpa