Lesen den Artikel : Blog zur US-Wahl: Justizminister Barr erwägt Verfolgung von Protestierenden wegen Aufruhrs
Leipzig

Leipzig gedenkt zu Hause - Lichtfest wegen Corona nur für geladene Gäste

Wegen der Corona-Pandemie wird es in diesem Jahr am 9. Oktober in Leipzig kein Lichtfest mit Tausenden Besuchern in der Innenstadt geben.Foto: dpa

    Gesundheit

    Frontalangriff auf Kardio-Gefäße - Im Reagenzglas beobachtet: Forscher zeigen, dass Coronavirus Herzmuskelfasern zersägt

    Um herauszufinden, wie Sars-CoV-2 Herz und Gefäße schädigt, infizierten amerikanische Forscher im Labor gezüchtete Zellen mit dem Virus. Was sie sahen, schockierte sie: Der Erreger zerstückelte die Muskulatur des Herzens.Von FOCUS-Online-Autor Michae

      Unterhaltung

      Twitter-Video: Rapper Kanye West nimmt Grammy mit aufs Klo, dann wird es richtig eklig

      Der einflussreiche Musiker ist inzwischen bekannt für seine Ausraster im Netz...

        Welt

        Eine Völkerwanderung nach Deutschland, die riesige Lücken reißt

        Die Pandemie zeigt, wie abhängig die deutsche Wirtschaft von osteuropäischen Wanderarbeitern ist. Hunderttausende Polen, Rumänen und Bulgaren pendeln hin und her. Den Herkunftsländern geht die Abwanderung an die Substanz.

          Unterhaltung

          „Schlecht gef*, hässliche Schabracken”: Comedian sorgt für Aufregung, Sender reagiert

          Ein neuer Podcast hat für jede Menge Shitstorm gesorgt.

            Welt

            Rechtsextreme Chats sind „rechtlich schwierig“ 

            Sind die rechtsextremen Bilder in WhatsApp-Gruppen von Polizisten strafbar? Das ist nicht eindeutig, sagt ein Jurist. Es ist nicht klar, ob dies eine öffentliche Äußerung darstellt. Die Gesinnung müsste auch außerhalb des Chats aufgefallen sein.

              Politik

              „Kein Vernunftbegabter nimmt die Vokabel ‚Einzelfall‘ noch in den Mund“

              Beamte der NRW-Polizei haben in mehreren Chat-Gruppen rechtsextreme Inhalte geteilt. Laut Sebastian Fiedler vom Bund Deutscher Kriminalbeamter muss nun intensiv ermittelt werden, ob die Polizei ein strukturelles Problem mit Rechtsextremismus hat.

                Unterhaltung

                Tränengas auf Kinder, Chaos, Angst: Joko und Klaas zeigen in 15 Minuten Hölle von Moria

                Der Beitrag, den ProSieben am Mittwochabend gezeigt hat, erschüttert zutiefst.

                  Politik

                  Videobotschaft: Nawalny soll in seinem Hotel vergiftet worden sein

                  Das behauptet das Team des Kremlkritikers, nachdem das Zimmer untersucht wurde, in dem der Politiker geschlafen hatte, bevor er zusammenbrach. Nawalny soll das Gift mit einer Flasche Mineralwasser zu sich genommen haben.

                    Politik

                    Zeltstadt auf Lesbos: Flüchtlingshelfer: Angst vor neuem Lager ist berechtigt

                    Rechtsanwälte haben keinen Zutritt, Handys sollen den Migranten abgenommen werden, Duschen gibt es keine - das neue Zeltlager auf Lesbos steht schon jetzt in der Kritik. Die größte Sorge von Hilfsorganisationen: Dass es einfach ein zweites Moria wird.

                      Politik

                      Rechtsextremismus bei der Polizei: Viele Einzelfälle, viele Fragen

                      In NRW wird gegen Polizisten ermittelt, die in einer Chatgruppe rechtsextreme Inhalte geteilt haben sollen. Fälle wie diesen gibt es leider immer wieder - ein Überblick.

                        Deutschland

                        Jetzt doch ein Wetterwechsel?

                        Gestern Sommerhitze,morgen BodenfrostFoto: wetter.netDauer: 08:40

                          Politik

                          Purer Zynismus des Kreml - Litwinenko-Mörder wird Nawalny-Ermittler

                          Der Mann, der in Europa wegen des Gift-Mordes an Alexander Litwinenkos mit Haftbefehl gesucht wird, soll nun den Mordversuch an Nawalny aufklären.Foto: Mikhail Klimentyev / AP Photo / dpa

                            Politik

                            Literatur: Fragen ohne Antworten

                            Reinhard Kaiser-Mühleckers schlicht erzählter Antiheimatroman "Enteignung" wird beherrscht von einer sommerlich aufgeheizten Atmosphäre des Geheimnisvollen, die beständig für Spannung sorgt.

                              Politik

                              Polizeiskandal in NRW: "Eine Abscheulichkeit, die ich nicht für möglich gehalten habe"

                              Ein sichtlich erschütterter Landesinnenminister Herbert Reul gibt im Landtag von NRW Auskunft über die Chatgruppen, in denen Polizisten rassistische Bilder und rechtsextreme Hetze geteilt haben. Er verspricht: "Wir werden das aufarbeiten, radikal und bi

                                Deutschland

                                Er hatte ihn selbst gefällt - Mann (57) von Baum erschlagen

                                Tragischer Unfall in einem Vorra! Ein Forstarbeiter ist von einem Baum erschlagen worden, den er zuvor selbst gefällt hatte.Foto: Andreas Wegener/BILD

                                  Deutschland

                                  Virologe sagt

                                  „Einmalige Impfung wird wohl nicht ausreichend schützen“Foto: BILDDauer: 02:46

                                    Deutschland

                                    Feuer an der US-Westküste - Mediziner warnt: Der Rauch ist giftig!

                                    Seit Wochen toben die heftigen Waldbrände an der Westküste der USA. Die Luftqualität wurde häufig als „sehr ungesund“ bezeichnet.Foto: Noah Berger / dpa

                                      Politik

                                      Vorwurf: Doppelmoral - Warum fliegt der Umwelthilfe-Chef Kurzstrecke?

                                      JU-Chef Tilman Kuban wirft Jürgen Resch, Geschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe, Doppelmoral vor. BILD konfrontierte ihn damit.Foto: dpa

                                        Wirtschaft

                                        Rückgang um 21 Prozent: Export von deutschen Elektro-Autos lahmt

                                        Die Corona-Krise macht sich auch beim Export von Elektro-Autos bemerkbar. Andere Antriebsarten trifft es jedoch ebenfalls. Und der Anteil der E-Autos aus Deutschland steigt weltweit stetig.

                                          Politik

                                          An Seehofers 69. abgeschoben - Abdul will von Lesbos zurück nach Deutschland

                                          Abdul Sultani wurde 2018 aus Deutschland abgeschoben. Jetzt ist er auf Lesbos – und sagt, er wolle wieder zurück nach Deutschland.Foto: Giorgos Moutafis

                                            Welt

                                            Räumung von „Liebig 34“ angekündigt – „Bereitet euch auf Kampf vor“

                                            Das „anarcha-queer-feministische Hausprojekt Liebig 34“ gilt zusammen mit dem nahe gelegenen Haus Rigaer Straße 94 als eines der letzten Symbole der linksradikalen Szene in Berlin. Jetzt gibt es einen Räumungstermin. Und der sorgt für Betriebsamkei

                                              Politik

                                              „Das hat eine Abscheulichkeit, die ich nicht für möglich gehalten hätte“

                                              Nach der Entdeckung fünf rechtsextremer Chatgruppen bei der Polizei laufen die Ermittlungen. Die ersten Erkenntnisse machen NRW-Innenminister Reul fassungslos.