Lesen den Artikel : Alexej Nawalny: Giftanschlag fand laut seinem Team vor Abreise aus Tomsk statt
Welt

Ungarischer Journalist Szabolcs Dull erhält Medienpreis

In Potsdam wird der ungarische Journalist Szabolcs Dull mit dem M100 Media Award ausgezeichnet. Im Juli wurde er als Chefredakteur des größten ungarischen Nachrichtenportals entlassen. Kritiker sehen einen massiven Eingriff in die Pressefreiheit in Unga

    Politik

    „Die Flasche war wohl nicht die Quelle des Giftes“

    Der russische Oppositionelle Nawalny hat seinem Team zufolge aus einer Flasche getrunken, an der Spuren des Giftes gefunden wurden. Später kollabierte er.

      Politik

      Mehr als 2000 Corona-Neuinfektionen, Neues im Fall Nawalny – das war wichtig

      Außerdem: Berliner Innenverwaltung erklärt Volksbegehren zur Enteignung für zulässig und Trump wird sexueller Übergriff auf eine ehemaliges Model vorgeworfen.

        Welt

        Die bizarren Erklärungen des Kreml zu Nawalny

        Mit einer Flut von Erklärungen will Moskau Zweifel an einer Beteiligung am Fall Nawalny säen. Zum Fund von Giftspuren in einer Wasserflasche schweigt der Kreml. Um sich als Opfer des Westens zu inszenieren, spannen russische Medien auch deutsche Politik

          Politik

          Alexej Nawalny: Video soll Flaschen mit vergiftetem Wasser zeigen

          Unterstützer von Alexej Nawalny haben ein Video aus seinem Hotelzimmer in Tomsk veröffentlicht. Es soll deutlich machen, dass der Kremlkritiker bereits in Sibirien vergiftet wurde.

            Welt

            Flucht aus China – nach nur einem Jahr

            Die Friedrich-Naumann-Stiftung hat es in China schwer. Erst vor einem Jahr eröffnete die FDP-nahe Stiftung ein Büro in Hongkong, ihr einziges in der Volksrepublik. Doch jetzt zieht sich die Stiftung zurück – wegen des „Sicherheitsgesetzes“.

              Politik

              Polen: Andrzej Duda macht seine Tochter zur Beraterin

              Polens Präsident Duda lässt sich von seiner Tochter Kinga beraten. Das Engagement sei rein ehrenamtlich, teilte er nun mit. Kritiker werfen ihm Vetternwirtschaft vor, die Rede ist von der "polnischen Ivanka Trump".

                Politik

                EU: "Fünfzig Arten, Nawalny zu töten"

                Auch im Falle des vergifteten Kremlkritikers versucht Russland, mit gezielten Kampagnen Desinformation zu verbreiten.

                  Politik

                  Nach einem Monat : Verplappert: Putin-Sprecher nennt zum ersten Mal Nawalny beim Namen

                  Der, dessen Namen nicht genannt werden darf: Für den Kreml ist es Alexej Nawalny. Einen Monat lang schaffte es der Sprecher von Wladimir Putin, Dmitri Peskow, den Namen des Oppositionspolitikers nicht in den Mund zu nehmen. Bis jetzt.  

                    Politik

                    News zur US-Wahl 2020: Trump sät erneut Zweifel an US-Wahl: Ergebnis kann angeblich niemals genau ermittelt sein

                    Trump warnt Demokraten vor Stimmungsmache gegen Corona-Impfung +++ US-Ministerium: Moskau versucht, Vertrauen der US-Wähler zu untergraben +++ Alle wichtigen News zur US-Wahl 2020 am 3. November.

                      Politik

                      Warum der Kreml im Fall Nawalny jetzt widerlegt ist

                      Stück für Stück lassen Recherchen Moskaus Lügengebäude im Fall Nawalny zusammenfallen. So lief es auch in früheren Fällen. Und so ist es richtig. Ein Kommentar.

                        Politik

                        Gegen Lukaschenko: Machtkampf in Belarus: EU-Parlament will Sanktionen

                        Die Töne aus Brüssel gegen Staatschef Lukaschenko in Belarus werden schärfer. Nun fordert das EU-Parlament Sanktionen auch gegen den Langzeitpräsidenten. Auch Russland gerät ins Visier.

                          Politik

                          Kandidatin für US-Vizepräsidentschaft: Harris kontert Klimaleugner Trump: "Müssen dieses wunderschöne Land erhalten"

                          Die Kandidatin der US-Demokraten für die Vizepräsidentschaft, Kamala Harris, hat die Waldbrandgebiete in Kalifornien besucht. Und dabei auch US-Präsident Donald Trump kritisiert.

                            Politik

                            Soziale Risiken im Blick : Timmermans warnt vor sozialer Schieflage beim Klimaschutz

                            Mehr Ergeiz, mehr Tempo: Die EU-Kommission will mit ihrem neuen Klimaziel für 2030 die Energiewende noch schneller vorantreiben. Und sie sagt: Aufpassen, dass Arme nicht darunter leiden.

                              Politik

                              Klima-Aktivistin: "Unsere Wirtschaft könnte das hinbekommen, aber die Ökosysteme nicht" – Greta Thunberg reagiert auf EU-Klimaziel

                              Die Klima-Aktivistin Greta Thunberg hat kritisch auf den Vorschlag von Kommissionschefin Ursula von der Leyen für ein ehrgeizigeres EU-Klimaziel reagiert.

                                Politik

                                Die Macht der Indizien

                                Stück für Stück lassen Recherchen Moskaus Lügengebäude im Fall Nawalny zusammenfallen. So lief es auch in früheren Fällen. Und so ist es richtig. Ein Kommentar.

                                  Politik

                                  Israel geht wütend in den zweiten Lockdown

                                  Die zweite Corona-Welle erwischt das Land, und am Freitag soll der 21-tägige Lockdown beginnen. Eltern sind entsetzt, Ladeninhaber, Friseure und Restaurantbesitzer erzählen offen, dass sie die Schließung nicht mitmachen werden.

                                    Politik

                                    Videobotschaft: Nawalny soll in seinem Hotel vergiftet worden sein

                                    Das behauptet das Team des Kremlkritikers, nachdem das Zimmer untersucht wurde, in dem der Politiker geschlafen hatte, bevor er zusammenbrach. Nawalny soll das Gift mit einer Flasche Mineralwasser zu sich genommen haben.

                                      Politik

                                      Zeltstadt auf Lesbos: Flüchtlingshelfer: Angst vor neuem Lager ist berechtigt

                                      Rechtsanwälte haben keinen Zutritt, Handys sollen den Migranten abgenommen werden, Duschen gibt es keine - das neue Zeltlager auf Lesbos steht schon jetzt in der Kritik. Die größte Sorge von Hilfsorganisationen: Dass es einfach ein zweites Moria wird.

                                        Politik

                                        Am 4. November haben wir die Ergebnisse - Die USA sieben Wochen vor der Wahl

                                        Der 3. November rückt immer näher! Dann werden die USA darüber entscheiden, ob US-Präsident Donald Trump eine weitere Amtszeit bekommt.Foto: JOE RAEDLE / AFP

                                          Deutschland

                                          Feuer an der US-Westküste - Mediziner warnt: Der Rauch ist giftig!

                                          Seit Wochen toben die heftigen Waldbrände an der Westküste der USA. Die Luftqualität wurde häufig als „sehr ungesund“ bezeichnet.Foto: Noah Berger / dpa

                                            Politik

                                            An Seehofers 69. abgeschoben - Abdul will von Lesbos zurück nach Deutschland

                                            Abdul Sultani wurde 2018 aus Deutschland abgeschoben. Jetzt ist er auf Lesbos – und sagt, er wolle wieder zurück nach Deutschland.Foto: Giorgos Moutafis

                                              Politik

                                              Politiker guckt Porno - Er wollte angeblich schauen, ob das Mädchen in Gefahr ist

                                              Der thailändische Abgeordnete Ronnathep Anuwat schaute sich am Mittwoch einen Porno-Film im Parlament von Bangkok an.Foto: ViralPress

                                                Deutschland

                                                Studienkollege von Nawalny

                                                Diese russische Hetze wird jetzt folgenFoto: BILDDauer: 04:55