Lesen den Artikel : Gerichtsurteil: Taylor Swifts Stalker muss für 30 Monate hinter Gitter
Berlin

Polizei sucht rasende Radler – und findet keine

Tempo 20 ist maximal erlaubt, doch bei einer zweistündigen Kontrolle fuhr niemand deutlich zu schnell. Mehrere Anzeigen wurden trotzdem geschrieben.

    Leben & Stil

    Amy Locane: "Melrose Place"-Star muss acht Jahre in Haft

    Das vierte Urteil ist gefallen: Schauspielerin Amy Locane muss erneut hinter Gitter. Diesmal für acht Jahre.

      Leben & Stil

      "Promi Big Brother"-Teilnehmerin: Emmy Russ posiert auf Polizeiwagen - das sorgt für riesigen Ärger

      Dieses Foto sorgt für jede Menge Ärger: "Promi Big Brother"-Teilnehmerin Emmy Russ posierte in Hamburg auf der Motorhaube eines Polizeiwagens. Doch das scheinbar harmlose Foto endete auf dem Revier.

        Sport

        Trotz Nasenbeinbruch - Bickel will ohne Maske für Chemnitz spielen

        Eisenhart: Christian Bickel (29) will am Sonnabend (14 Uhr) in Leipzig für den CFC unbedingt spielen! Und das mit gebrochener Nase.Foto: Hendrik Schmidt / dpa

          Leben & Stil

          Instagram-Video: Chrissy Teigens Sohn schenkt ihr gruseliges Foto zum Hochzeitstag – ihre Reaktion ist perfekt

          John Legend und Chrissy Teigen sind seit sieben Jahren verheiratet. An ihrem Hochzeitstag überraschen ihre Kinder sie mit ganz speziellen Geschenken. Vor allem Sohn Miles Idee sorgt bei Chrissy für einen Lachanfall. 

            Hamburg

            Hamburg - Abriss für Hamburgs ältestes Nachtasyl: Wo Hamburgs Obdachlose in Zukunft schlafen

            Deutschlands älteste Notübernachtungsstätte zieht um: Das Pik As in der Neustadt wird abgerissen und am selben Standort neu gebaut. Hamburgs Obdachlose müssen deshalb bald für knapp vier Jahre in einem Ausweichquartier in der Eiffestraße in Hamm sch

              Hamburg

              Hamburg - Neue Attraktion für die City gefordert: Hamburg muss in dieser Krise die Chance nutzen

              Dort, wo sich heute am Steintorwall das hässliche „Saturn“-Kaufhaus befindet, stand es, das 1943 durch Bomben zerstörte Naturhistorische Museum Hamburg.

                Politik

                Rechte Chats bei Polizei: Jürgen Schlicher gibt Antirassismus-Workshops bei der Polizei. Er sagt: "Der Fall aus NRW überrascht mich überhaupt nicht"

                Was tun gegen Rassismus in der Polizei? Nach dem Skandal um rechtsextreme Whatsapp-Gruppen von Polizistinnen und Polizisten in Nordrhein-Westfalen spricht ein Antirassismus-Trainer über sein Konzept – und über die Angst von Beamtinnen und Beamten, Feh

                  Berlin

                  Ticketpreise für Bus und Bahn in Berlin könnten steigen

                  Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg diskutiert über höhere Preise für Fahrkarten. Eine andere Idee kommt von der SPD im Osten: ein Homeoffice-Ticket.

                    Unterhaltung

                    Kind Nummer 2 - Babyfreuden für Jazz-Star Till Brönner!

                    Das wird ein schöner Hit! Babyglück für Jazz- und Pop-Musiker Till Brönner (49): Seine Partnerin Nadia Dassouki (41) ist schwanger.Foto: STARPRESS/ AEDT

                      Leben & Stil

                      Katy Perry: So wehrt sie sich gegen einen Stalker

                      Ein Stalker soll versucht haben, auf Katy Perrys Grundstück zu gelangen. Der Mann wurde festgenommen.

                        Politik

                        Innenministerium: Bund gibt 22 Millionen Euro für Schutz jüdischer Einrichtungen aus

                        "Jüdinnen und Juden müssen in Deutschland sicher leben können": Fast ein Jahr nach dem Anschlag auf eine Synagoge in Halle will der Bund Millionen Euro zusätzlich für den Schutz jüdischer Einrichtungen bereitstellen.

                          Deutschland

                          Mordverdacht gegen Mann - Er kam gerade aus der U-Haft

                          Er hatte einen Mann (52) niedergestochen, steht unter Mordverdacht. Erschreckend: Der Tunesier (36) kam kurz zuvor erst aus der U-Haft.Foto: Andreas Wegener/BILD

                            Unterhaltung

                            Stalker droht ihrer Familie - Katy Perry in Angst um ihr Baby

                            Pop-Größe Katy Perry hat Angst um sich und ihre Familie: Ein Stalker kletterte über ihren Zaun, campierte in ihrem Garten.Foto: Twitter , Asanka Ratnayake / AP Photo / dpa

                              Deutschland

                              European Open in Hamburg - Zverev zu müde für den Rothenbaum

                              Das Hauptfeld der European Open in Hamburg ist so gut besetzt wie seit 2008 nicht mehr. Nur Lokalmatador Alexander Zverev fehlt.Foto: AL BELLO / AFP

                                Unterhaltung

                                "Bares für Rares": Designer-Uhr kostete 30.000 Mark – der heutige Wert ist ein Schock

                                Eine Designer-Uhr steht bei "Bares für Rares" zum Verkauf. Das ungewöhnliche Objekt der Schweizer Firma Movado hat drei Ziffernblätter und kostete einst 30.000 D-Mark. Doch die Expertise sorgt für Ernüchterung.

                                  Politik

                                  Fälle von Rechtsextremismus: Die Polizei muss sich wieder stärker beweisen

                                  Auch wenn es Seehofer nicht gefällt: Eine wissenschaftliche Untersuchung muss klären, wie gefährdet die Polizei durch extreme Strukturen ist. Und noch mehr muss geschehen nach dem Skandal von Mülheim.

                                    Sport

                                    Laufen - meine Tipps für einen entspannten Einstieg

                                    Uta Pippig gewann je dreimal den Marathon in Berlin und Boston, arbeitet heute als Expertin – und WELT-Kolumnistin. Hier gibt sie Tipps für einen ersten Anfang und wie Sie nach dem ersten Herantasten weitermachen.

                                      München

                                      Covid-19-Patientin: "Ich habe Corona total unterschätzt"

                                      Anneliese Figue war die erste Corona-Patientin in ihrer Gemeinde bei München. Am Gardasee wurde sie ohnmächtig, noch Monate später kämpft sie mit den Folgen. Und berichtet schonungslos über den Verlauf ihrer Erkrankung.

                                        Leben & Stil

                                        Logan Paul: Er will gegen Floyd Mayweather antreten

                                        Der umstrittene YouTuber Logan Paul will erneut in den Ring steigen. Diesmal nicht gegen einen Amateur sondern einen ehemaligen Weltmeister.

                                          Unterhaltung

                                          Diese Frau gendert Lieder für Kinder

                                          Schluss mit Stereotypen: Die Kreuzberger Liedermacherin Suli Puschban lässt es in der Kindermusik krachen. Eine „Ausnahmeerscheinung“.

                                            Leben & Stil

                                            Barack Obama: Im November erscheinen seine Memoiren

                                            Barack Obama hat seine Präsidentschaftsmemoiren verfasst. Zwei Wochen nach der US-Wahl erscheint der erste von zwei Bänden.

                                              Unterhaltung

                                              Bildende Künstlerin: Käthe-Kollwitz-Preis für Maria Eichhorn

                                              Die Berliner Akademie der Künste will Maria Eichborn im kommenden Jahr auszeichnen. Der ihr zugedachte Preis ist mit 12.000 Euro dotiert.

                                                Politik

                                                So könnte rechten Ideologien bei der Polizei entgegengewirkt werden

                                                Der Bund Deutscher Kriminalbeamter will hinsichtlich des Rechtsextremismus-Skandals bei der NRW-Polizei nicht mehr von Einzelfällen sprechen. Experten diskutieren nun darüber, wie Radikalisierungen im Dienst bestmöglich verhindert werden können.

                                                  Deutschland

                                                  War es Selbstmord? - Homophober russischer Neonazi stirbt im Knast

                                                  Er jagte Schwule und demütigte sie öffentlich. Nun soll sich der seit 3 Jahren inhaftierte russische Neonazi das Leben genommen haben.Foto: NATALIA KOLESNIKOVA / AFP

                                                    Politik

                                                    Polizei: Seehofer lehnt Studie zu Rechtsextremismus weiter ab

                                                    Der Innenminister zeigt sich entsetzt über das rechtsextreme Netzwerk in NRW, ist aber überzeugt von der Staatstreue seiner Polizisten. Einem anderen - themenverwandten - Gutachten könnte er aber zustimmen.