Lesen den Artikel : Eine Million Menschen stecken sich beim Sex an – jeden Tag
Politik

Singen verboten, aber Sex ist erlaubt! - Härtere Corona-Regeln in der Kirche als im Puff

Wir haben im Kampf gegen Corona jeden Sinn für Maß und Vernunft verloren. Der Vergleich zwischen Kirche und Puff legt das offen.Foto: SYBILL SCHNEIDER

    Gesundheit

    Praxen erleben Zulauf bei Grippe-Impfungen

    Der Herbst steht vor der Tür - und damit auch die Grippe-Saison. Schon jetzt lassen sich erste Patienten in den Praxen dagegen impfen. Viele wollen sich, neben der Corona-Gefahr, so keinem weiteren Risiko aussetzen.

      Gesundheit

      Covid-19: Was Luftfilter gegen das Virus ausrichten können

      Gute Geräte können die Luft in einem geschlossenen Raum virenfrei machen. Experten plädieren dafür, sie im Winter in Klassenräumen einzusetzen.

        Gesundheit

        Prävention: Grippeimpfung: ja oder nein?

        Sollte man in der Corona-Pandemie auch Kinder und Lehrer gegen Influenza immunisieren? Die Ansichten gehen auseinander - und für alle reicht der Impfstoff nicht. Die wichtigsten Fragen und Antworten.

          Welt

          Wie kritisch 2000 Neuinfektionen wirklich sind

          Erstmals seit April wurde der höchste Tageswert der Corona-Neuinfektionen gemeldet. Dennoch unterscheidet sich die Lage vom Frühjahr. Experten warnen trotzdem vor zu großer Gelassenheit. Besonders aufgrund einer absehbaren Entwicklung.

            Wirtschaft

            Weiterer Fund: Suche nach totem Wild geht weiter - Experte für festen Zaun

            Brandenburg hat deutschlandweit noch immer die bislang einzigen bestätigten Fälle der Afrikanischen Schweinepest. Das soll so bleiben. Die Anstrengungen dafür sind groß.

              Leben & Stil

              Erinnerungen: 100-jähriger Rekord-Spendsammler schreibt Autobiografie

              Seinen Namen kennt man inzwischen nicht nur im Vereinigten Königreich: Tom Moore hat mit seinem Rollator einen Spendenlauf gestartet und dabei umgerechnet rund 36 Millionen Euro gesammelt. Jetzt hat er ein Buch geschrieben.

                Gesundheit

                Warum Schilddrüsen-Medikamente oft unnötig sind

                Müdigkeit, mangelnde Konzentration, Haarausfall, Verstopfung – hinter vielen Symptomen können Schilddrüsenerkrankungen stecken. Also nehmen viele Menschen entsprechende Medikamente. Doch Forscher warnen: Das Problem wird oft überbewertet.

                  Natur

                  Hurrikan „Sally“ und Feuer in Kalifornien: Die USA stecken in der Zange des Klimawandels

                  Die Westküste brennt und an der Ostküste wütet nun auch noch ein Tropensturm: Die Katastrophen treffen die USA ausgerechnet in der Coronakrise. Und das Schlimmste steht wahrscheinlich noch bevor.

                    Unterhaltung

                    Corona-Pandemie: Sagrada Familia wird nicht rechtzeitig fertig

                    Der Weiterbau der von Antoni Gaudí (1852-1926) entworfenen römisch-katholischen Basilika musste coronabedingt aussetzen. Konsequenz: Das Gotteshaus in Bacelona wird nicht wie geplant zum 100. Todestag des Architekten fertig.

                      Gesundheit

                      News zum Coronavirus: Bundespolizei ermahnt rund 15.000 Reisende ohne Gesichtsmaske

                      Für möglichen Impfstoff: Mainzer Unternehmen Biontech will Produktionsstätte kaufen +++ RKI erklärt Wien und Budapest zu Corona-Risikogebieten +++ 150 Millionen Kinder laut UN wegen Corona-Pandemie zusätzlich in Armut +++ News zur Coronavirus-Pande

                        Gesundheit

                        Coronavirus: Drosten über steigende Neuinfektionen: Warum die aktuelle Lage nicht mit März vergleichbar ist

                        Es werden wieder mehr Corona-Fälle in Deutschland gemeldet – die Zahl kletterte auf den höchsten Wert seit April. Ist das eine beliebige Schwankung oder eine gefährliche Zunahme? Christian Drosten hat auf einer Konferenz eine Einschätzung abgegebe

                          Gesundheit

                          Coronavirus: Anstieg ins Ungewisse

                          Die Zunahme der Zahl der Neuinfektionen in Deutschland muss nicht zwingend ein Alarmzeichen sein. Das Leben mit dem Virus stellt sich inzwischen anders dar als im Frühjahr.

                            Gesundheit

                            Leserdiskussion: Coronavirus: Verliert die Pandemie an Dramatik?

                            Die Grenze von 2000 Neuinfektionen pro Tag ist überschritten. Entwarnung sei fehl am Platze, Panik aber genauso, kommentiert SZ-Autor Werner Bartens.

                              Gesundheit

                              "Sputnik V": "Sehr seltsame Muster": Wissenschaftler zweifeln an russischer Studie zu Corona-Impfstoff

                              Russland hat mit "Sputnik V" als erstes Land der Welt einen Impfstoff gegen das Coronavirus zugelassen. Die Studie dazu wirft bei internationalen Wissenschaftlern Fragen und einige Bedenken auf.

                                Gesundheit

                                Reisewarnung: Wien, Amsterdam und Co.: Diese beliebten Reiseziele wurden zu Risikogebieten erklärt

                                Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat seine Auswahl der europäischen Corona-Risikogebiete erweitert. Jetzt fallen auch beliebte Urlaubsziele wie Wien, Budapest oder Amsterdam unter das Register. Welche Regionen noch betroffen sind, lesen Sie hier. 

                                  Lernen

                                  „Wir müssen die Gesundheit der Menschen in Beziehung zur Natur betrachten“

                                  Klimawandel, Digitalisierung, KI - diese Themen beeinflussen die Medizin. Eine neue Kooperation will sich der Mammutaufgabe Zukunft Medizin annehmen.

                                    Gesundheit

                                    Ansteckungs-Risiko steigt - Doppelwelle im Winter? Warum Grippe-Viren die Corona-Ausbreitung beschleunigen

                                    In einem mathematischen Modell zeigen Wissenschaftler, dass die vergangene Grippesaison die Verbreitung des Coronavirus beschleunigte. Wie, dafür gibt es verschiedene Erklärungsansätze. Die Forscher sprechen sich für eine Grippeimpfung aus.

                                      Welt

                                      Die Honig-Lüge

                                      Er wird in Fabriken gepanscht und dann auf den Markt geschleust: Honig zählt zu den meistgefälschten Lebensmitteln weltweit. Die künstliche Ware ist billig, minderwertig – und schwer zu enttarnen.

                                        Leben & Stil

                                        Gesundheit: Sharon Stone: Mehr über psychische Krankheiten reden

                                        Auch wenn in letzter Zeit viele Promis ganz offen über ihre psychischen Probleme gesprochen haben - es ist immer noch ein Tabu-Thema. Das muss sich ändern, fordert Sharon Stone.

                                          Gesundheit

                                          News zum Coronavirus: RKI meldet wieder mehr als 2000 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

                                          RKI erklärt Wien und Budapest zu Corona-Risikogebieten +++ Kinobranche fordert weniger strenge Abstandsregeln +++ 150 Millionen Kinder laut UN wegen Corona-Pandemie zusätzlich in Armut +++ News zur Coronavirus-Pandemie.

                                            Politik

                                            Coronavirus in Deutschland: Knapp 2200 Neuinfektionen binnen 24 Stunden

                                            Die 2000er-Marke bei Neuansteckungen war zuletzt im August überschritten worden. Staatsanwaltschaften bundesweit ermitteln in mehr als 10 000 Corona-Betrugsfällen.

                                              Gesundheit

                                              Brillen könnten das Corona-Infektionsrisiko senken

                                              Ärzte in China haben beobachtet, dass relativ wenige ihrer Covid-Patienten Brillenträger waren. Sie vermuten deshalb, dass Brillen vor Ansteckungen schützen könnten.