Lesen den Artikel : Filmfestival in Bad Saarow: Diese Filme machen Mut
Unterhaltung

The Batman: Dreharbeiten gehen nach Corona-Pause weiter

Die Produktion hüllt sich in Schweigen, wer am Set von "The Batman" an Covid-19 erkrankt war, und dreht nach 14 Tagen Pause weiter.

    Literatur

    "The Poetry Project": Gedichte von Flucht und Ankommen

    In ihren Versen haben junge Flüchtlinge eine Stimme gefunden. Inzwischen sind die Dichter bundesweit vernetzt und mit ihren Themen in der Gegenwart angekommen.

      Unterhaltung

      "Bares für Rares": Designer-Uhr kostete 30.000 Mark – der heutige Wert ist ein Schock

      Eine Designer-Uhr steht bei "Bares für Rares" zum Verkauf. Das ungewöhnliche Objekt der Schweizer Firma Movado hat drei Ziffernblätter und kostete einst 30.000 D-Mark. Doch die Expertise sorgt für Ernüchterung.

        Ruhrgebiet

        Ermittlungen in Bad Driburg - Radmuttern gelöst! Autofahrer in Angst

        Ein irrer Serientäter? Innerhalb weniger Tage löste ein Unbekannter nachts in Bad Driburg (NRW) an zwei Autos die Radmuttern.Foto: Foto: Ralf Meier

          Unterhaltung

          Gendern für Kinder

          Schluss mit Rosa und Stereotypen: die Kreuzberger Liedermacherin Suli Puschban lässt es in der Kindermusik krachen.

            Unterhaltung

            Preisverleihung: "Vielleicht hat einer untenrum nichts an" - Jimmy Kimmel hält bei den Emmys alles für möglich

            Er wird die Emmy-Verleihung zum dritten Mal moderieren, doch dieses Mal ist alles anders: Jimmy Kimmel verrät, wie die begehrten Serien-Preise in Corona-Zeiten vergeben werden und warum es dafür eine riesige Arena braucht.

              Unterhaltung

              Die Bundesliga ist kein Wettbewerb mehr

              Die Dominanz des FC Bayern im Fußball ist nicht bloß langweilig, sie verdeutlicht das Problem ökonomischer Machtkonzentration. Ein Kommentar.

                Unterhaltung

                Die linkshändige Ekstase

                Andere Musiker wurden als Gitarrengötter verehrt. Er drang in höhere Sphären vor: Jimi Hendrix zum 50. Todestag.

                  Unterhaltung

                  Wahnhaft, übertrieben, elegisch, psychologisierend

                  „Dekadenz und dunkle Träume“ ist die Ausstellung des Jahres. Der belgische Symbolismus passt als Kunst auch für unsere Zeit der globalen Unsicherheit.

                    Unterhaltung

                    Corona-Pandemie: Sagrada Familia wird nicht rechtzeitig fertig

                    Der Weiterbau der von Antoni Gaudí (1852-1926) entworfenen römisch-katholischen Basilika musste coronabedingt aussetzen. Konsequenz: Das Gotteshaus in Bacelona wird nicht wie geplant zum 100. Todestag des Architekten fertig.

                      Unterhaltung

                      Bildbearbeitungs-Apps im Test: "Darkroom"

                      Wer mit dem Smartphone fotografiert und schnell schöne Ergebnisse teilen will, braucht effektive Tools zur Bildbearbeitung. DW Digitales Leben testet die beliebtesten Apps. Diese Woche: "Darkroom".

                        Kino

                        "Nackte Tiere" von Melanie Waelde im Kino: Die Rohen und die Zärtlichen

                        Die Berlinale-Überraschung "Nackte Tiere" kommt ins Kino: Das Spielfilmdebüt der jungen deutschen Regisseurin Melanie Waelde erzählt mit schroffer, intensiver Körperlichkeit vom Erwachsenwerden.

                          Unterhaltung

                          Disney+: "The Mandalorian" holt sich die ersten Emmys

                          Bei den Creative Arts Emmy Awards ist die "Star Wars"-Serie "The Mandalorian" am dritten Abend mit fünf Auszeichnungen geehrt worden.

                            Musik

                            Vor 50 Jahren starb Jimi Hendrix - Der ruhmlose, elende Tod der Rock-Legende

                            Die Gitarre spielte Jimi Hendrix nicht nur - er beherrschte sie in einer Perfektion, die seinen Fans neue Welten erschloss. Vor 50 Jahren starb er. Sein Tod war weniger rühmlich.

                              Unterhaltung

                              Stefan Raab: Hinter diesen Shows steckt die TV-Legende

                              Am 17. September geht die Show "FameMaker" von Stefan Raab an den Start. Diese Shows hat er seit seinem "TV Total"-Rückzug produziert.

                                Literatur

                                "Das bittere Kraut" von Marga Minco: Und dann kam ein Päckchen mit Sternen

                                Marga Minco, heute 100 Jahre alt, beschreibt in "Das bittere Kraut" so packend wie poetisch den Beginn der Judenverfolgung in den Niederlanden. Ihre Überlebensgeschichte sollte Schullektüre sein.

                                  Unterhaltung

                                  Reisewarnung: Diese beliebten Städte sind Corona-Hotspots

                                  Die Corona-Neuinfektionen steigen weiter. Besonders stark zuletzt in europäischen Städten. Für einige gilt nun eine offizielle Reisewarnung.

                                    Unterhaltung

                                    Gerhard Richters Kirchenfenster für Tholey enthüllt

                                    Richters letztes großes Werk: Für die Abtei Tholey schuf er neue Fenster. Er ist nicht der einzige Kunst-Star, der Kapellen und Kathedralen ausstattet.

                                      TV

                                      Roy-Black-Statue vor dem "Schloss am Wörthersee": "In Gedanken immer noch da"

                                      Im dritten Anlauf bekommt Roy Black endlich eine Statue am Wörthersee. Die Enthüllung ist eine Zeitreise für alle, denen die Wirklichkeit zu kompliziert ist. Mitten drin in den Feierlichkeiten: Uschi Glas.

                                        Unterhaltung

                                        Zu strikte Abstandsregeln: "Kommt einem Berufsverbot gleich": Gebeutelte Kinobranche fordert Lockerungen

                                        In den meisten Bundesländern gilt zurzeit noch ein Mindestabstand von anderthalb Metern im Kinosaal. Zur Wiederbelebung des brachliegenden Marktes fordern die Betreiber nun mehr Augenmaß bei den Restriktionen.