Lesen den Artikel : Extinction Rebellion kündigt Aktionswoche im Oktober an
Berlin

Insider nennt Mord an Nidal R. Racheakt für verletzte Ehre

Er grillte mit seiner Familie auf dem Tempelhofer Feld, als er erschossen wurde: Nidal R. soll zuvor einen anderen Mann bei einer Hochzeit geschlagen haben.

    Berlin

    Polizei ermittelt wegen getöteten Biberweibchens in Marzahn-Hellersdorf

    Der Nabu hat Anzeige erstattet, nachdem ein Biber an der Wuhle tot aufgefunden wurde – offenbar erschlagen. Dabei ist das Tier dort sehr nützlich für die Natur.

      Berlin

      Programmierer soll Partnerin mit Plastiksack umgebracht haben

      Tagelang galt eine 34-Jährige als vermisst. Ihr langjähriger Partner steht nun wegen Mordes vor Gericht. Er galt als ruhig und friedfertig.

        Berlin

        Pilot aus Nordrhein-Westfalen - Ein Toter bei Flugzeug-Absturz im Havelland

        Beim Absturz eines Kleinflugzeuges in Paulinenaue in Brandenburg ist ein Mann ums Leben gekommen. Ein weiterer wurde verletzt.Foto: Cevin Dettlaff / dpa

          Berlin

          Berlin steht erneut ein großes Demo-Wochenende bevor

          Abtreibungsgegner, Frauenrechtlerinnen und „Seebrücken“-Unterstützer: Die Polizei bereitet sich auf ein weiteres Protest-Wochenende in der Hauptstadt vor.

            Berlin

            Berliner Senat will Grünanlagen für Radschnellwege verkleinern

            Teile des Fahrradschnellwegnetzes könnten auch durch Berliner Parks geführt werden. Es droht ein Konflikt mit Fußgängern, die in Grünanlagen Vorrang haben.

              Deutschland

              Mietenpolitischer Aufreger in Berlin - Volksbegehren zur Enteigung von Wohnungskonzernen zulässig

              Nach dem Mietendeckel folgt in Berlin der nächste Aufreger. Das Volksbegehren „Deutsche Wohnen & Co. enteignen“ ist zulässig.Foto: Gregor Fischer / dpa

                Unterhaltung

                „Schlecht gef*, hässliche Schabracken”: Comedian sorgt für Aufregung, Sender reagiert

                Ein neuer Podcast hat für jede Menge Shitstorm gesorgt.

                  Berlin

                  Tina Turner findet, dass ihr ihre Show-Doppelgängerin zu ähnlich sieht

                  Die Showreihe „Stars in Concert“ lebt von Darstellern, die Promis möglichst ähnlich sehen. Tina Turner - die echte - schaltet deshalb nun ihre Anwältin ein.

                    Berlin

                    „Ich habe keine Verträge abgeschlossen“

                    Geisels Athen-Reise, Tangentialverbindung Ost, Beerdigung im Clan-Milieu – diese Themen beschäftigten heute das Parlament. Ein Versprecher sorgte für Gelächter.

                      Fußball

                      Das Warten hat ein Ende: FC-Boss Heldt kündigt Limnios-Ankunft in Köln an

                      Der griechische Neuzugang des 1. FC Köln hängt noch in seiner Heimat fest.

                        Berlin

                        Bildungssenatorin Scheeres und weitere Politiker in Quarantäne

                        Alle Corona-Ampeln auf Grün + 130 Neuinfektionen + Razzia in Potsdamer Klinikum nach Corona-Ausbruch + Der Corona-Blog.

                          Berlin

                          Bildungssenatorin Scheeres und weitere Bildungspolitiker in Quarantäne

                          Alle Corona-Ampeln auf Grün + 130 Neuinfektionen + Razzia in Potsdamer Klinikum nach Corona-Ausbruch + Der Corona-Blog.

                            Lernen

                            Studierenden-Nothilfe in Berlin nur zur Hälfte ausgezahlt

                            Die Überbrückungsgelder für Studierende sind in Berlin nur etwa zur Hälfte ausgezahlt. Die Senatskanzlei fordert eine Verlängerung des Programms.

                              Berlin

                              Täter rammte an mindestens sechs Stellen auf Berliner Stadtautobahn Fahrzeuge

                              Bei dem islamistischen Anschlag auf der A100 gibt es sechs bekannte Tatorte. Wer Bildmaterial oder die Tat beobachtet hat, soll sich bei der Polizei melden.

                                Deutschland

                                INSIDER ÜBER MORD IN BERLIN - Vertreter der anderen Seite: „Nidal muss sterben“

                                Vor zwei Jahren wurde Intensivtäter Nidal R. (36) vor den Augen seiner Familie getötet – ein Clan-Insider hat jetzt neue Details.Foto: Paul Zinken / dpa, privat

                                  Berlin

                                  „Fusion“-Festival soll 2021 geteilt an zwei Wochenenden stattfinden

                                  Das Musikfestival in Lärz soll laut Veranstaltern im kommenden Jahr auf zwei aufeinander folgende Termine aufgeteilt werden. Die Tickets werden deutlich teurer.

                                    Deutschland

                                    Zufällig vor Ort - Sanitäter schnappen Bankräuber in Berlin

                                    Weil ein Feuerwehrmann sein Portemonnaie zu Hause vergaß, konnten seine Kollegen und er die Flucht eines Bankräubers vereiteln.Foto: spreepicture

                                      Sport

                                      Kein Berlin-Marathon, aber eine Berlin-Challenge

                                      Der Berlin-Marathon fällt in diesem Jahr aus, aber es gibt wenigstens ein kleines Trostpflaster. Für unsere Kolumnistin gilt das allerdings nur bedingt.

                                        Reise

                                        Lost Places in Ostdeutschland: Jahrzehnte nach dem Abzug: So bizarr sehen die Geisterstätten der Sowjets heute aus

                                        Verfallene Waffendepots, stillgelegte Flugplätze und von Grün überwucherte Truppenübungsplatze: Zahlreiche Orte auf dem Gebiet der ehemaligen DDR erinnern noch heute an die Besatzungszeit der Roten Armee. Wir stellen die Grusel-Orte vor.

                                          Deutschland

                                          Neue Chance für Bürgerkriegsland Libyen?

                                          Libyen kommt seit dem Sturz von Machthaber Gaddafi vor neun Jahren nicht zur Ruhe. Das könnte sich mit den Rücktrittsankündigungen der beiden Regierungen ändern. Ein Treffen in Berlin soll zusätzliche Impulse geben.