Lesen den Artikel : Die rollende Republik
Auto

The Tyre Collective: Erfindung soll Abrieb von Autoreifen einfangen – und Feinstaub massiv reduzieren

Reifenabrieb ist für fast die Hälfte der Partikelemissionen des Straßenverkehrs verantwortlich, auch Elektrofahrzeuge produzieren ihn. Eine Erfindung soll den Abrieb nun dort einfangen, wo er passiert: Direkt am Reifen.

    Gesundheit

    News zum Coronavirus: Bundespolizei ermahnt rund 15.000 Reisende ohne Gesichtsmaske

    Für möglichen Impfstoff: Mainzer Unternehmen Biontech will Produktionsstätte kaufen +++ RKI erklärt Wien und Budapest zu Corona-Risikogebieten +++ 150 Millionen Kinder laut UN wegen Corona-Pandemie zusätzlich in Armut +++ News zur Coronavirus-Pande

      Gesundheit

      Coronavirus: Drosten über steigende Neuinfektionen: Warum die aktuelle Lage nicht mit März vergleichbar ist

      Es werden wieder mehr Corona-Fälle in Deutschland gemeldet – die Zahl kletterte auf den höchsten Wert seit April. Ist das eine beliebige Schwankung oder eine gefährliche Zunahme? Christian Drosten hat auf einer Konferenz eine Einschätzung abgegebe

        Hamburg

        Hamburg - An Kreuzung: Auto kracht gegen Ampelmast – Fahrer in Klinik

        Schwerer Unfall in Hamburg-Lurup: Am Donnerstagmorgen ist ein Auto an der Kreuzung Elbgaustraße/Farnhornweg gegen einen Ampelmast gekracht und hat die Anlage dadurch beschädigt. Der Fahrer wurde schwer verletzt und kam in ein Krankenhaus.

          Gesundheit

          Coronavirus: Anstieg ins Ungewisse

          Die Zunahme der Zahl der Neuinfektionen in Deutschland muss nicht zwingend ein Alarmzeichen sein. Das Leben mit dem Virus stellt sich inzwischen anders dar als im Frühjahr.

            Auto

            E-Auto : Lucid Motors Air - Tesla-Herausforderer mit Akku für 832 km Reichweite

            Mit Lucid Motors macht sich ein weiterer junger Autohersteller daran, mit einer Elektro-Limousine Tesla Marktanteile abzujagen. Zumindest auf den ersten Blick sehen die Optionen ganz gut aus.

              Deutschland

              Polizei durchsucht Werkstätten in Berlin - Überführen Auto-Folien die Dresdner Juwelenräuber?

              Bei der Jagd nach den Räubern der sächsischen Kronjuwelen aus dem Grünen Gewölbe sind die Fahnder offenbar ein Stück weiter.Foto: Polizei

                Auto

                "Schwierig, aber machbar" - Auto-Experte rechnet vor: So viele Elektroautos braucht man für die Hammer-CO2-Ziele der EU

                Die EU will ihre weltweit schärfsten CO2-Ziele noch einmal erhöhen. Viele Automobilzulieferer dürften das nicht überleben. Für die Autohersteller selbst sei die Herausforderung groß, aber durchaus machbar, glaubt Autopapst Professor Ferdinand Dudenh

                  Auto

                  Sportwagen: VW will Bugatti verkaufen

                  Die Marke soll kroatisch werden. Porsche spielt in dem Deal eine entscheidende Rolle.

                    Wirtschaft

                    Rückgang um 21 Prozent: Export von deutschen Elektro-Autos lahmt

                    Die Corona-Krise macht sich auch beim Export von Elektro-Autos bemerkbar. Andere Antriebsarten trifft es jedoch ebenfalls. Und der Anteil der E-Autos aus Deutschland steigt weltweit stetig.

                      Politik

                      An Seehofers 69. abgeschoben - Abdul will von Lesbos zurück nach Deutschland

                      Abdul Sultani wurde 2018 aus Deutschland abgeschoben. Jetzt ist er auf Lesbos – und sagt, er wolle wieder zurück nach Deutschland.Foto: Giorgos Moutafis

                        Welt

                        Räumung von „Liebig 34“ angekündigt – „Bereitet euch auf Kampf vor“

                        Das „anarcha-queer-feministische Hausprojekt Liebig 34“ gilt zusammen mit dem nahe gelegenen Haus Rigaer Straße 94 als eines der letzten Symbole der linksradikalen Szene in Berlin. Jetzt gibt es einen Räumungstermin. Und der sorgt für Betriebsamkei

                          Politik

                          Skandal bei NRW-Polizei: "Alarmierend" und "Es reicht!": Politik fordert Aufklärung und Konsequenzen nach Polizeiskandal

                          Nach der Aufdeckung von mehreren rechtsextremen Chatgruppen, an denen sich 29 Polizeibeamte aus Nordrhein-Westfalen beteiligt haben sollen, dringen Politiker auf Konsequenzen. Neben der lückenlosen Aufklärung wird ein Lagebild gefordert.

                            Auto

                            Drohnen-Produzent: "Cezeri": Erstes fliegendes Auto der Türkei absolviert erfolgreichen Test

                            Die türkische Firma Baykar Defense hat sein erstes Flugauto präsentiert. Der Prototyp Cezeri soll jetzt einen ersten Testflug absolviert haben. Der regelmäßige Betrieb wird aber noch auf sich warten lassen.

                              Reise

                              „Für mich ist die B3 die deutsche Route 66“

                              Die B3 war eine Fernstraße des Wirtschaftswunders – und an vielen Stellen wirkt sie wie auf diesem Stand konserviert. Es lohnt sich, von der Autobahn abzufahren für eine Tour von Niedersachsen nach Baden.

                                München

                                Verkehrsunfall: 60-Jährige stirbt bei Crash mit Lkw

                                Die Münchnerin fährt zwischen Höhenkirchen-Siegertsbrunn und Ottobrunn mit ihrem Auto frontal in den Gegenverkehr und erliegt noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen.

                                  München

                                  Verkehrsunfall: 60-Jährige stirbt Kollision mit Lkw

                                  Die Münchnerin fährt zwischen Höhenkirchen-Siegertsbrunn und Ottobrunn mit ihrem Auto frontal in den Gegenverkehr und erliegt noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen.

                                    Gesundheit

                                    News zum Coronavirus: Für möglichen Impfstoff: Mainzer Unternehmen Biontech will Produktionsstätte kaufen

                                    RKI erklärt Wien und Budapest zu Corona-Risikogebieten +++ Kinobranche fordert weniger strenge Abstandsregeln +++ 150 Millionen Kinder laut UN wegen Corona-Pandemie zusätzlich in Armut +++ News zur Coronavirus-Pandemie.

                                      Welt

                                      46 Prozent gegen Alleingang Deutschlands bei Aufnahme von Migranten

                                      Sollen die Deutschen Migranten von der Insel Lesbos aufnehmen - ohne die anderen EU-Staaten? Die Bürger sind gespalten. 62 Prozent glauben, dass sich nach einer Aufnahme mehr Menschen auf den Weg nach Europa machen.

                                        Unterhaltung

                                        Zu strikte Abstandsregeln: "Kommt einem Berufsverbot gleich": Gebeutelte Kinobranche fordert Lockerungen

                                        In den meisten Bundesländern gilt zurzeit noch ein Mindestabstand von anderthalb Metern im Kinosaal. Zur Wiederbelebung des brachliegenden Marktes fordern die Betreiber nun mehr Augenmaß bei den Restriktionen.

                                          Wirtschaft

                                          Privatkundenchef Mandel geht: Vorstandsumbau bei der Commerzbank

                                          An der Commerzbank-Spitze geht das Stühlerücken weiter. Das wichtige Privatkundengeschäft bekommt eine neue Führung - vorübergehend. Denn die wichtigste Personalie ist nach wie vor nicht geklärt.

                                            Digital

                                            Auf Server von Uni-Klinik : Hacker-Angriff: Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung

                                            Der IT-Ausfall an der Düsseldorfer Uni-Klinik war tatsächlich ein Hacker-Angriff. Das gab die Landesregierung am Donnerstag bekannt. Die Erpresser ahnten wohl nicht, was sie anrichteten - und zogen sich zurück. Inzwischen wird wegen eines Todesfalls er

                                              Wirtschaft

                                              Verbraucherstudie: In Deutschland bleibt das Bargeld König – in Schweden stirbt es aus

                                              Die Deutschen können sich nicht von ihren Münzen und Scheinen trennen. Wie eine aktuelle Studie belegt, zahlen fast 60 Prozent noch immer am liebsten in bar. Beinahe bargeldlos kommen dagegen die Menschen in Schweden und den Niederlanden durchs Leben.

                                                Wirtschaft

                                                Umfrage: Zehntausendfach Verdacht auf Betrug mit Corona-Hilfen

                                                Obwohl das Corona-Soforthilfeprogramm des Bundes längst ausgelaufen ist, registrieren Staatsanwaltschaften in nahezu ganz Deutschland noch immer Verdachtsfälle wegen Betrugs. Der Schaden könnte einer Umfrage zufolge immens sein.

                                                  Deutschland

                                                  Carlotta und Carlchen - Neue Maskottchen fürs Mercedes-Museum

                                                  In das Mercedes-Benz-Museum Stuttgart sind zwei Maskottchen eingezogen: Carlotta und Carlchen.Foto: Daimler AG

                                                    Wirtschaft

                                                    Von Novartis: Biontech will Werk für Impfstoffproduktion übernehmen

                                                    Ist endlich ein Corona-Impfstoff gefunden, muss es schnell in großen Mengen produziert und verteilt werden. Die Mainzer Firma Biontech rüstet sich und übernimmt dafür eine Produktionsstätte von Novartis.

                                                      Leben & Stil

                                                      Anstehende Hochzeit: "Unfassbar schmerzhaft": Sylvie Meis heiratet am Samstag – ihre Eltern werden nicht dabei sein

                                                      Sylvie Meis und Niclas Castello werden am Samstag in Florenz heiraten. Die Eltern der 42-Jährigen werden allerdings fehlen.

                                                        Politik

                                                        Gesetzentwurf: Elterngeldreform: Mehr Geld bei Frühchen und neue Teilzeitregeln

                                                        Mehr als sieben Milliarden Euro gibt der Staat jedes Jahr für das Elterngeld aus. Es gehört zu den wichtigsten staatlichen Familienleistungen. Nun wird es reformiert.

                                                          Politik

                                                          Verteidigungsministerin: Entscheidung von AKK: Zunächst keine weiblichen Dienstgrade bei der Bundeswehr

                                                          Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer will sich vorerst nicht näher mit weiblichen Dienstgraden bei der Bundeswehr beschäftigen. Es gebe wichtigere Themen – so sehen es auch andere Verteidigungspolitiker.

                                                            Politik

                                                            Rechtsextreme bei der Polizei: "Der demokratische Staat kann sich Extremisten in Uniform nicht leisten"

                                                            29 Polizeibeamte in Nordrhein-Westfalen sollen in fünf rechtsextremen Chatgruppen beteiligt gewesen sein. 126 Bilddateien seien verteilt worden, darunter Fotos von Adolf Hitler. Die Presse kommentiert den neuen Polizeiskandal. 

                                                              Welt

                                                              „In Dubai werde ich umarmt. In Deutschland gelte ich als Islamhasser“

                                                              Islamkritiker Hamed Abdel-Samad lebt unter Polizeischutz, kommt sich oft wie ein Unerwünschter vor. Dennoch liebe er Deutschland, sagt er. Sorgen macht ihm vor allem eine falsche Toleranz, die Extremisten jeder Richtung helfe. Kann das Land wieder „Oas

                                                                Politik

                                                                Kreml-Kritiker: Nawalny wurde offenbar schon in Russland vergiftet

                                                                Die Aufklärung im Fall des vergifteten Kremlkritikers Alexej Nawalny ist im vollen Gange. Nun meldet sich Nawalnys Team mit einem schlimmen Verdacht.

                                                                  Politik

                                                                  Gießen: Kein Bußgeld für Spahn und Bouffier nach umstrittener Aufzugsfahrt

                                                                  Eine Aufzugfahrt von Hessens Regierungschef Volker Bouffier, Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und anderen Personen hatte Mitte April für Wirbel gesorgt, es gab mehrere Anzeigen. Jetzt ist klar: Die Politiker müssen kein Bußgeld zahlen.