Lesen den Artikel : Spahn bittet Beitragszahler für die Corona-Kosten nun doch zur Kasse
Hamburg

Corona-Ausbruch - Mehrere Mitarbeiter der „Katze“ positiv getestet

Corona-Ausbruch in der Schanze! Waren Sie am 5., 8. oder 9. September in der „Katze“? Dann sollten Sie sich beim Gesundheitsamt melden.Foto: JOTO

    Welt

    Liebe Union, Deutschland ist im besten Sinne ein bescheidenes Land

    Herrenchiemsee, Berliner Villa, adelig? In der Politik zählt vor allem der Anschein und wie ein solcher Anschein entsteht. Die Wähler haben ein gutes Gespür dafür, was angemessen ist und was nicht. Größenwahn zahlt sich meist nicht aus.

      Deutschland

      Wegen Corona-Gefahr - Reisewarnung für Wien und Budapest!

      Heftiger Schlag für die Tourismus-Branche in Österreichs Hauptstadt! Deutschland warnt vor Reisen in die Metropole.Foto: ALEX HALADA / AFP

        Unterhaltung

        Schock für Ballermann-Star: Ikke Hüftgold bekommt nachts Anruf und muss sofort handeln

        Der Party-Sänger dachte zunächst, es handele sich um einen Scherz.

          Sport

          Bundesliga-Start mit Fans - 7 Klubs kriegen die Hütte wieder voller!

          Bis zu 20 Prozent der Plätze in den Stadien dürfen wieder besetzt werden. Jetzt laufen die Planungen für den 1. Spieltag mit Fans.Foto: - / dpa

            Deutschland

            Deutschland erklärt Wien zum Risikogebiet

            In der österreichischen Hauptstadt ist die Zahl der Corona-Neuinfektionen zuletzt spürbar gestiegen. Doch sie ist nicht die einzige Stadt auf der aktualisierten Liste der Corona-Risikogebiete des Robert Koch-Instituts.

              Deutschland

              Stipendium - Professor zahlt 1600 Euro für Nichtstun

              Um diesen Job reißen sich 1700 Bewerber. Nur, um etwas sein zu lassen! Ein besonderes Projekt von Friedrich von Borries (46).Foto: dpa

                Reise

                Aufhebung Reisewarnung: Blick in die Ferne

                Die seit Monaten gültige pauschale Reisewarnung des Auswärtigen Amtes für 160 Länder soll bald aufgehoben werden. Was ändert sich dadurch? In welche Länder kann man womöglich bald wieder reisen?

                  Welt

                  Die drei bemerkenswerten Aussagen des Innenministers zu Moria

                  Im Bundestag wird nur wenig scharfe Kritik an der Einigung der großen Koalition im Moria-Streit laut. Bundesinnenminister Horst Seehofer lässt aber mit einigen Aussagen aufhorchen. Sie liefern Einblick in das, was Deutschland in ähnlichen Situationen k

                    Sport

                    Zuschauer in der Bundesliga: Bayern München darf vor Fans spielen

                    Der FC Bayern ist Primus - auch beim Inzidenz-Wert. Doch trotz einer ernsten Infektionslage in München dürfen am Freitag 7500 Zuschauer ins Stadion.

                      Politik

                      US-Wahl 2020: "Lassen Sie mich meine Frage beenden!": Wählerin weist Trump bei Bürgergespräch zurecht

                      Das passiert dem US-Präsidenten auch nicht allzu oft: Als Donald Trump bei einem Bürgergespräch in Philadelphia eine Fragestellerin unterbrechen will, wehrt sich diese energisch.

                        Gesundheit

                        Viele gaben falsche Daten an: Hunderte Kontaktpersonen – Corona-Ausbruch in Hamburger Szenebar "Katze"

                        In der Bar "Katze" im Hamburger Schanzenviertel haben sich Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert. Hunderte Gäste gelten als Kontaktpersonen – doch etliche von ihnen haben falsche Daten hinterlegt. 

                          München

                          Coronavirus: Zahl der Neuinfektionen in München steigt deutlich an

                          Der Wert der vergangenen sieben Tage nähert sich wieder dem kritischen Schwellenwert. Die Zahlen im Überblick.

                            Wirtschaft

                            Tourismus: Tui steckt in einer doppelten Krise

                            Bald fließt das zweite Kreditpaket, der Chef übt sich in Optimismus - doch wohin es für Tui geht, ist unklar. Das liegt nicht nur an Corona.

                              Politik

                              Messengerdienste als Rückzugsraum für Extremisten

                              Messengerdienste spielen bei der Verbreitung rechtsextremer Gedanken eine wichtige Rolle. Was kann der Staat dagegen tun - und was nicht?

                                Gesundheit

                                Medikamenten-Entwicklung: Schnell statt sicher

                                Zeitmangel und Patienten in Not: Die Entwicklung von Medikamenten gerät in der Corona-Pandemie immer stärker unter Druck - und Nebenwirkungen aus dem Blickfeld.

                                  Welt

                                  Prostitution und Corona: Was fehlt? "Der Gruppensex"

                                  Nach sechs Monaten Zwangspause dürfen die Prostituierten im Hamburger Kiez St. Pauli wieder Kunden empfangen. Wie funktioniert käuflicher Sex in Zeiten von Corona? Ein Besuch auf der Herbertstraße.

                                    Politik

                                    Warum die Wahlempfehlung nicht unproblematisch ist

                                    Die Wahlempfehlung des "Scientific American" für Joe Biden zeigt die Politisierung der Wissenschaft in den USA. Ein Kommentar.

                                      Welt

                                      Der Keil, den Seehofer in die SPD treiben will

                                      Nachrichtendienste sollen künftig Handys hacken dürfen – das will die Union. SPD-Chefin Esken sperrt sich dagegen. Es geht um die Frage, wie scharf Sicherheitsbehörden in Zukunft Bürger überwachen dürfen. Nun setzt Innenminister Seehofer auf eine

                                        Politik

                                        Großes Interesse an Sterbehilfe vom Staat – Druck auf Spahn steigt

                                        Mehr als 50 Patienten haben zuletzt Zugang zu Todes-Medikamenten beantragt, trotz Blockade des Ministers. Erstmals klagen jetzt Betroffene in Eilverfahren.

                                          Wirtschaft

                                          Die bedenkliche Informations-Lethargie des RKI

                                          Die Zahl infizierter Senioren ist sprunghaft gestiegen. Wie gefährlich der neue Trend ist, lässt sich aber kaum ermessen: Die Daten werden vom RKI nur wöchentlich veröffentlicht. Der RKI-Trend geht wieder in Richtung Informationsverknappung.

                                            Welt

                                            Grüne scheitern mit Cannabis-Legalisierung – Hanffreunde beschuldigen SPD und FDP

                                            Grüne und Linke wollen eine liberalere Drogenpolitik. Per Gesetz wollten sie nun das Kiffen erlauben. Ihr Entwurf scheiterte im Bundestag. Hanffreunde sind enttäuscht vom Votum der SPD- und FDP-Abgeordneten.