Lesen den Artikel : Recycling: Lidl-Konzern kauft bei Suez
Welt

Jedem zehnten Krankenhaus in Deutschland droht die Pleite

Die Finanzkontrolleure des Bundesrechnungshofes äußern deutliche Zweifel an der Zukunftsfähigkeit der deutschen Krankenhäuser: 40 Prozent verzeichnen Verluste, für jedes Zehnte besteht erhöhte Insolvenzgefahr. Jetzt soll eine Grundgesetzänderung da

    Welt

    Playstation-Fans haben jetzt den Deutschland-Malus

    Sony hat den Verkaufsstart für die Playstation 5 enthüllt. Ausgerechnet Fans in Deutschland müssen aber länger auf die Konsole warten. Auch der Preis ist höher als bei Konkurrent Microsoft. Doch der heimliche Star der Präsentation war ohnehin nicht

      Wirtschaft

      „Das sind Arbeitsverhältnisse wie im 19. Jahrhundert“

      Für nicht mal 20 Euro nach Palma fliegen: Die Ryanair-Tochter Laudamotion lockt Kunden mit billigen Preisen. Das geht offenbar auf Kosten der Mitarbeiter – und zuweilen auch der Sicherheit. Flugbegleiter berichten, wie sie krank und übermüdet zur Arb

        Wirtschaft

        Aktualisierte Liste des RKI: Deutschland erklärt Wien zum Corona-Risikogebiet

        Die Stadthotellerie in Wien ist ohnehin schwer angeschlagen - mit einer Erholung von den Corona-Folgen wird erst in Jahren gerechnet. Nun kommt ein neuer Schlag für den wichtigen Stadttourismus in Österreichs Hauptstadt.

          Wirtschaft

          VW-Einstieg: Spekulationen um Sixt

          Autokonzern will angeblich 15 Prozent der Aktien übernehmen.

            Welt

            Einstieg bei Sixt? Jetzt prüft Volkswagen die Rückkehr zur Autovermietung

            Beim Autovermieter Sixt bahnt sich eine spektakuläre Veränderung an: Offenbar laufen Gespräche über einen Einstieg von Volkswagen. Für den Autobauer wäre das ein weiterer Schritt, um sich breiter aufzustellen.

              Wirtschaft

              Devisen und Rohstoffe: Euro fällt nach Fed-Zinsentscheid

              Die US-Notenbank Fed hält angesichts der Cornona-Krise an ihrer Politik der ultratiefen Zinsen fest. Der Dollar ist nach der Zinsentscheidung gefragt.

                Wirtschaft

                Devisen und Rohstoffe: Rohöl wird teurer

                Wegen möglicher Förderausfälle im Golf von Mexiko haben sich Investoren mit Rohöl eingedeckt. Im Allgemeinen sprechen derzeit mehrere Faktoren für höhere Ölpreise.

                  Wirtschaft

                  Kommentar: Mehr Fall als Aufstieg

                  Die türkische Wirtschaft steckt in einer tiefen Krise. Nicht nur die Corona-Pandemie setzt ihr zu. Die Firmen bekommen auch die Strukturprobleme nicht in den Griff.

                    Wirtschaft

                    Aktien: Kaum Bewegung

                    Die Anleger in Europa warten auf die Zinsentscheidung in den USA und halten sich zurück. Der Dax bewegt sich daher kaum. Richtig schlecht läuft es erneut für die Aktionäre des Leasinganbieters Grenke.

                      Wirtschaft

                      Mitbestimmung in Unternehmen: Chefsessel für alle

                      Erst wählten die Beschäftigten bei einem Software-Unternehmen ihre Vorgesetzten - jetzt dürfen sie alle Entscheidungen treffen. Das klingt demokratisch. Aber kann es auch funktionieren?

                        Wirtschaft

                        Führungskräfte in der Krise: Neue Qualitäten gefragt

                        In vielen Unternehmen kam der Wandel in diesem Frühjahr ganz automatisch. Für einige potenzielle Führungskräfte könnte darin eine Chance liegen.

                          Politik

                          Soll das wirklich sie sein?: Neue Statur von Melania Trump ist nicht viel schöner

                          Die Holzstatue wurde abgebrannt. Jetzt gibt es eine neue, feuerfeste Ausgabe.

                            Wirtschaft

                            Kurzarbeit: Zombie-Gefahr

                            Jobs retten um jeden Preis: Die Strategie der Bundesregierung ist riskant, weil sie den Strukturwandel verzögert - und eigennützig ist sie wohl auch.

                              Wirtschaft

                              Entwickeln für den Staat

                              Mit dem "Digital Service" hat das Kanzleramt nun eine hauseigene Software-Schmiede. Die Erwartungen sind groß. 

                                Wirtschaft

                                Ausgleich für Raucherpausen: Chef löst Streit: Nichtraucher bekommen zusätzliche Urlaubstage

                                Weil es in seinem Betrieb immer Ärger zwischen Rauchern und Nichtrauchern gab, hat sich Helmut Glas, ein Restaurantbesitzer in Rheinland-Pfalz, etwas ganz Besonderes ausgedacht. Doch ein Arbeitsrechtler rät zur Vorsicht.

                                  Wirtschaft

                                  Brandenburg findet fünf weitere verdächtige Wildschweine

                                  Das Virus breitet sich aus. Brandenburg zahlt Finderlohn für tote Wildschweine. Die Preise für Schweinefleisch bleiben stabil.

                                    Welt

                                    Neue Funktionen für alte Apple-Geräte – das ist das neue iOS

                                    Ab sofort stehen die neuesten Versionen des Betriebssystems für iPhones, iPads und Apple Watches zum Herunterladen bereit. Mit ihnen kommt eine Vielzahl von neuen Funktionen für alte Apple-Geräte. Dabei hat man sich auch von der Konkurrenz inspirieren

                                      Staat & Soziales

                                      Versicherungs-Experte von Munich Re zu den Kosten von Naturkatastrophen

                                      Die Katastrophe gefährdet nicht nur Leben und Gesundheit, sie kostet auch viel Geld: Ernst Rauch, Klimaexperte eines Rückversicherers, sagt, wieviel wir für Sicherheit bald zahlen müssen.

                                        Wirtschaft

                                        Volkswagen plant wohl Einstieg beim Autovermieter Sixt

                                        Einem Magazinbericht zufolge will sich VW an Sixt beteiligen. Der Wolfsburger Autobauer plane mit einem Anteil von 15 Prozent – will sich aber nicht äußern.