Lesen den Artikel : Devisen und Rohstoffe: Euro fällt nach Fed-Zinsentscheid
Welt

Jedem zehnten Krankenhaus in Deutschland droht die Pleite

Die Finanzkontrolleure des Bundesrechnungshofes äußern deutliche Zweifel an der Zukunftsfähigkeit der deutschen Krankenhäuser: 40 Prozent verzeichnen Verluste, für jedes Zehnte besteht erhöhte Insolvenzgefahr. Jetzt soll eine Grundgesetzänderung da

    Welt

    Playstation-Fans haben jetzt den Deutschland-Malus

    Sony hat den Verkaufsstart für die Playstation 5 enthüllt. Ausgerechnet Fans in Deutschland müssen aber länger auf die Konsole warten. Auch der Preis ist höher als bei Konkurrent Microsoft. Doch der heimliche Star der Präsentation war ohnehin nicht

      Welt

      Nullzinsen bis 2023 – selbst das reicht den Märkten nicht mehr

      Die amerikanische Notenbank hat ihr neues Inflationsziel zum Einsatz gebracht und will die Leitzinsen in den kommenden drei Jahren nicht mehr anheben. Doch die Börsianer wollten mehr. Aber kurz vor der US-Wahl ist das der Fed offenbar zu heikel.

        Wirtschaft

        Twitter-Aktie Aktuell - Twitter gewinnt mit 2,4 Prozent Zuwachs deutlich

        Mit einer positiven Entwicklung von 2,4 Prozent gehörte das Wertpapier des Bloggingdienstleister Twitter zu den Erfolgreichen des Tages. Das Wertpapier notierte bei Handelsende mit 33,78 Euro.

          Wirtschaft

          Intel-Aktie Aktuell - Intel legt 1,4 Prozent zu

          Mit einem Plus von 1,4 Prozent gehörte das Wertpapier des Prozessorhersteller Intel zu den Erfolgreichen des Tages. Bei Handelsschluss notierte der Wert mit 42,81 Euro.

            Wirtschaft

            „Das sind Arbeitsverhältnisse wie im 19. Jahrhundert“

            Für nicht mal 20 Euro nach Palma fliegen: Die Ryanair-Tochter Laudamotion lockt Kunden mit billigen Preisen. Das geht offenbar auf Kosten der Mitarbeiter – und zuweilen auch der Sicherheit. Flugbegleiter berichten, wie sie krank und übermüdet zur Arb

              Wirtschaft

              US-Notenbank belässt Leitzins unverändert bei nahe Null

              Die US-Notenbank will nach ihrem Strategieschwenk angesichts der Corona-Krise noch lange an ihrer Tiefzinspolitik festhalten. Sie belässt ihren Leitzins erwartungsgemäß bei nahe Null. Damit sollen die Folgen der Pandemie überwunden werden.

                Wirtschaft

                Brandenburg findet fünf weitere Wildschwein-Kadaver

                Das Virus breitet sich aus. Brandenburg zahlt Finderlohn für tote Wildschweine. Die Preise für Schweinefleisch bleiben stabil.

                  Sport

                  Bibber-2:1 in Straelen - Nur Touray lässt die Preußen strahlen

                  Durch einen glanzlosen 2:1-Erfolg in Straelen setzt sich Preußen in der Regionalliga-Spitze fest. Stark Tourays 2:0 per Fallrückzieher.Foto: Preußen Münster

                    Wirtschaft

                    Spanne von 0 bis 0,25 Prozent: US-Notenbank belässt Leitzins unverändert bei nahe Null

                    Die US-Notenbank belässt ihren Leitzins erwartungsgemäß unverändert bei nahe Null. Der Leitzins verbleibe in der Spanne von 0 bis 0,25 Prozent, teilte die Federal Reserve (Fed) am Mittwoch mit.

                      Wirtschaft

                      Aktualisierte Liste des RKI: Deutschland erklärt Wien zum Corona-Risikogebiet

                      Die Stadthotellerie in Wien ist ohnehin schwer angeschlagen - mit einer Erholung von den Corona-Folgen wird erst in Jahren gerechnet. Nun kommt ein neuer Schlag für den wichtigen Stadttourismus in Österreichs Hauptstadt.

                        Deutschland

                        Stipendium - Professor zahlt 1600 Euro für Nichtstun

                        Um diesen Job reißen sich 1700 Bewerber. Nur, um etwas sein zu lassen! Ein besonderes Projekt von Friedrich von Borries (46).Foto: dpa

                          Wirtschaft

                          VW-Einstieg: Spekulationen um Sixt

                          Autokonzern will angeblich 15 Prozent der Aktien übernehmen.

                            Welt

                            Einstieg bei Sixt? Jetzt prüft Volkswagen die Rückkehr zur Autovermietung

                            Beim Autovermieter Sixt bahnt sich eine spektakuläre Veränderung an: Offenbar laufen Gespräche über einen Einstieg von Volkswagen. Für den Autobauer wäre das ein weiterer Schritt, um sich breiter aufzustellen.

                              Wirtschaft

                              Neue Arbeitswelt: Freiheit mit Tücken

                              Bei Home-Office und Mobilarbeit gibt es rechtlich große Unterschiede. Worauf Beschäftigte und Arbeitgeber achten sollten, und was die größten Streitpunkte sind.

                                Wirtschaft

                                Plötzlich bekommt die Wirtschaft Angst vor der eigenen Klima-Courage

                                EU-Chefin von der Leyen steigert die Ambitionen im Klimaschutz. Die Wirtschaft trägt die schärferen CO2-Ziele offiziell mit. Doch zugleich wächst das Unbehagen – auch gegenüber der Klimazoll-Idee, die sich die EU-Kommission zum Schutz überlegt hat.

                                  Welt

                                  Daimler startet in die Wasserstoff-Ära – mit einem großen „Aber“

                                  Daimler stellt einen Wasserstoff-Lkw vor, wie ihn auch amerikanische Start-ups auf den Markt bringen wollen. Serienreif wird der aber erst in vielen Jahren sein – anders als die Batterie-Trucks von Mercedes-Benz.

                                    Wirtschaft

                                    Devisen und Rohstoffe: Rohöl wird teurer

                                    Wegen möglicher Förderausfälle im Golf von Mexiko haben sich Investoren mit Rohöl eingedeckt. Im Allgemeinen sprechen derzeit mehrere Faktoren für höhere Ölpreise.

                                      Wirtschaft

                                      Kommentar: Mehr Fall als Aufstieg

                                      Die türkische Wirtschaft steckt in einer tiefen Krise. Nicht nur die Corona-Pandemie setzt ihr zu. Die Firmen bekommen auch die Strukturprobleme nicht in den Griff.

                                        Wirtschaft

                                        Aktien: Kaum Bewegung

                                        Die Anleger in Europa warten auf die Zinsentscheidung in den USA und halten sich zurück. Der Dax bewegt sich daher kaum. Richtig schlecht läuft es erneut für die Aktionäre des Leasinganbieters Grenke.

                                          Wirtschaft

                                          Mitbestimmung in Unternehmen: Chefsessel für alle

                                          Erst wählten die Beschäftigten bei einem Software-Unternehmen ihre Vorgesetzten - jetzt dürfen sie alle Entscheidungen treffen. Das klingt demokratisch. Aber kann es auch funktionieren?

                                            Wirtschaft

                                            Güterverkehr: Grüne Gleise, rote Zahlen

                                            Die Deutsche Bahn will den Güterverkehr massiv ausbauen, auch dem Klima zuliebe. Doch das Geschäft ist verlustreich, was auch an einer völlig veralteten Technik liegt. Das soll sich nun aber ändern.

                                              Wirtschaft

                                              Anleger bleiben auf der Hut - Dax rückt vor Fed-Sitzung moderat vor

                                              Vor dem am Abend erwarteten Zinsentscheid der US-Notenbank Fed sind die Anleger in Frankfurt auf der Hut geblieben. Dem Dax reichte es daher nur für einen kleinen Gewinn.

                                                Hamburg

                                                Für 23,5 Mio. Euro - Hamburg kauft 75 961 m² HSV!

                                                Der HSV verkauft das Stadion-Grundstück für 23,5 Mio. Euro an die Stadt. Das Geld geht in die nötige Modernisierung der Fußball-Arena.Foto: WITTERS