Lesen den Artikel : Annäherung von beiden Seiten: DIW: Der Westen hat sich auch an den Osten angepasst
Berlin

Hat die Polizei ein Rechtsextremismus-Problem?

Jahrelang sollen Polizisten in NRW verfassungsfeindliche Inhalte ausgetauscht haben. Der Druck wächst, die Polizei bundesweit genauer unter die Lupe zu nehmen.

    Wirtschaft

    Voraussichtlich bis Ende 2023 - US-Notenbank will Leitzins bei nahe Null belassen

    Die US-Notenbank will ihren Leitzins voraussichtlich bis Ende 2023 bei nahe Null belassen. Das geht aus einer von der Federal Reserve (Fed) veröffentlichten Prognose hervor. Die Zentralbank beließ den Zinssatz auch am Mittwoch unverändert.

      Berlin

      Auch im Bezirk mehr für Klimaschutz tun

      Klimakatastrophe und Lokalpolitik sowie mehr Themen in unseren Bezirks-Newslettern, donnerstags aus Friedrichshain-Kreuzberg, Steglitz-Zehlendorf und Pankow. Überblick hier.

        Berlin

        Warum immer mehr Brandenburger Bauern ihre Betriebe umstellen

        Landwirte und Politik wollen mehr auf Direktvermarktung setzen. Das „Regional“-Siegel geht vielen allerdings nicht weit genug. Ein Hof-Besuch im Fläming.

          Leipzig

          In Stadtparks - Leipzig plant Nichtraucher-Wiesen

          Als Leipziger braucht man wohl bald ein Handbuch für all die Dinge, die in unserer Stadt verboten sind.Foto: picture alliance/dpa

            Welt

            Liebe Union, Deutschland ist im besten Sinne ein bescheidenes Land

            Herrenchiemsee, Berliner Villa, adelig? In der Politik zählt vor allem der Anschein und wie ein solcher Anschein entsteht. Die Wähler haben ein gutes Gespür dafür, was angemessen ist und was nicht. Größenwahn zahlt sich meist nicht aus.

              Deutschland

              Staatsschutz ermittelt - Schweinekopf in Garten eines Syrers abgelegt

              In einer Gartensparte in Neubrandenburg haben Unbekannte einen Schweinekopf auf die Terrasse eines syrischen Gartenpächters gelegt.Foto: AP

                Deutschland

                Wegen Corona-Gefahr - Reisewarnung für Wien und Budapest!

                Heftiger Schlag für die Tourismus-Branche in Österreichs Hauptstadt! Deutschland warnt vor Reisen in die Metropole.Foto: ALEX HALADA / AFP

                  Sport

                  Streich zum Einstand: Witziges Ritual: So wird man beim FC Emmen als Neu­zu­gang emp­fangen

                  Im Profi-Fußball hat sich für Neuzugänge das Singen vor versammelter Mannschaft, gerne auf einem Stuhl in der Mitte des Raumes, etabliert. Beim niederländischen Erstligisten FC Emmen läuft das alles etwas anders.

                    Wirtschaft

                    VW-Einstieg: Spekulationen um Sixt

                    Autokonzern will angeblich 15 Prozent der Aktien übernehmen.

                      Welt

                      Einstieg bei Sixt? Jetzt prüft Volkswagen die Rückkehr zur Autovermietung

                      Beim Autovermieter Sixt bahnt sich eine spektakuläre Veränderung an: Offenbar laufen Gespräche über einen Einstieg von Volkswagen. Für den Autobauer wäre das ein weiterer Schritt, um sich breiter aufzustellen.

                        Gesundheit

                        News zum Coronavirus: Robert-Koch-Institut erklärt Wien und Budapest zu Corona-Risikogebieten

                        Beweismaterial über Corona-Ausbruch in Potsdamer Klinik sichergeszellt +++ Von der Leyen für neue "Europäische Gesundheitsunion" +++ RKI rechnet mit mehreren Impfstoffen +++ News zur Coronavirus-Pandemie.

                          Lernen

                          Auswärtiges Amt warnt vor Reisen nach Wien und Budapest

                          Hohe Infektionszahlen in beiden Hauptstädten + 175 Infizierte nach Hochzeit in den USA + Lauterbach prognostiziert Zunahme von Todesfällen + Der Newsblog.

                            Politik

                            Ursula von der Leyens Rede zur Lage der EU: Der Klimatrick

                            Ursula von der Leyen geht in die Klimaoffensive und will der EU ein deutlich schärferes CO₂-Sparziel verordnen. Doch ihr Plan ist weniger ambitioniert, als er scheint.

                              Wirtschaft

                              Neue Arbeitswelt: Freiheit mit Tücken

                              Bei Home-Office und Mobilarbeit gibt es rechtlich große Unterschiede. Worauf Beschäftigte und Arbeitgeber achten sollten, und was die größten Streitpunkte sind.

                                Berlin

                                Berliner Polizei beendet Party im Soda-Club

                                Auf mehreren Tanzflächen drängten sich am vergangenen Sonnabend Feiernde in dem Club in der Kulturbrauerei. Gegen die Veranstalter wurden Anzeigen erstellt.

                                  Welt

                                  Daimler startet in die Wasserstoff-Ära – mit einem großen „Aber“

                                  Daimler stellt einen Wasserstoff-Lkw vor, wie ihn auch amerikanische Start-ups auf den Markt bringen wollen. Serienreif wird der aber erst in vielen Jahren sein – anders als die Batterie-Trucks von Mercedes-Benz.

                                    Wirtschaft

                                    Kommentar: Mehr Fall als Aufstieg

                                    Die türkische Wirtschaft steckt in einer tiefen Krise. Nicht nur die Corona-Pandemie setzt ihr zu. Die Firmen bekommen auch die Strukturprobleme nicht in den Griff.

                                      Wirtschaft

                                      Aktien: Kaum Bewegung

                                      Die Anleger in Europa warten auf die Zinsentscheidung in den USA und halten sich zurück. Der Dax bewegt sich daher kaum. Richtig schlecht läuft es erneut für die Aktionäre des Leasinganbieters Grenke.