Lesen den Artikel : Jahresbericht – So steht es um die deutsche Einheit
München

Konzert: Dunkle Wolken über Deutschland

Die Rostocker Punkband "Dritte Wahl" spielt auf ihrem neuen Album an gegen rechte Unmenschlichkeit und liefert eine Bestandsaufnahme der Gesellschaft. Mit ihrem Konzert im Backstage trotzen die Musiker der Pandemie

    Wirtschaft

    Deutsche Einheit: Neue Länder statt alte Heimat

    Der Bericht zum Stand der deutschen Einheit attestiert dem Osten große Fortschritte. Und zugleich wachsende Probleme.

      Politik

      Wie weit sind Ost und West mit der Wiedervereinigung?

      30 Jahre Deutsche Einheit: Und Ost und West scheinen weiter zusammenzuwachsen, das sagt der neue Jahresbericht der Bundesregierung. Doch in einigen Bereichen gibt es noch Nachholbedarf.

        Digital

        PS5-Event im Live-Stream - So sehen Sie das PlayStation-Event live im Internet

        PS5-Event im Live-Stream: Am Mittwochabend findet das nächste Event zur neuen PlayStation 5 statt. Erwartet wird neben vielen Spielen auch der Preis sowie das Release-Datum. So sehen Sie die Präsentation live im Internet.

          Unterhaltung

          Als wäre nichts geschehen

          Robert Capa begleitete die alliierten Truppen als Kriegsreporter. Seine Fotografien aus dem zerstörten Berlin sind jetzt im Centrum Judaicum zu sehen.

            München

            Pop: Immer in Bewegung

            Abwechslungsreiche Konzerte: Die Bands "Balloon Pilot", "Chicks on Speed" und "Hobos" sind kostenlos auf der Sommerbühne im Olympiastadion zu sehen.

              München

              Kunst: Unbeschränkte Freude am Ausdruck

              Im Haus der Kunst ist die Geschichte des Euward Archivs zu sehen.

                Politik

                EU-Kommission drängt auf gemeinsame Lösung aller Staaten

                Von den 1500 Migranten, die Deutschland aufnehmen will, werden nur wenige von Lesbos kommen. Trotzdem verteidigt Innenminister Seehofer die Entscheidung im Bundestag: „Ich bin bis zur Stunde der einzige Innenminister Europas, der für die humane Antwort

                  Politik

                  Von der Leyen fordert Gesundheitsunion und höhere Klimaziele

                  EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen spricht deutliche Worte in ihrer ersten Rede zur Lage der EU. Von der Leyen schlägt dabei eine europäische Gesundheitsunion vor. Außerdem möchte sie die Klimaziele deutlich anheben.

                    Politik

                    29 Polizeibeamte unter Verdacht – „Übelste neonazistische Hetze“

                    Bei mehreren Razzien haben Ermittler nach Beweisen gegen ihre eigenen Kollegen gesucht: 29 Polizisten wird vorgeworfen, über Whatsapp rechtsradikales Gedankengut verbreitet zu haben. Innenminister Reul spricht von einer Schande für die Polizei.

                      Politik

                      Moria – Gesamteuropäische Lösung oder deutscher Alleingang?

                      Die Not der Flüchtlinge nach dem Brand im Flüchtlingscamp in Moria wächst. Während Deutschland beschlossen hat, 1553 Menschen aufzunehmen, steht eine Entscheidung auf EU-Ebene noch aus.

                        Wirtschaft

                        Versicherungen lassen Wirte im Stich

                        Gastronomiebetreiber haben durch die Corona-Pandemie schwere finanzielle Verluste erlitten. Doch für genau so einen Fall gibt es Versicherungen. Das dachte sich auch ein Düsseldorfer Bar-Besitzer - bis sich seine Versicherung weigerte zu zahlen.

                          Deutschland

                          Deutsche Einheit: "Gut, aber noch nicht gut genug"

                          30 Jahre nach der Wiedervereinigung legt die Regierung den Finger in die Wunde - und zieht schmeichelhafte Vergleiche. Trost und Tadel halten sich die Waage.

                            Wirtschaft

                            Wiedervereinigung: Florierende Ostfirmen gingen meist an Westler

                            Forscher haben untersucht, wie die Treuhand nach der DDR privatisierte. Das dürfte zum 30. Jahrestag der Wiedervereinigung Diskussionen auslösen.

                              Wirtschaft

                              Annäherung von beiden Seiten: DIW: Der Westen hat sich auch an den Osten angepasst

                              «Goodbye, Alleinernährer» - Wirtschaftsforscher glauben, dass der Osten auch den Westen prägt, zum Beispiel bei der Frage, wer in der Familie die Brötchen verdient. Es bleiben aber Unterschiede.

                                Gesundheit

                                Aggressiver Blutkrebs - Schockdiagnose für Schwangere: Wie Sie Nicole helfen, ihre Kinder aufwachsen zu sehen

                                Voller Vorfreude erwartet die 24-jährige Nicole, die bereits Mutter einer zweijährigen Tochter ist, ihr zweites Baby. Bei einer Routineuntersuchung beim Frauenarzt folgt dann die Schock-Diagnose: Nicole hat AML - eine aggressive Form des Blutkrebses. Nu

                                  Politik

                                  „Dieser Vorgang ist die Schande für die NRW-Polizei“

                                  Innerhalb der nordrhein-westfälischen Polizei sollen zahlreiche Beamte rechtsextremes Gedankengut in Chat-Gruppen verbreitet haben. Sehen Sie die Erklärung zum aktuellen Ermittlungsstand von NRW-Innenminister Herbert Reul hier in voller Länge.

                                    Politik

                                    Feuer auf Samos lassen Verdacht aufkommen

                                    Auf der griechischen Insel Samos ist in der Nähe eines Flüchtlingslagers ein Feuer ausgebrochen. Nach dem Brand im Flüchtlingslager Moria fürchtet die Regierung in Athen, dass weitere Lager angezündet werden könnten.

                                      Digital

                                      Couch statt Kino - "Mulan" bei Disney+ streamen: So sehen Sie die Realverfilmung in 4K Ultra HD

                                      Disneys neuer Film "Mulan" lässt Kindheitserinnerungen aufkommen. Bei dem Werk handelt es sich nämlich um eine Live-Action-Adaption des gleichnamigen Zeichentrick-Klassikers. Die Realverfilmung ist ab sofort beim Streaming-Dienst Disney+ verfügbar.

                                        Politik

                                        Feuer nahe Flüchtlingslager auf Samos ausgebrochen

                                        Auf der griechischen Insel Samos ist in der Nähe eines Flüchtlingslagers ein Feuer ausgebrochen. Nach dem Brand im Flüchtlingslager Moria fürchtet die Regierung in Athen, dass weitere Lager angezündet werden könnten.

                                          Staat & Soziales

                                          Deutsche Einheit: Wirtschaft im Osten ist laut Jahresbericht zur Wiedervereinigung "gut, aber nicht gut genug"

                                          30 Jahre ist die Wiedervereinigung her, doch die Wirtschaft im Osten hat laut aktuellem Einheitsbericht immer noch nicht aufgeholt. Mehr noch sorgt sich der neue Ostbeauftragte aber um die Lage der Demokratie dort.

                                            Politik

                                            „Es wird wieder kühler werden“

                                            Mehr als 50 Großbrände in Oregon und Kalifornien lassen Zehntausenden Feuerwehrleuten an der US-Westküste keine Ruhepause. Für US-Präsident Donald Trump steht die Schuldfrage fest – es liegt aber definitiv nicht am Klimawandel.

                                              Welt

                                              Mann benutzt lebendige Schlange im Bus als Maske – Verkehrsbetrieb reagiert

                                              US-Präsident Trump geht von einem wirksamen Coronavirus-Impfstoff in den nächsten Wochen aus. In Großbritannien sehen sich die öffentliche Nahverkehrsbetriebe zu einer Klarstellung gezwungen. Alle Entwicklungen im Ticker.

                                                Unterhaltung

                                                Apple: Auf das iPhone 12 müssen Fans noch warten

                                                Am 15. September hat die Tech-Welt wieder nach Cupertino geblickt. Zu sehen gab es diesmal aber kein neues iPhone.

                                                  Auto

                                                  Sky-Reporter sah Leistner-Ausraster

                                                  Das sagte der Pöblerzum HSV-StarFoto: BILDDauer: 01:34

                                                    Auto

                                                    Fan-Rückkehr beschlossen!

                                                    Daran müssen dieZuschauer sich jetzt haltenFoto: BILDDauer: 04:24

                                                      Sport

                                                      Mischa Zverev: "Wir haben ihm ständig Fotos und Videos geschickt"

                                                      Der Tennisprofi über die knappe US-Open-Finalniederlage seines Bruders Alexander und dessen Reifeprozess.

                                                        Politik

                                                        Unionsfraktionschef – „Ich bin an einer Stelle skeptisch“

                                                        Der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ralph Brinkhaus, bezeichnet die Bemühungen der Bundesregierung um die Flüchtlinge in Moria als „Weg in die richtige Richtung“. Er hat aber trotzdem seine Bedenken.

                                                          Politik

                                                          „Nur drei von 740 zusätzlichen Tests positiv“

                                                          In Garmisch-Partenkirchen hat offenbar eine Amerikanerin als Superspreaderin für einen Corona-Ausbruch gesorgt. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung. Landrat Speer informiert über das aktuelle Infektionsgeschehen.

                                                            Politik

                                                            Fünf mutmaßliche Brandstifter festgenommen

                                                            Nach dem erneuten Feuer im griechischen Flüchtlingslager Moria auf Lesbos wurden fünf mutmaßliche Brandstifter festgenommen. Es soll sich um Migranten handeln, deren Asylanträge abgelehnt worden waren. WELT-Reporter Paul Willmann berichtet aus Lesbos.