Lesen den Artikel : Jubiläum: Neuland mit Tradition
Politik

Anklage gegen belarussische Oppositionelle Kolesnikowa erhoben

In Belarus ist die inhaftierte Oppositionspolitikerin Maria Kolesnikowa angeklagt worden. Trotz internationaler Proteste sitzt sie in Untersuchungshaft.

    Reise

    Corona-Risikogebiet: Was Österreich-Urlauber wissen müssen

    Vor allem in Wien gibt es wieder viele Infektionen, für die Stadt gilt eine Reisewarnung. Was müssen Urlauber nun beachten? Und welche Regeln gelten nach der Rückkehr?

      Deutschland

      Stipendium - Professor zahlt 1600 Euro für Nichtstun

      Um diesen Job reißen sich 1700 Bewerber. Nur, um etwas sein zu lassen! Ein besonderes Projekt von Friedrich von Borries (46).Foto: dpa

        Reise

        Aufhebung Reisewarnung: Blick in die Ferne

        Die seit Monaten gültige pauschale Reisewarnung des Auswärtigen Amtes für 160 Länder soll bald aufgehoben werden. Was ändert sich dadurch? In welche Länder kann man womöglich bald wieder reisen?

          Sport

          Zuschauer in der Bundesliga: Bayern München darf vor Fans spielen

          Der FC Bayern ist Primus - auch beim Inzidenz-Wert. Doch trotz einer ernsten Infektionslage in München dürfen am Freitag 7500 Zuschauer ins Stadion.

            Reise

            Erfinder: Steinbock statt Sense

            Lukas Schrottenbaum hat einen Rasenmäher mit Gummistachelwalzen für alpine Steilhänge entwickelt.

              Reise

              Kräuterkunde: Die Kraft des Gänseblümchens

              Die Alchemilla-Krätuerfrauen im Großen Walsertal geben untereinander und bei geführten Wanderungen altes Wissen um die Wirkung der einzelnen Pflanzen weiter.

                Reise

                Fernreisen und Entwicklung: Besser noch etwas abwarten

                Tourismus ist nicht unbedingt ein reiner Segen für Entwicklungsländer, findet Antje Monshausen von der Hilfsorganisation "Brot für die Welt".

                  Reise

                  Reisebuch: Ästhetik der Veränderung

                  George Steinmetz dokumentiert mit seinen Luftaufnahmen die Dynamik, mit der sich die Erdoberfläche wandelt. Die Eingriffe der Menschen werden auch in vermeintlich unberührter Natur immer deutlicher sichtbar.

                    Reise

                    Ende der Reise: Der Tourist im Tier

                    Wenn die Fernreisen wieder losgehen, werden das Problem nicht kleine Tierchen, sondern große Viecher sein. Denn sie besetzen Strände und Städte.

                      Politik

                      Frankreich: Entspannt bei der Königsetappe

                      Staatspräsident Macron besucht die Tour de France - und will damit die Gelassenheit der Regierung trotz steigender Coronazahlen demonstrieren.

                        Deutschland

                        Trotz Abschiebung zurück

                        So versuchen Flüchtlinge,ein zweites Mal einzureisenFoto: BILDDauer: 31:31

                          Gesundheit

                          Corona-Pandemie: Reisebeschränkungen mit Fragezeichen

                          Geschlossene Grenzen, Fiebermessen am Flughafen, Quarantäne von Einreisenden: Forscher des Cochrane-Netzwerkes haben den Nutzen dieser Maßnahmen untersucht.

                            Wirtschaft

                            Trotz hoher Kosten: Daimler setzt bei Lastwagen auf Batterie und Brennstoffzelle

                            Nächstes Jahr bringt Daimler seinen ersten schweren Elektro-Lastwagen in Serie auf den Markt. Für die richtig langen Strecken ist eine Batterie aber auch auf lange Sicht nur zweite Wahl. Der Konzern setzt deshalb auf eine Doppelstrategie.

                              Reise

                              Große Verlierer der Pandemie: "Geister"-Kreuzfahrtschiffe parken vor England – und werden jetzt zur Touristen-Attraktion

                              Knapp 400 Kreuzfahrtschiffe gibt es weltweit – und bis zur Corona-Pandemie hat das Geschäft geboomt. Rund 30 Millionen Urlauber verbringen 2019 ihren Urlaub auf einem der schwimmenden Hotel-Giganten. Doch seit Corona liegen viele von ihnen vor Engla

                                Reise

                                Helfen Konsulate Urlaubern auch bei einer Reisewarnung?

                                Wer sich während der Corona-Pandemie eigenständig auf Reisen begibt, trägt auch selbst das Risiko. Mit welcher Hilfe durch den deutschen Staat können Individualtouristen aber im Ernstfall rechnen? Ein Überblick.

                                  Welt

                                  Arzt soll trotz Corona weiter praktiziert haben – 275 Menschen unter Quarantäne

                                  Christian Drosten fordert, bei sogenannten Antigen-Tests voranzukommen. Sie könnten „unglaublich viel Gutes tun“. Im bayerischen Landkreis Deggendorf könnte ein Corona-Ausbruch auf einen Arzt zurückgehen. Alle Entwicklungen im Ticker.

                                    München

                                    Sauerlach: Forum der Windkraft-Freunde

                                    Bei der ersten Online-Veranstaltung zu den geplanten Rotoren im Hofoldinger Forst bleibt lautstarke Kritik aus. Die Initiatoren erwarten aber noch erheblichen Widerstand bis hin zu Klagen gegen das Projekt

                                      Sport

                                      Trotz Hinrichtung von Afkari schließt IOC Sanktionen gegen Iran aus

                                      Das IOC ist nach der Hinrichtung des iranischen Ringers Navid Afkari schockiert, skizziert aber auch seine Machtlosigkeit in dem Fall. Alle Bemühungen hätten keinen Erfolg gehabt. Sportliche Konsequenzen wird es dennoch nicht geben.

                                        Reise

                                        Auswärtiges Amt: Wegen Corona zurückgeholte Touristen schulden Deutschland noch über 44 Millionen Euro

                                        Im Frühjahr organisierte das Auswärtige Amt wegen des Corona-Ausbruchs den Rücktransport tausender deutscher Reisender. Etliche Rechnungen dafür wurden jedoch noch nicht beglichen.

                                          Europa

                                          Reisen in der Coronakrise: Wohin in den Herbstferien?

                                          Die Planungen für die Herbstferien haben längst begonnen, doch Corona erschwert die Entscheidung. Kann man noch nach Spanien oder Italien - oder wohin sonst? Ein Überblick über die Hauptreiseländer.